Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8270
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Porcupine »

Dimebag666 hat geschrieben:
Undo hat geschrieben: Ich habe jetzt White Collar angefangen. Abgesehen von dem ganz und gar fürchterlich niedlichem Hauptdarsteller *sabber* (Ist glücklich mit einem Mann verheiratet) macht das sehr viel Spaß.
Tolle Serie, guckt sich total gut weg.
Hab ich schon länger auf der Liste. Ich weiß nur noch nicht ob ich zuerst die oder The Americans schauen soll.
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von DerIngo »

Porcupine hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:
Undo hat geschrieben: Ich habe jetzt White Collar angefangen. Abgesehen von dem ganz und gar fürchterlich niedlichem Hauptdarsteller *sabber* (Ist glücklich mit einem Mann verheiratet) macht das sehr viel Spaß.
Tolle Serie, guckt sich total gut weg.
Hab ich schon länger auf der Liste. Ich weiß nur noch nicht ob ich zuerst die oder The Americans schauen soll.
Ganz klar The Americans.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13215
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Glaurung »

Rotstift hat geschrieben:Ich habe mal aus Langeweile Jack Ryan angefangen und bin mittlerweile sehr angetan.
Ja, kommt sehr gut. Leider nur 8 Folgen.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Rorschach
Beiträge: 1004
Registriert: 15.04.2010 19:46
Wohnort: osnabrück

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rorschach »

Wishmonster hat geschrieben:Ich bin gerade mit der 2. Staffel Vikings fertig geworden und finde die Serie doch recht unterhaltsam. Keine Ahnung warum viele die so schlecht finden. Ist auf jeden Fall ein schöner Ersatz, bis es dann irgendwann mit GoT weiter geht.
Die ersten drei Staffeln fand ich ziemlich gut, aber dann wurd's mir doch zu anachronistisch...da wird ja echt jede Legende die jemals über irgendeinen Wikinger erzählt wurde Ragnar zugeordnet...too much afaic
Wir leben in einer virtuellen Scheinwelt. So einfach ist das. Eine Welt voller Mutanten und Zombies mit einem IQ geringer als eine Dillgurke.

mit 300 km/h generierter Stoll
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Rorschach hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Ich bin gerade mit der 2. Staffel Vikings fertig geworden und finde die Serie doch recht unterhaltsam. Keine Ahnung warum viele die so schlecht finden. Ist auf jeden Fall ein schöner Ersatz, bis es dann irgendwann mit GoT weiter geht.
Die ersten drei Staffeln fand ich ziemlich gut, aber dann wurd's mir doch zu anachronistisch...da wird ja echt jede Legende die jemals über irgendeinen Wikinger erzählt wurde Ragnar zugeordnet...too much afaic
Ging mir genauso. Und wenn
Spoiler:
Ragnar dann nicht mehr dabei ist, weil halt tot, dann wird es unerträglich bescheuert.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10861
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Gucke grad die 2. Staffel von "The Handmaids Tale". Wahnsinn, wie mich diese Serie entsetzt und deprimiert.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Gucke grad die 2. Staffel von "The Handmaids Tale". Wahnsinn, wie mich diese Serie entsetzt und deprimiert.
Muss ich noch weitergucken. Ich hab nach 4 Episoden der 2. Staffel abgebrochen, weil ich dringend eine Pause brauchte.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Rorschach
Beiträge: 1004
Registriert: 15.04.2010 19:46
Wohnort: osnabrück

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rorschach »

Jack Ryan anyone? Hab die erste Staffel durch. Sauspannend und echt gut gemacht. Und Wendell Pierce als 2te Hauptrolle ist mal total super. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher ob John Krasinski saugut oder echt daneben gecastet wurde. Rein optisch meine ich jetzt, spielen kann er auf jeden Fall.
Wir leben in einer virtuellen Scheinwelt. So einfach ist das. Eine Welt voller Mutanten und Zombies mit einem IQ geringer als eine Dillgurke.

mit 300 km/h generierter Stoll
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rotstift »

Rorschach hat geschrieben:Jack Ryan anyone? Hab die erste Staffel durch. Sauspannend und echt gut gemacht. Und Wendell Pierce als 2te Hauptrolle ist mal total super. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher ob John Krasinski saugut oder echt daneben gecastet wurde. Rein optisch meine ich jetzt, spielen kann er auf jeden Fall.
Mir gefällt es auch sehr gut.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6034
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Wishmonster »

