Neue DVDs

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3391
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Neue DVDs

Beitrag von Weakling »

Wie ist denn der Unterschied zwischen Blu-Ray und 4K-UHD, generell und auch speziell bei Arrow?

Ich will mir demnächst einen gescheiten TV endlich mal zulegen, und dann wohl auch anfangen, mal Filme physisch anzuschaffen statt nur zu streamen.
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 12393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Neue DVDs

Beitrag von infected »

Weakling hat geschrieben: 18.04.2024 15:56 Wie ist denn der Unterschied zwischen Blu-Ray und 4K-UHD, generell und auch speziell bei Arrow?

Ich will mir demnächst einen gescheiten TV endlich mal zulegen, und dann wohl auch anfangen, mal Filme physisch anzuschaffen statt nur zu streamen.
Theoretisch haben 4ks eine viermal so hohe Auflösung wie blurays, vorausgesetzt das Ausgangsmaterial dafür liegt vor in Form entsprechender Scans o.ä. in der Praxis sieht das leider anders aus, es gibt qualitativ hochwertige 4ks (wie beispielsweise die der ersten drei Indiana Jones) teils aber auch schnöde Mogelpackungen bei denen man das Material von Blurays einfach nur hochskaliert hat was dann auch dementsprechend beschissen aussehen kann. Letzten Endes muss man da halt leider wirklich sich vorher schlau machen welche Version etwas taugt und wo man nur Schrott bekommt. Arrow ist halt eines der ernsthafteren Labels die in die Aufbereitung der Filme meist recht viel Zeit und Mühe reinstecken (wie z.B. auch in die Hellraiser Box) und auch entsprechende 4k Scans samt Farbabstimmung selbst erstellen lassen.
Zuletzt geändert von infected am 18.04.2024 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 14707
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Neue DVDs

Beitrag von Hyronimus »

Weakling hat geschrieben: 18.04.2024 15:56 Wie ist denn der Unterschied zwischen Blu-Ray und 4K-UHD, generell und auch speziell bei Arrow?

Ich will mir demnächst einen gescheiten TV endlich mal zulegen, und dann wohl auch anfangen, mal Filme physisch anzuschaffen statt nur zu streamen.
Rein prinzipiell hast du bei 4K-Blurays bessere Auflösung (3840 * 2160 statt 1920 * 1080 bei Full-HD), besseren Kontrast (HDR) und meistens auch besseren Sound (Dolby Atmos, DTS:X etc.). Insgesamt kann die Qualität aber variieren - wie auch bei normalen Blurays. Da lohnt es sich immer, für den jeweiligen Film oder die jeweilige Serie die Rezensionen zu checken, bei manchen 4K-Veröffentlichungen wird z.B. einfach das 2K-Master hochskaliert. Außerdem brauchst du die jeweiligen Geräte (auf jeden Fall 4K-Fernseher plus UHD-Bluray-Player oder eine der neuen Spielekonsolen, also PS5 oder Xbox Series X), um das sinnvoll zu nutzen bzw. überhaupt abspielen zu können.

Edit: Was sich in Sachen 4K-Restauration übrigens richtig lohnt, sind die mittlerweile drei Hitchcock-Boxen - "Vertigo" und "The Trouble with Harry" haben mich komplett umgehauen, die sehen in 4K aus, als ob sie gestern gedreht worden wären.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3391
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Neue DVDs

Beitrag von Weakling »

Danke schon mal - dann schau mer mal!

Erst muss sowies noch der Fernseher her, und das entsprechende Möbilar aufgebaut werden :D
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3720
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Neue DVDs

Beitrag von SMF »

Ganz ehrlich, 4k rentiert sich nur bei neueren Filmen mit entsprechenden Schauwerten, bei älteren Filmen nur wenn sich kleine Vertriebe wie z.B. Turbine, Arrow, Studiocanal, Plaion etc. der Sache annehmen. Die stecken viel Arbeit in die Restaurierungen und packen oftmals neue Bonussachen in die Releases. Hier wäre nur noch zu erwähnen das hier oft die Releases nur in diesen grauenhaften Mediabooks erfolgt.

Beispiel bei dem 4k Release von Red Heat (studiocanal)
Kumpel hat sich die 4k für 28,- € geholt, ich die BR (die auf dem neuen 4k Master basiert) für knapp 9,- €. Wir haben beide Versionen jeweils bei unseren unterschiedlichen Setups verglichen. Die 4k ist ein klein wenig heller und ein bisschen satter bei den Farben. Dadurch wirkl die Nacht halt n bisschen grauer, ansonsten nimmt sich die Bildquali aber nicht viel. BR bei mir vorne.

Beispiel 4k Release von The Frighteners (Turbine Media)
In der 4k Box ist ja die BR von der selben Restaurierung drin, also wieder Vergleich mit Kumpel von beiden Medien.
Hier habt sich die 4k in Sachen Schärfe, Detailreichtum, Wechsel von hell zu dunkel viel deutlicher von der BR ab. Dies hat leider auch zur Folge dass die Geister etwas zu "plastisch" wirken. Man erkennt den Effekt eher als bei der BR. Insgesmt bevorzuge ich hier denoch die 4K.

