Sport!

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11568
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Sport!

Beitrag von LordVader »

Und D hat gewonnen… cool
This is Free Trader Beowulf, calling anyone… Mayday, Mayday....
we are under attack... main drive is gone... turret number one not responding.... Mayday...
loosing cabin pressure fast... calling anyone... please help...
This is Free Trader Beowulf.... Mayday...
tanja227
Beiträge: 6
Registriert: 01.04.2024 18:27

Re:

Beitrag von tanja227 »

DerHorst hat geschrieben: 27.08.2008 11:32
evilb666 hat geschrieben:Ich wünsche mir ja seit jeher, dass es beim Fussball auch erlaubt sein sollte sich mal ordentlich auf die Fresse zu geben wie im Eishockey... :engel:


:o Noch mehr???

http://www.youtube.com/watch?v=AfajDOufpu8 :D
Diese Seite kann ich nicht öffnen.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Sport!

Beitrag von Wishmonster »

Suboptimaler Start der deutschen Mannschaft in die Eishockey WM. Klar, gegen die USA und Schweden darf man nicht mit Siegen rechnen, aber wie überfordert die Defensive in beiden Spielen war, und auch schon gegen die Slowakei, war dann schon etwas überraschend. 16 Gegentore in 3 Spielen sind schon ne Menge.

Mit Lettland und Kasachstan sind noch zwei sehr unangenehme Gegner in der Gruppe, wenn man da nicht aufpasst, ist das Viertelfinale schnell verpasst. Zumal man sich in der Vorbereitung auch gegen Frankreich sehr schwer getan hat.
Chris777
Beiträge: 3512
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Sport!

Beitrag von Chris777 »

Ja. Einen guten Eindruck hat die Mannschaft bisher nicht auf mich gemacht.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 13829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Sport!

Beitrag von Frank2 »

Wishmonster hat geschrieben: 14.05.2024 09:16 Suboptimaler Start der deutschen Mannschaft in die Eishockey WM. Klar, gegen die USA und Schweden darf man nicht mit Siegen rechnen, aber wie überfordert die Defensive in beiden Spielen war, und auch schon gegen die Slowakei, war dann schon etwas überraschend. 16 Gegentore in 3 Spielen sind schon ne Menge.

Mit Lettland und Kasachstan sind noch zwei sehr unangenehme Gegner in der Gruppe, wenn man da nicht aufpasst, ist das Viertelfinale schnell verpasst. Zumal man sich in der Vorbereitung auch gegen Frankreich sehr schwer getan hat.
Auch bei der letzten WM hat die deutsche zu Beginn die schweren Brocken
gehabt, seinerzeit machten sie für mich trotz der Niederlagen aber einen
weitaus stärkeren Eindruck ( vor allen Dingen in der Defense ).
Wie sagte Moritz Müller im Interview sinngemäß:
"Wir spielen so, als hätten wir was zu verlieren und nicht als ob wir Bock
hätten zu gewinnen".
Das fasst es ganz gut zusammen.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Sport!

Beitrag von Wishmonster »

Frank2 hat geschrieben: 14.05.2024 19:09
Wishmonster hat geschrieben: 14.05.2024 09:16 Suboptimaler Start der deutschen Mannschaft in die Eishockey WM. Klar, gegen die USA und Schweden darf man nicht mit Siegen rechnen, aber wie überfordert die Defensive in beiden Spielen war, und auch schon gegen die Slowakei, war dann schon etwas überraschend. 16 Gegentore in 3 Spielen sind schon ne Menge.

Mit Lettland und Kasachstan sind noch zwei sehr unangenehme Gegner in der Gruppe, wenn man da nicht aufpasst, ist das Viertelfinale schnell verpasst. Zumal man sich in der Vorbereitung auch gegen Frankreich sehr schwer getan hat.
Auch bei der letzten WM hat die deutsche zu Beginn die schweren Brocken
gehabt, seinerzeit machten sie für mich trotz der Niederlagen aber einen
weitaus stärkeren Eindruck ( vor allen Dingen in der Defense ).
Wie sagte Moritz Müller im Interview sinngemäß:
"Wir spielen so, als hätten wir was zu verlieren und nicht als ob wir Bock
hätten zu gewinnen".
Das fasst es ganz gut zusammen.
Letztes Jahr war man auf Augenhöhe und hat die Spiele alle mit einem Tor Unterschied verloren, jetzt setzt es Packungen. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass die USA und Schweden deutlich stärkere Teams am Start haben, als noch im letzten Jahr. Karlsson, Hedmann und Dahlin haben als Verteidiger mehr Offensivpower als unsere Sturmreihen. Mal abwarten, wir sind halt ne Turniermannschaft :clown:
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 13829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Sport!

