No retreat, baby, no surrenDEIr

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27927
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von NegatroN »

Ich hab ja mal gelesen, dass Menschen deswegen zu wenig Platz für ihr Gebiss haben, weil das Gehirn zu groß… ups. *g*
And we’re bored of the fireworks
We want to see the fire
We’re long past being careful of what we wish for
Benutzeravatar
guitar-fiend
Beiträge: 1645
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Québec

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von guitar-fiend »

Ich habs nach 15 Jahren zunächst auf ganze 3 Fehltage gebracht, aber mit Ende 30 kamen dann bei beiden Beinen Krampfadern raus, die sich von "schaut halt scheiße aus" zu "Embolierisiko" entwickelt haben.

Es war traumhaft! Absolute Routineoperation, keine Schmerzen und dann pro Bein jeweils zwei Wochen krank geschrieben. Und das Beste: Ich musste pro Stunde ca. ne Viertelstunde um den Block laufen, damit das Blut gescheit zirkuliert, danach dann wieder Beine hoch und bedienen lassen. Als Podcast-Süchtling natürlich gar kein Problem und ich glaube das war fast besser wie so mancher Urlaub :D
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 10778
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Feindin »

LuciFernatas hat geschrieben: 13.05.2024 16:48
Thunderforce hat geschrieben: 13.05.2024 16:42
LuciFernatas hat geschrieben: 13.05.2024 16:37 Ah, es geht um Weisheitszahn-OPs. Das erklärt hier manches...
Erwähnte ich bereits, dass ich noch alle 4 Weisheitszähne besitze und diese schön gesund und mit ausreichend Platz fertig und hübsch ausgewachsen in meinem Gebiss hocken?
Dafür haste bestimmt sonst keine Zähne. :rot: :D
Wohl! :D
Eigene?
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 1026
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von judetheobscure »

Mir wurden vor einigen Jahren auch alle 4 auf einmal rausgeschnibbelt, die Betäubung war irgendein Tiefschlafverfahren, was den Körper wohl weniger belastet als eine Vollnarkose. Und als Angsthase war eine örtliche Betäubung für mich keine Option. Die Wunden wurden danach zugelasert, so dass ich relativ schnell wieder fit war und auch nicht mit Hamsterbacken rumgelaufen bin. 10/10 would recommend.
Benutzeravatar
LuciFernatas
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schlaraffenland

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von LuciFernatas »

Feindin hat geschrieben: 13.05.2024 18:35
LuciFernatas hat geschrieben: 13.05.2024 16:48
Thunderforce hat geschrieben: 13.05.2024 16:42
LuciFernatas hat geschrieben: 13.05.2024 16:37 Ah, es geht um Weisheitszahn-OPs. Das erklärt hier manches...
Erwähnte ich bereits, dass ich noch alle 4 Weisheitszähne besitze und diese schön gesund und mit ausreichend Platz fertig und hübsch ausgewachsen in meinem Gebiss hocken?
Dafür haste bestimmt sonst keine Zähne. :rot: :D
Wohl! :D
Eigene?
Auch. Fremde Zähne trage ich als Trophäe an einer Kette um den Hals.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 20008
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Apparition »

Es gibt in Deutschland ja so ein Narrativ, dass die ÖBB irgendwie besser organisiert wäre als die DB und der Service besser usw. Diesen Mythos lege ich jetzt mal zu den Akten.

Gebucht habe ich: ÖBB Nightjet mit Schlafkabine von Rijeka bis Ulm. Sitzen tue ich in einem Bummelzug mit 3 Waggons und durchgesessen Sitzen von ca. 1995. Von ähnlich überraschten Mitreisenden habe ich gerüchteweise erfahren, dass man wohl in Ljubljana umsteigen muss, wann auch immer das sein wird. Mal sehen, ob sich ein Schaffner findet, der das bestätigt. Vom hochenthusiastischen Bahnhofspersonal war jedenfalls ausser einem mitleidigen "Look, there is train" nichts zu erfahren. Laut Fahrplan der ÖBB, der mir eine Verbindung ohne Umsteigen anzeigt, sollten wir die slowenische Hauptstadt gegen 22 Uhr erreichen, was ich beim jetzigen Tempo eher optimistisch finde. Falls ich's nicht zum Rock Hard Festival schaffe, schickt Suchtrupps in den Alpenraum.
That is delightful news for someone who cares.
Benutzeravatar
Heisterkamp
Beiträge: 2175
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Heisterkamp »