Insgesamt muss ich sagen liegen bei mir meistens die BR's vorne wenn man direkt vergleicht. Was oft daran liegt das bei den 4k Restaurierungen oft Farbkorrekturen mit vorgenommen wreden die oftmals übers Ziel hinaus schiessen. Einzig Filme die direkt auf Optik ausgelegt sind, z.B. die Marvel Filme oder sowas wie Uncharted, kommt die 4k ins Haus.

Ob man hier also die Mehrkosten in die 4k investieren will muss jeder selbst entscheiden. Ebenso das Setup dafür.

Alles hier Beschriebene ist natürlich meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden. Kann jeder anders sehen oder bewerten wenn er mag.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 14707
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Neue DVDs

Beitrag von Hyronimus »

Ich kaufe eigentlich nie 4K-Blurays, ohne vorher nach Rezensionen zu googeln. Tendenziell gibt‘s einfach zu viele 4K-Blurays, bei denen das 2K-Master einfach auf 4K hochgerechnet wird, und da kann‘s passieren, dass der Bluray-Player ein besseres 4K-Upscaling macht als die Produktionsfirma.

Noch ein Tipp: Bei Apple-TV gibt‘s 4K ohne Aufpreis und es gibt ständig wechselnde Filme für 3,99 Euro im Angebot - die Bitraten sind bei Apple-TV im Vergleich zu anderen Streaming-Anbietern auch recht gut. Je nach Hersteller gibt‘s die entsprechende App direkt auf dem Fernseher, da braucht‘s also in der Regel keine separate Hardware.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3720
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Neue DVDs

Beitrag von SMF »

Hyronimus hat geschrieben: 20.04.2024 09:13 Ich kaufe eigentlich nie 4K-Blurays, ohne vorher nach Rezensionen zu googeln. Tendenziell gibt‘s einfach zu viele 4K-Blurays, bei denen das 2K-Master einfach auf 4K hochgerechnet wird, und da kann‘s passieren, dass der Bluray-Player ein besseres 4K-Upscaling macht als die Produktionsfirma.

Noch ein Tipp: Bei Apple-TV gibt‘s 4K ohne Aufpreis und es gibt ständig wechselnde Filme für 3,99 Euro im Angebot - die Bitraten sind bei Apple-TV im Vergleich zu anderen Streaming-Anbietern auch recht gut. Je nach Hersteller gibt‘s die entsprechende App direkt auf dem Fernseher, da braucht‘s also in der Regel keine separate Hardware.
Problem ist halt das die meisten der Rezesionen Hardcore-Subjektiv sind. Eigentlich alle.
Siehe Herr der Ringe 4K. Alle "Profiseiten" berichten nur wie hell und shiny das Ding jetzt ist, dass aber die BR Fassung mit den entsättigten Farben IMHO wesentlicher besser zu den Filmen passt, das erwähnt so gut wie niemand.
Ausser in den Momenten wo das Colorgrading so aus dem Ruder lief dass du ne Sonnenbrille brauchst um das anschauen zu können.

Streaming ist ne ganz andere Herausforderung.
Oft wird dir hier zwar ein Film auf 4k Basis durchgeballert, Hdr oder Soundoptionen wie Dolby Atmos oder Ähnliches fehlen aber. Das ist zusätzlicher Traffic den die Anbieter nicht zahlen wollen. Warum glaubst du wohl das die Extended Version vom "Herr der Ringe" auf BR auf zwei Discs gesplittet wurde? Nur weil die zusätzlichen Audio Spuren soviel Platz benötigen.
Zudem besteht hier eine extreme Leitungsabhängigkeit. Sobald dein Persönliches Anbieternetz etwas überlastet ist skaliert der Streaming Servce die Übertragungsgeschwindigkeit nach unten. Fällt dir nicht wirklich auf weil die 4k Qualität eh nur innerhalb eines bestimmten Abstandes zur Glotze wirklich zu erkennen ist.

Der beste Tip den ich dir geben kann wenn du es wirklich Ernst mit dem Neustart meinst ist, geh zu einem kleinen lokalen Store die sich auf home Cinema etc spezialisiert haben. Die klären mit dir sowohl Grösse als auch im Zweifel die zu empfehlende Version ab. Ausserdem ballern die dir im Zweifel beide Versionen eines Filmes vor den Latz und du siehst selber was besser zu dir passt.

Wenn du natürlich ein sehr begrenztes Budget hast, dann ist diese Opton fast hinfällig.
Wir haben das damls gemacht als sich mein bester Freund sein eigenes Home-Cinema hochgezogen hat. Ich habe mir aber viele Infos mit abgeschaut als ich meine nächste Glotze gekauft habe.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 14707
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Neue DVDs

Beitrag von Hyronimus »

Die 4K-Version von "Herr der Ringe" kam insgesamt nicht so gut weg. Ob sie schlechter als die BR-Version ist, sei mal dahingestellt.