Undo hat geschrieben:
Rorschach hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Ich bin gerade mit der 2. Staffel Vikings fertig geworden und finde die Serie doch recht unterhaltsam. Keine Ahnung warum viele die so schlecht finden. Ist auf jeden Fall ein schöner Ersatz, bis es dann irgendwann mit GoT weiter geht.
Die ersten drei Staffeln fand ich ziemlich gut, aber dann wurd's mir doch zu anachronistisch...da wird ja echt jede Legende die jemals über irgendeinen Wikinger erzählt wurde Ragnar zugeordnet...too much afaic
Ging mir genauso. Und wenn
Spoiler:
Ragnar dann nicht mehr dabei ist, weil halt tot, dann wird es unerträglich bescheuert.
Bin jetzt mit der Serie durch. Diese Legenden um Ragnar habe ich nicht mehr so genau auf dem Schirm, von daher stört mich das jetzt weniger.
Spoiler:
Nach dem Tod von Ragnar wird es aber tatsächlich deutlich schlechter. Vor allem der Zwist zwischen den Brüdern nervt komplett.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Wishmonster hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
Rorschach hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:Ich bin gerade mit der 2. Staffel Vikings fertig geworden und finde die Serie doch recht unterhaltsam. Keine Ahnung warum viele die so schlecht finden. Ist auf jeden Fall ein schöner Ersatz, bis es dann irgendwann mit GoT weiter geht.
Die ersten drei Staffeln fand ich ziemlich gut, aber dann wurd's mir doch zu anachronistisch...da wird ja echt jede Legende die jemals über irgendeinen Wikinger erzählt wurde Ragnar zugeordnet...too much afaic
Ging mir genauso. Und wenn
Spoiler:
Ragnar dann nicht mehr dabei ist, weil halt tot, dann wird es unerträglich bescheuert.
Bin jetzt mit der Serie durch. Diese Legenden um Ragnar habe ich nicht mehr so genau auf dem Schirm, von daher stört mich das jetzt weniger.
Spoiler:
Nach dem Tod von Ragnar wird es aber tatsächlich deutlich schlechter. Vor allem der Zwist zwischen den Brüdern nervt komplett.
Jupp. Dieser Schlangenauge, Knochenlos wieauchimmer ging mir derbe auf die Nerven.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von DerIngo »

Rotstift hat geschrieben:
Rorschach hat geschrieben:Jack Ryan anyone? Hab die erste Staffel durch. Sauspannend und echt gut gemacht. Und Wendell Pierce als 2te Hauptrolle ist mal total super. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher ob John Krasinski saugut oder echt daneben gecastet wurde. Rein optisch meine ich jetzt, spielen kann er auf jeden Fall.
Mir gefällt es auch sehr gut.
Super Serie, sauspannend.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rotorhead »

DerIngo hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
Rorschach hat geschrieben:Jack Ryan anyone? Hab die erste Staffel durch. Sauspannend und echt gut gemacht. Und Wendell Pierce als 2te Hauptrolle ist mal total super. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher ob John Krasinski saugut oder echt daneben gecastet wurde. Rein optisch meine ich jetzt, spielen kann er auf jeden Fall.
Mir gefällt es auch sehr gut.
Super Serie, sauspannend.

Wird mit jeder Folge besser.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10861
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Undo hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Gucke grad die 2. Staffel von "The Handmaids Tale". Wahnsinn, wie mich diese Serie entsetzt und deprimiert.
Muss ich noch weitergucken. Ich hab nach 4 Episoden der 2. Staffel abgebrochen, weil ich dringend eine Pause brauchte.

Geht mir ähnlich. Ich glaube, ich habe noch nie irgendwelche Film-/Serien-Antagonisten so gehasst wie diese Gilead-Assis. Ich sitze da eigentlich nur wütend vor dem Bildschirm.
Spoiler:
Und was habe ich bei dem Bombenanschlag in diesem Konferenzzentrum gejubelt. Krass eigentlich.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Undo »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Gucke grad die 2. Staffel von "The Handmaids Tale". Wahnsinn, wie mich diese Serie entsetzt und deprimiert.
Muss ich noch weitergucken. Ich hab nach 4 Episoden der 2. Staffel abgebrochen, weil ich dringend eine Pause brauchte.

Geht mir ähnlich. Ich glaube, ich habe noch nie irgendwelche Film-/Serien-Antagonisten so gehasst wie diese Gilead-Assis. Ich sitze da eigentlich nur wütend vor dem Bildschirm.
Spoiler:
Und was habe ich bei dem Bombenanschlag in diesem Konferenzzentrum gejubelt. Krass eigentlich.
Nicht nur Du. Ich guck wohl diese Woche mal weiter.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Antworten