"Look, there is train" ist allerdings wunderschön. Gute Weiterreise!
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 9226
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Susi666 »

Heisterkamp hat geschrieben: 15.05.2024 18:51 Gute Weiterreise!
Da schließe ich mich an!
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3859
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Mustl »

Apparition hat geschrieben: 15.05.2024 18:11 Falls ich's nicht zum Rock Hard Festival schaffe, schickt Suchtrupps in den Alpenraum.
Ich bin am Samstag in Slovenien. Falls du es bis dahin nicht raus schaffst, halte ich Ausschau. :D
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Wishmonster »

Apparition hat geschrieben: 15.05.2024 18:11 Es gibt in Deutschland ja so ein Narrativ, dass die ÖBB irgendwie besser organisiert wäre als die DB und der Service besser usw. Diesen Mythos lege ich jetzt mal zu den Akten.

Gebucht habe ich: ÖBB Nightjet mit Schlafkabine von Rijeka bis Ulm. Sitzen tue ich in einem Bummelzug mit 3 Waggons und durchgesessen Sitzen von ca. 1995. Von ähnlich überraschten Mitreisenden habe ich gerüchteweise erfahren, dass man wohl in Ljubljana umsteigen muss, wann auch immer das sein wird. Mal sehen, ob sich ein Schaffner findet, der das bestätigt. Vom hochenthusiastischen Bahnhofspersonal war jedenfalls ausser einem mitleidigen "Look, there is train" nichts zu erfahren. Laut Fahrplan der ÖBB, der mir eine Verbindung ohne Umsteigen anzeigt, sollten wir die slowenische Hauptstadt gegen 22 Uhr erreichen, was ich beim jetzigen Tempo eher optimistisch finde. Falls ich's nicht zum Rock Hard Festival schaffe, schickt Suchtrupps in den Alpenraum.
Es gibt schlimmere Gegenden zum Stranden als Slowenien und speziell Ljubljana. :D

Trotzdem viel Glück. Ich hatte ja ins Auge gefasst, mit dem Zug nach Budapest zu fahren. Hin und zurück ist das für unter 100 € möglich, wenn man das richtige Zeitfenster zum Buchen findet. Aber genau so etwas macht mir dann etwas Sorgen, wobei ich schon etwas Bock auf so ein Abenteuer hätte.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 20008
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Apparition »

Immerhin stimmt das mit dem Umsteigen und zeitlich scheint das auch hinzukommen. Wenn ich jetzt auch tatsächlich noch eine Reservierung für eine Kabine habe, sollte der Rest klar gehen.
That is delightful news for someone who cares.
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2983
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Leviathane »

Lol und ich mache mir schon Gedanken darum, ob ich bald von Oberhausen nach Utrecht mit dem Zug fahren könnte, was da schiefgehen kann und ob ich nicht doch lieber das Auto nehme - und andere fahren mit dem Zug mal eben durch vier Länder :clown:

Gute Weiterreise, Apparition!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 20008
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Apparition »

Juhu, ich sitze um Zug nach Ulm und habe tatsächlich meine eigene Schlafkabine. Das mit dem Frühstück inklusive glaub ich zwar erst, wenn ich es sehe, aber das soll mal meine kleinste Sorge sein.
That is delightful news for someone who cares.
Benutzeravatar
Raubfisch
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2817
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Raubfisch »

Bedenke aber bitte, dass das Rock Hard Festival NICHT in Ulm stattfindet. Halte also Ausschau nach Personal, das mit "look train to bum bum konzert" informiert.
:D
moo-ah!
Benutzeravatar
Raubfisch
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2817
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: No retreat, baby, no surrenDEIr

Beitrag von Raubfisch »

@ Weisheitszähne

Meine hat mein Peiniger vor 4 Jahren in Kombi mit Implantatsaktionen eliminiert. Nach dem Motto: "Wenn wir schon dabei sind, Narkose wirkt, 7 (kein Witz) Problemzähnchen sind eh gerade raus."
Bis heute alles Bombe.
moo-ah!
Antworten