Und bei Apple gibt‘s in der Regel Atmos, wenn der physische Release Atmos hat.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3720
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Neue DVDs

Beitrag von SMF »

Nehme heute in Empfang:

True Lies - 4k + BR
Da kann ich mich endlich von der DVD verabschieden.

Die Reise Ins Ich - BR (Steelbook)
Amaray wäre mir lieber aber die gibts leider nicht

Planet Erde III - BR
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 12393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Neue DVDs

Beitrag von infected »

SMF hat geschrieben: 27.04.2024 07:56 Nehme heute in Empfang:

True Lies - 4k + BR
Da kann ich mich endlich von der DVD verabschieden.

(...)
Da wäre ich mir nicht so sicher. Beste Option ist und bleibt wohl die spanische Bluray. Die drei lang ersehnten 4ks von true lies, aliens und abyss sind, höflich formuliert, eine einzige große Enttäuschung.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3720
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Neue DVDs

Beitrag von SMF »

infected hat geschrieben: 27.04.2024 10:35
SMF hat geschrieben: 27.04.2024 07:56 Nehme heute in Empfang:

True Lies - 4k + BR
Da kann ich mich endlich von der DVD verabschieden.

(...)
Da wäre ich mir nicht so sicher. Beste Option ist und bleibt wohl die spanische Bluray. Die drei lang ersehnten 4ks von true lies, aliens und abyss sind, höflich formuliert, eine einzige große Enttäuschung.
Ich habe schon mitgekriegt dass die Br und auch die 4k nicht das Gelbe vom Ei sind.
Da aber auch die DVD schon eine mehr als bescheidene Bildquali hat, ist das Update für mich schon OK.
Und mal schnell nen anderen Preset am Fernseher aufzurufen, wo ich mir schon vor langer Zeit einen speziell für sehr helle Filme angelegt habe, ist ja heute auch kein Hexenwerk mehr.
Ist das optimal? Auf keinen Fall!
Ist das schade das man bei sich nachjustieren muss? Auf jeden Fall.

Was den spanischen Bootleg angeht, ich halt mal die Augen danach auf der nächsten Filmbörse offen. Über 20€ ohne zu wissen wie die Quali wirklich ist, ist mir zuviel.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3720
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Neue DVDs

Beitrag von SMF »

Für alle die es interessiert, hier ist ein guter Bericht von Turbine Media die ziemlich gut erklärt wo die Schwierigkeiten und Herausforderungen bei der Restaurierung von älteren Filmen liegen.
Auch wird hier das eigentliche Verfahren sehr genau erklärt. Geht so ungefähr ab Minute 16:00 damit los.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 12393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Neue DVDs

Beitrag von infected »

[
SMF hat geschrieben: 27.04.2024 14:50
infected hat geschrieben: 27.04.2024 10:35
SMF hat geschrieben: 27.04.2024 07:56 Nehme heute in Empfang:

True Lies - 4k + BR
Da kann ich mich endlich von der DVD verabschieden.

(...)
Da wäre ich mir nicht so sicher. Beste Option ist und bleibt wohl die spanische Bluray. Die drei lang ersehnten 4ks von true lies, aliens und abyss sind, höflich formuliert, eine einzige große Enttäuschung.
Ich habe schon mitgekriegt dass die Br und auch die 4k nicht das Gelbe vom Ei sind.
Da aber auch die DVD schon eine mehr als bescheidene Bildquali hat, ist das Update für mich schon OK.
Und mal schnell nen anderen Preset am Fernseher aufzurufen, wo ich mir schon vor langer Zeit einen speziell für sehr helle Filme angelegt habe, ist ja heute auch kein Hexenwerk mehr.
Ist das optimal? Auf keinen Fall!
Ist das schade das man bei sich nachjustieren muss? Auf jeden Fall.

Was den spanischen Bootleg angeht, ich halt mal die Augen danach auf der nächsten Filmbörse offen. Über 20€ ohne zu wissen wie die Quali wirklich ist, ist mir zuviel.

13€ plus Porto:
Mentiras Arriesgadas BD 1994 True Lies [Blu-ray]
https://amzn.eu/d/eIxyLC4
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3391
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Neue DVDs

Beitrag von Weakling »

Die ersten Blu-Rays sind im Haus:

Rainer Werner Fassbinder Vol. 1 - Boxset von Arrow
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 12393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Neue DVDs

Beitrag von infected »

13th warrior [Blu-ray]
Barbarella (Arrow video) [4k UHD]
Big Lebowksi [4k UHD]
Atomic Blonde [4k UHD]
Apollo 13 [4k UHD]
Blackkklansman [4k UHD]
Oceans trilogy [Blu-ray]
Donnie Brasco [Blu-ray]
Tombstone [Blu-ray]
Cop Land [Blu-ray]
Spider-Man: No Way Home (Ultra HD Blu-ray & Blu-ray)
Eternals (Ultra HD Blu-ray & Blu-ray im Steelbook)
For all mankind season 1 [Blu-ray]
For all mankind season 2 [Blu-ray]
Grizzly &die lemminge - Season 1-3 (DVD)
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Antworten