Beitrag von Frank2 »

Wishmonster hat geschrieben: 14.05.2024 19:31
Frank2 hat geschrieben: 14.05.2024 19:09
Wishmonster hat geschrieben: 14.05.2024 09:16 Suboptimaler Start der deutschen Mannschaft in die Eishockey WM. Klar, gegen die USA und Schweden darf man nicht mit Siegen rechnen, aber wie überfordert die Defensive in beiden Spielen war, und auch schon gegen die Slowakei, war dann schon etwas überraschend. 16 Gegentore in 3 Spielen sind schon ne Menge.

Mit Lettland und Kasachstan sind noch zwei sehr unangenehme Gegner in der Gruppe, wenn man da nicht aufpasst, ist das Viertelfinale schnell verpasst. Zumal man sich in der Vorbereitung auch gegen Frankreich sehr schwer getan hat.
Auch bei der letzten WM hat die deutsche zu Beginn die schweren Brocken
gehabt, seinerzeit machten sie für mich trotz der Niederlagen aber einen
weitaus stärkeren Eindruck ( vor allen Dingen in der Defense ).
Wie sagte Moritz Müller im Interview sinngemäß:
"Wir spielen so, als hätten wir was zu verlieren und nicht als ob wir Bock
hätten zu gewinnen".
Das fasst es ganz gut zusammen.
Letztes Jahr war man auf Augenhöhe und hat die Spiele alle mit einem Tor Unterschied verloren, jetzt setzt es Packungen. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass die USA und Schweden deutlich stärkere Teams am Start haben, als noch im letzten Jahr. Karlsson, Hedmann und Dahlin haben als Verteidiger mehr Offensivpower als unsere Sturmreihen. Mal abwarten, wir sind halt ne Turniermannschaft :clown:
Mein Tipp: Knappes Erreichen des Viertelfinales und dann ist
Schluss.
Weltmeister wird Kanada ( aus Prinzip und weil ich die mag :D )
Chris777
Beiträge: 3512
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Sport!

Beitrag von Chris777 »

Tolle Einzelleistung zum 2:0. Mal schauen ob man die nächsten Drittel stabil bleibt.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Sport!

Beitrag von Wishmonster »

Rechtzeitig zum 6:0 nach Hause gekommen, läuft. :)
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 13829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Sport!

Beitrag von Frank2 »

Wahrlich starke Leistung gegenm die Letten.
Und vor allen Dingen Sturm in absoluter Topform.
Mal sehen wie es Freitag gegen die Kasachen aussehen
wird.
Chris777
Beiträge: 3512
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Sport!

Beitrag von Chris777 »

Läuft!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Sport!

Beitrag von Wishmonster »

Schon krass, was da für eine Qualität in der Offensive ist, und das, obwohl die 2 besten Spieler fehlen. Man kann da auch wieder wunderbar sehen, was für eine Qualität die Spieler aus der NHL haben, selbst wenn sie dort nur in der 3. oder 4. Reihe spielen. Wobei ich mal gespannt bin, wie sich die Karrieren von Peterka und Reichel noch entwickeln. Peterka hat ja eine sehr beachtliche Saison gespielt, Reichel hat halt das Pech in einem noch sehr dysfunktionalem Team zu spielen, das gerade noch im Aufbau ist.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Sport!

Beitrag von Wishmonster »

Kompletter Irrsinn, wie die Tore raus gespielt werden. Wenn ich daran denke, was für ein Krampf die Offensive früher immer war...
Chris777
Beiträge: 3512
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Sport!

Beitrag von Chris777 »

Stimmt! Das ist schon enorm. Der Peterka erinnertt mich manchmal an P. Bure von der Sowjetunion damals.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 9531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Sport!

Beitrag von Wishmonster »

Ich verfolge die DEL schon länger nicht mehr, aber da scheint sich das Niveau auch deutlich verbessert zu haben. Früher waren die Spieler ja oft spielerisch überfordert, wenn die mal nen Marco Sturm, Jochen Hecht oder Marcel Goc neben sich hatten, und konnten mit deren Ideen oder Geschwindigkeit kaum mithalten. Heute ist das kein Problem mehr. Eine tolle Entwicklung, die das Eishockey genommen hat. :)
Antworten