Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
RH Jens
Moderator
Moderator
Beiträge: 287
Registriert: 18.07.2011 18:42

Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von RH Jens »

Liebe Rock-Hard-Festival-Freunde!

Es hatte sich schon länger abgezeichnet, doch nun müssen wir endgültig die Verlegung des Festivals ins Jahr 2022 bekanntgeben. Dass in diesem Frühjahr nicht einmal mehr etwaige Bedingungen für Freiluft-Veranstaltungen zur Diskussion stehen, ist für die gesamte Live-Branche ein schwerer Schlag, natürlich auch für uns. Wir haben viel Liebe und Arbeit in ein großartiges Billing 2020/2021 investiert und werden uns bemühen, möglichst viele Künstler davon zu überzeugen, uns auch für einen Termin im nächsten Jahr zur Verfügung zu stehen. Die Resonanzen sind bislang sehr positiv, ob allerdings sämtliche Agenten/Managements und die Terminpläne der Bands noch einmal mitspielen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. So oder so werden wir unser Bestes geben und eine Veranstaltung planen, die der Tradition unserer Familienparty gerecht wird, die bestmögliche Sicherheit bietet und großartige Musik präsentiert. Haltet durch! Wir tun es auch.

Der Einfachheit halber behalten die Karten von 2020 weiterhin ihre Gültigkeit. Wir möchten Ressourcen schonen und denken, dass dies im Interesse der allermeisten Festival-Freunde ist. Selbstverständlich räumen wir die Möglichkeit ein, die Karten zurückzugeben und sich den Geldbetrag erstatten zu lassen. Hierfür haben wir ein Formular im Shop-Bereich der Homepage hinterlegt: https://shop.rockhard.de/media/wysiwyg/ ... 20_21.pdf?

Weitere Fragen zum Thema „Tickets“ beantworten wir gerne unter 0231 - 56 20 14 20 (10-17 Uhr) oder versand@rockhard.de.

Der Vorverkauf läuft somit weiter. Das Rock Hard Festival 2022 wird auf den 3. bis 5. Juni 2022 terminiert.
Die 3-Tages-Tickets kosten 97,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 123,80 Euro).
Eure Tickets könnt ihr hier erwerben: http://shop.rockhard.de/rock-hard/rock- ... tival.html

Aktuelle Informationen, Videos und Interviews der beteiligten Bands sowie Impressionen vom Gelände findet man auf den Festival-Pages:

www.rockhardfestival.de
www.facebook.com/rockhardfestival

Es bleibt dabei: Wir freuen uns wie verrückt darauf, mit Euch ENDLICH wieder die Hütte zu rocken!

Eure Rock-Hard-Festival-Crew
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Porcupine »

Keine Überraschung, leider.
Etwas traurig bin ich jetzt trotzdem. :(
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 28143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Sambora »

War leider abzusehen! :(
Zweitimpfung - oder wie David-Lynch-Fans sagen: Twin Pieks
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 16592
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Apparition »

War klar. Natürlich finde ich das persönlich schade, wobei ich mir seit Ende letzten Jahres angewöhnt habe, mich auf solche Dinge möglichst nicht mehr zu freuen und nicht weiter zu denken als zwei Wochen in die Zukunft. Bitterer finde ich es eigentlich für Euch, weil Ihr da sicher irre viel Arbeit reinsteckt ohne dass am Ende ein Erfolgserlebnis steht. Vielen Dank dafür! Immerhin freue ich mich zu hören, dass es ein nächstes Mal gibt und das Festival nicht ganz begraben wird.
A year of group therapy would cure you of this need to be a human being!
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3420
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von M.o.D. »

Das war leider zu erwarten, trotzdem sehr sehr bitter. :heul: Wenn die Gewissheit kommt, tut es nochnmal weh.

Ganze ganze Ritual war uns (Sohn + mir) schon regelrecht in Fleisch und Blut übergegangen. Donnerstags abends Bändchen holen, Freitags eher Schluss machen, Klamotten packen und los.
Diese Gefühl, vom Parkhaus aus Richtung Amphitheater zu laufen, überall Gleichgesinnte....die Einlasskontrolle, das Wiedersehen mit den Bekloppten....das erste Bier auf den Stufen, das Gelaber mit den leuten, die man nur hier trifft...

Ja, verdammt, das fehlt uns. Das hat und letztes Jahr gefehlt und wird es dieses Jahr noch mehr.

Wir bleiben Euch treu!
I have come here to chew bubble gum and kick ass. And I'm all out of bubble gum.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9148
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Projecto »

Absehbar.... traurig bin ich trotzdem :(
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9841
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von hellj »

M.o.D. hat geschrieben: 26.03.2021 13:09 Das war leider zu erwarten, trotzdem sehr sehr bitter. :heul: Wenn die Gewissheit kommt, tut es nochnmal weh.

