Death Metal 2024

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 13772
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Rotstift »

Defeated Hero hat geschrieben: 26.01.2024 11:26 Hier, Kaleun, das ist doch bestimmt ein fescher Release für dich, die neue Scheibe von Vitriol ist heute raus. Bißchen wie Hate Eternal und Cattle Decap auf Tech Death, Drummer ist von Gorgasm:

Und für den Rotstift ist das auch was.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
deathmetalurgh
Beiträge: 4
Registriert: 31.01.2024 09:33

Re: Death Metal 2024

Beitrag von deathmetalurgh »

Kommt am 22.3. über Iron Bonehead. Death/Doom der alten Schule
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 12073
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: CNNWTZ

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Am 12.04. kommt "Lifeless Birth", das 3. Album von Necrot. Könnte geil werden.
Zuletzt geändert von Kaleun Thomsen am 07.02.2024 05:27, insgesamt 1-mal geändert.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Disbe »

Am 22.03. kommen Civerous mit "Maze Envy" um die Ecke und der erste Track verspricht großes!

https://20buckspin.bandcamp.com/album/maze-envy
Mögest du in interessanten Zeiten leben.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 12073
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: CNNWTZ

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Disbe hat geschrieben: 06.02.2024 20:21 Am 22.03. kommen Civerous mit "Maze Envy" um die Ecke und der erste Track verspricht großes!

https://20buckspin.bandcamp.com/album/maze-envy
Hui. Fett.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3371
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Weakling »

Defeated Hero hat geschrieben: 26.01.2024 11:26 Hier, Kaleun, das ist doch bestimmt ein fescher Release für dich, die neue Scheibe von Vitriol ist heute raus. Bißchen wie Hate Eternal und Cattle Decap auf Tech Death, Drummer ist von Gorgasm:

Absolut geiles Album! Cattle Decapitation hör ich aber irgendwie gar nicht raus. Finde ich aber auch besser so, glaube ich (wobei ich nix grundsätzlich gegen Cattle Decapitation habe).
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5563
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Space_Lord »

die Resin Tomb ist heuer ganz fesch, so leicht disharmonischer Death Grind Mix aus Australien: https://resintomb.bandcamp.com/album/cerebral-purgatory
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 12073
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: CNNWTZ

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Die neue Spectral Voice ist übrigens mittlerweile raus und Oh, Boy.. die schlägt "Eroded Corridors Of Unbeing" nochmal. Heiliger Bimbam, was für eine versiffte, abgründige Abfahrt. Jetzt schon in den Top 5 des Jahres.


Vielleicht kommt ja noch 'ne neue Blood Incantation. :sabber:
Grad mal Februar und mit der Vitriol und der SV schon zwei absolute Granaten.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Dead_Guy
Beiträge: 4349
Registriert: 17.07.2021 21:25
Wohnort: Lemgo
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Dead_Guy »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.02.2024 22:01 Die neue Spectral Voice ist übrigens mittlerweile raus und Oh, Boy.. die schlägt "Eroded Corridors Of Unbeing" nochmal. Heiliger Bimbam, was für eine versiffte, abgründige Abfahrt. Jetzt schon in den Top 5 des Jahres.


Vielleicht kommt ja noch 'ne neue Blood Incantation. :sabber:
Grad mal Februar und mit der Vitriol und der SV schon zwei absolute Granaten.
Die Drowned schon gehört, könnte dir wahrscheinlich taugen.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 12073
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: CNNWTZ

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Dead_Guy hat geschrieben: 12.02.2024 22:16
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.02.2024 22:01 Die neue Spectral Voice ist übrigens mittlerweile raus und Oh, Boy.. die schlägt "Eroded Corridors Of Unbeing" nochmal. Heiliger Bimbam, was für eine versiffte, abgründige Abfahrt. Jetzt schon in den Top 5 des Jahres.


Vielleicht kommt ja noch 'ne neue Blood Incantation. :sabber:
Grad mal Februar und mit der Vitriol und der SV schon zwei absolute Granaten.
Die Drowned schon gehört, könnte dir wahrscheinlich taugen.
Nope, aber guter Hinweis.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Disbe »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.02.2024 22:01 Die neue Spectral Voice ist übrigens mittlerweile raus und Oh, Boy.. die schlägt "Eroded Corridors Of Unbeing" nochmal. Heiliger Bimbam, was für eine versiffte, abgründige Abfahrt. Jetzt schon in den Top 5 des Jahres.


Vielleicht kommt ja noch 'ne neue Blood Incantation. :sabber:
Grad mal Februar und mit der Vitriol und der SV schon zwei absolute Granaten.
Neue BI soll ja kommen. Die neue Spectral Voice is aber halt schon saustark.
Mögest du in interessanten Zeiten leben.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10250
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Death Metal 2024

Beitrag von playloud308 »

Kannte die Band noch gar nicht. Erstdurchlauf ist schon mal super.
Wenn die meinem Vorsatz 2024 (erst nach dreimaligem Hören wir gekauft, ansonsten fliegt die aus meiner digitalen Mediathek ) standhält, wird die gekauft.
Benutzeravatar
Heisterkamp
Beiträge: 1919
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Death Metal 2024

Beitrag von Heisterkamp »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.02.2024 22:01 Die neue Spectral Voice ist übrigens mittlerweile raus und Oh, Boy.. die schlägt "Eroded Corridors Of Unbeing" nochmal. Heiliger Bimbam, was für eine versiffte, abgründige Abfahrt. Jetzt schon in den Top 5 des Jahres.


Vielleicht kommt ja noch 'ne neue Blood Incantation. :sabber:
Grad mal Februar und mit der Vitriol und der SV schon zwei absolute Granaten.
Geiler Shit. Finsterer geht's nicht :o
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 12253
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Death Metal 2024

Beitrag von infected »

Ist zwar eigentlich schon etwas älter, aber ich pack es dennoch mal hier hinein:
Cosmic Hearse - Exalted Terror
https://cosmichearse666.bandcamp.com/al ... ted-terror
Um mal einen Reviewer zu zitieren:
Like someone force-fed Mortician some bad acid and shoved them into an airlock where they were slowly crushed by the vastness of the cosmos.
Passt schon, tonnenschwerer psychedelischer Death(Doom) Metal mit Pitch Shifter Vocals, der mehr wie einmal Richtung D.V.C. schielt ohne aber irgendwie Oldschool zu klingen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Antworten