Pascow - Sieben (Januar 2023)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von OriginOfStorms »

Määähh. Ich hab bei der Tante bestellt und das Album ist noch nicht da. Bei Green Hell ein paar 100m entfernt steht es schon im Laden. :nerv:
¡No pasarán!
Engelskrieger74
Beiträge: 575
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Engelskrieger74 »

Hammer-Teil! Das könnte doch wirklich das beste Album der Bandgeschichte geworden sein (OK, ist noch ein recht frühes Urteil). Eigentlich müssen sie live jeden Song spielen. Wenn einer fehlt, bin ich sauer.... ;-)

Auf jeden Fall Eigenständigkeit und Weiterentwicklung ohne Anbiederung an den Mainstream.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The baboon area
Kontaktdaten:

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von costaweidner »

Engelskrieger74 hat geschrieben: 25.01.2023 11:06 Hammer-Teil! Das könnte doch wirklich das beste Album der Bandgeschichte geworden sein.
Ungehört: nein. :D
How can I have disbelieved the wrong egg thing?

Letterboxd - My life in film.
Engelskrieger74
Beiträge: 575
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Engelskrieger74 »

costaweidner hat geschrieben: 25.01.2023 11:25
Engelskrieger74 hat geschrieben: 25.01.2023 11:06 Hammer-Teil! Das könnte doch wirklich das beste Album der Bandgeschichte geworden sein.
Ungehört: nein. :D
Ungläubiger!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von OriginOfStorms »

Er hat halt sein vorgefasstes Urteil. Lass ihn doch ein wenig boomen. :D

Mein Exemplar ist da. Das Einzige was etwas schade ist, der DL Code ist nicht für Bandcamp.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 3038
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Biernot »

OriginOfStorms hat geschrieben: 25.01.2023 19:34
Mein Exemplar ist da. Das Einzige was etwas schade ist, der DL Code ist nicht für Bandcamp.
Ich habe die Karte mit dem Code (wie es sie bei den anderen LPs gab) erstmal zwanzig Minuten gesucht bis ich dann fündig geworden bin. :klatsch:
So gibt's morgen auf dem Arbeitsweg dann den ersten kompletten Durchlauf.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von OriginOfStorms »

Biernot hat geschrieben: 25.01.2023 21:12
Ich habe die Karte mit dem Code (wie es sie bei den anderen LPs gab) erstmal zwanzig Minuten gesucht bis ich dann fündig geworden bin. :klatsch:
Ja, das war etwas vertrackt diesmal. :D
¡No pasarán!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von OriginOfStorms »

Zweiter Durchlauf im Gange. Finde ich spontan besser als Jade. Alles andere wird sich zeigen.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The baboon area
Kontaktdaten:

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von costaweidner »

OriginOfStorms hat geschrieben: 25.01.2023 19:34 Er hat halt sein vorgefasstes Urteil. Lass ihn doch ein wenig boomen. :D
Ich habe kein vorgefasstes Urteil über das Album an sich. Aber Pascow entwickeln sich nun mal, wie "Jade" zeigte und die Vorabsongs andeuten, in eine Richtung, die ich immer noch super finde aber nicht mehr so gut wie die Sachen bis "Diene der Party".
How can I have disbelieved the wrong egg thing?

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5360
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Defeated Hero »

Scheibe ist so geil, ey. Auf Anhieb hookt die mich viel, viel mehr als Jade, bei der das letzte Drittel für mich total abgekackt hat. Hier gibt's so viele Hits über die gesamte Laufzeit, durchaus Experimente und Abwechslung, aber alles hat Schmiss und passt super zusammen. Klingt für mich echt wie der logischere Nachfolger auf Diene der Party, und ich weiß, es ist früh im Jahr, aber das ist für mich ein heißer AOTY-Contender (was ich letztes Jahr um diese Zeit über Fit For An Autopsy gesagt habe, die in einem bärenstarken Musikjahr dann schlussendlich auf meinem 2. Platz gelandet sind). Bombenscheibe!

Von unten nichts Neues ist neben Gottes Werk und Teufels Beitrag, Ich bin klar und Mailand mein Fav, aber ich bin mir jetzt schon sicher, dass da tonnenweise Grower drauf sind:

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The baboon area
Kontaktdaten:

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von costaweidner »

Nachher auf dem Weg zum Spätdienst hören, ich hab so Bock.
How can I have disbelieved the wrong egg thing?

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 5094
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Hm, ne... also ich kann leider nach einem Durchgang in die Jubelhymnen nicht mit einsteigen. Sehe es hinsichtlich der Ausrichtung wie costa, dass ich das zwar noch immer alles gut finde, aber so richtig kickt mich das dann doch nicht weg. Habe gerade nicht den direkten Drang die Platte sofort ein weiteres mal zu hören und das war auch bei Jade bei Erscheinen noch komplett der Fall. Bei den Alben davor sogar noch mehr (wobei ich abgesehen von Diene der Party die Alben erst nachträglich kennengelernt hatte).

Beste Songs für mich sind "Gottes Werk und Teufels Beitrag" und "Mailand".
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The baboon area
Kontaktdaten:

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von costaweidner »

Mit meiner Meinung, dass sie von "Geschichten..." bis "Alles muss kaputt sein" am besten waren, werde ich aber wohl weiter alleine dastehen. :D
How can I have disbelieved the wrong egg thing?

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 5094
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Ja, weil ich "Diene der Party" am besten finde. *g*
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 5554
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Pascow - Sieben (Januar 2023)

Beitrag von Alphex »

"Bildungsarrogante Typen, heute Punk und morgen Eliten" schon ganz geil, aber eventuell auch falsch rausgehört :D Mal nachher nochmal komplett durchhören, aber ich bin nach dem Vorabzeug skeptisch
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Antworten