Europameisterschaft 2024

Das Forum zum Thema Fußball und allem was dazugehört
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

OriginOfStorms hat geschrieben: 28.05.2024 21:42
monochrom hat geschrieben: 26.05.2024 20:54
OriginOfStorms hat geschrieben: 26.05.2024 20:21 Wundervoll, wie immer. Ich bekomme vielleicht doch noch so etwas wie Vorfreude.
Könnte doch ein ganz nettes Turnier werden. So ganz in der richtigen Laune bin ich hier auch nicht, aber kommt vielleicht noch.
Ich kann mich im Moment noch nicht wirklich wieder auf irgendwas mit Fußball einlassen. Die letzten Wochen waren super aber irgendwie auch ... ich sag mal sättigend. Mehr als unser Ritt geht nicht, da kann alles andere eh nur den Kürzeren ziehen.
Na das ist ja eh klar. Vielleicht hilft es, wenn du die EM dieses Jahr als Buffet ansiehst, bei dem man satt ankommt, von dem man hier und da aber noch ein paar Leckereien naschen kann.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

Bisher ist das sehr gut von den Deutschen. Kann man nicht anders sagen.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

Was mir ein wenig Sorgen fürs turnier bei den Deutschen macht - diese taktischen Fouls bei den Kontern der Ukrainer. Der Schiri heute gibt da keine gelben Karten, weil Freundschaftsspiel. Aber im Turnier hätten sie da halt schon drei.

Ansonsten nach wie vor ein gutes Spiel gegen einen kompetenten Gegner, der netterweise nicht foult. Genau das was man in so einem Vorbereitungsspiel sehen will.
I, too, wish to be a decent manboy
Chris777
Beiträge: 3567
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von Chris777 »

Chancenverwertung leider mau.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 3315
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: zwischen Rheinstrom un dem schwarzen Wald

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von metalbart »

Denke auch dass es entweder England oder Frankreich macht.
Oder mal zur Abwechslung die Rentner Gang um Pepe und Ronaldo
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

metalbart hat geschrieben: 06.06.2024 16:54 Denke auch dass es entweder England oder Frankreich macht.
Oder mal zur Abwechslung die Rentner Gang um Pepe und Ronaldo
Die Portugiesen werden übrigens trotz der beiden einen Kader ins Feld führen, der vom Altersschnitt her im Mittelfeld liegt. Wie schon gesagt, der portugiesische Nachwuchsbereich funktioniert. Immer.

Viele Teams müssen ihre Kader noch auf 26 Mann runterbringen, aber momentan sieht es so aus, als ob Türken und Tschechen mit den jüngsten Mannschaften ins Turnier gehen. Deutschland nach Schottland mit dem zweitältesten Kader.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4578
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von Shadowrunner92 »

monochrom hat geschrieben: 25.05.2024 22:51 2. England

Treffender Vergleich: Wenn England ein mythisches Wesen wäre, dann natürlich ein Drache. Leider halt der Drache Smaug, in dessen Schuppenpanzer eine Schuppe fehlt, die seltsamerweise ungefähr die Form von Harry Maguire hat.
Der Drache hat dazugelernt, wie es aussieht.
Lindsay, saying nice things about you is easy. The hard part is not sounding sarcastic.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 06.06.2024 17:53
monochrom hat geschrieben: 25.05.2024 22:51 2. England

Treffender Vergleich: Wenn England ein mythisches Wesen wäre, dann natürlich ein Drache. Leider halt der Drache Smaug, in dessen Schuppenpanzer eine Schuppe fehlt, die seltsamerweise ungefähr die Form von Harry Maguire hat.
Der Drache hat dazugelernt, wie es aussieht.
Yep. Die Verteidigung ist zwar immer noch nicht erstklassig, sondern nur gut, aber die Blöße geben sie sich nicht.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

monochrom hat geschrieben: 06.06.2024 18:22
Shadowrunner92 hat geschrieben: 06.06.2024 17:53
monochrom hat geschrieben: 25.05.2024 22:51 2. England

Treffender Vergleich: Wenn England ein mythisches Wesen wäre, dann natürlich ein Drache. Leider halt der Drache Smaug, in dessen Schuppenpanzer eine Schuppe fehlt, die seltsamerweise ungefähr die Form von Harry Maguire hat.
Der Drache hat dazugelernt, wie es aussieht.
Yep. Die Verteidigung ist zwar immer noch nicht erstklassig, sondern nur gut, aber die Blöße geben sie sich nicht.
Bzw ist Maguire halt einfach verletzt.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 6192
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Als Favorit haben sich die Engländer heute aber auch nicht wirklich präsentiert....
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaft 2024

Beitrag von monochrom »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 07.06.2024 23:17 Als Favorit haben sich die Engländer heute aber auch nicht wirklich präsentiert....
Ich habe mir ein bisserl was davon angeguckt, dass war auch überhaupt nicht gut.

Aber die Mannschaft, die sie haben, hat in den letzten 8,9 Jahren gezeigt, dass sie es im Prinzip kann. Das ist der Unterschied zur deutschen Mannschaft, die in den beiden Spielen jetzt gezeigt hat, was man in den letzten 6,7 Jahren sehr oft gesehen hat: Sie funktioniert so mittel, hat sich nicht gefunden, und die Abwehr steht halt einfach nicht.
I, too, wish to be a decent manboy
Antworten