Ganze ganze Ritual war uns (Sohn + mir) schon regelrecht in Fleisch und Blut übergegangen. Donnerstags abends Bändchen holen, Freitags eher Schluss machen, Klamotten packen und los.
Diese Gefühl, vom Parkhaus aus Richtung Amphitheater zu laufen, überall Gleichgesinnte....die Einlasskontrolle, das Wiedersehen mit den Bekloppten....das erste Bier auf den Stufen, das Gelaber mit den leuten, die man nur hier trifft...

Ja, verdammt, das fehlt uns. Das hat und letztes Jahr gefehlt und wird es dieses Jahr noch mehr.

Wir bleiben Euch treu!
Ok, jetzt bin ich auch bedröppelt...
Mampf
Beiträge: 25
Registriert: 22.11.2010 01:00

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Mampf »

War ja im Grunde klar.
Das jetzt Weiß auf Schwarz zu lesen ist aber doch schon echt beschissen.
Allerdings freue ich mich, dass das Festival 2022 stattfinden wird. Hatte schon befürchtet, dass das den Bach, bzw. den Kanal runtergeht. Ein Grund mehr, dem verdammten Virus zu trotzen.
Ich freu mich.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31980
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Thunderforce »

Apparition hat geschrieben: 26.03.2021 12:41 War klar. Natürlich finde ich das persönlich schade, wobei ich mir seit Ende letzten Jahres angewöhnt habe, mich auf solche Dinge möglichst nicht mehr zu freuen und nicht weiter zu denken als zwei Wochen in die Zukunft. Bitterer finde ich es eigentlich für Euch, weil Ihr da sicher irre viel Arbeit reinsteckt ohne dass am Ende ein Erfolgserlebnis steht. Vielen Dank dafür! Immerhin freue ich mich zu hören, dass es ein nächstes Mal gibt und das Festival nicht ganz begraben wird.
Da schließe ich mich vollumfänglich an.
Tick tock, it's tough guy o' clock.
Thekenumschau | Musiksammlung | Letterboxd
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1898
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von wolverin »

Ich habe auch fest damit gerechnet, dass es so kommen wird,
Aber traurig bin ich dennoch. :heul:
Nichtsdestotrotz ist es sehr wichtig, die Hoffnung nicht aufzugeben, dass wir dann nächstes Jahr im Amphitheater rocken können.
Weder ich noch irgendjemand anders aus meiner Horde werden das Ticket zurückgeben.
Ihr könntet aber mal ein paar Tipps veröffentlichen wie man die pflegt. :wink:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 941
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Flossensauger »

wolverin hat geschrieben: 27.03.2021 23:36 Ihr könntet aber mal ein paar Tipps veröffentlichen wie man die pflegt.
Trocken, bei Zimmertemperatur lagern. Keine Körperflüssigkeiten darauf hinterlassen, ggf. vorher mit Haushaltsfolie abdecken. Nicht deinem Bruder geben, damit er sie zusammen mit seiner an seine Pinwand hängt. Dann sind sie nehmlich weg.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1898
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von wolverin »

Flossensauger hat geschrieben: 27.03.2021 23:48
wolverin hat geschrieben: 27.03.2021 23:36 Ihr könntet aber mal ein paar Tipps veröffentlichen wie man die pflegt.
Trocken, bei Zimmertemperatur lagern. Keine Körperflüssigkeiten darauf hinterlassen, ggf. vorher mit Haushaltsfolie abdecken. Nicht deinem Bruder geben, damit er sie zusammen mit seiner an seine Pinwand hängt. Dann sind sie nehmlich weg.
Das stimmt sogar mit dem Bruder! :D
Grundsätzlich sind das gute Tipps!
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 941
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Flossensauger »

Bei mir waren es die Keep It True Eintrittskarten, war natürlich ausverkauft, haben aber vor Ort vor der Halle Karten zum halben Preis bekommen.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1898
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von wolverin »

Flossensauger hat geschrieben: 28.03.2021 00:12 Bei mir waren es die Keep It True Eintrittskarten, war natürlich ausverkauft, haben aber vor Ort vor der Halle Karten zum halben Preis bekommen.
Raff ich jetzt net? :kratz:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 5198
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Rock Hard Festival - Verlegt auf Pfingsten 2022

Beitrag von Bloody_Sandman »

Da ja bereits Festivals, die einige Wochen später stattfinden sollten (z.B. das Freak Valley), seit längerem gecancelt sind, kommt das jetzt nicht überraschend. Insgesamt dürften Festivals in diesem Jahr eher unrealistisch sein. Wollen wir hoffen, dass dann für 2022 eine allgemeine gültige Regelung gefunden wird, mit dem auch jeder Konzert- und Festival-Veranstalter arbeiten kann.
Antworten