Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 5526
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von TMW316 »

Yin hat geschrieben: 24.01.2023 11:06
Alphex hat geschrieben: 24.01.2023 11:02
playloud308 hat geschrieben: 24.01.2023 10:29 Es war von Anfang an falsche es Pantera zu nennen. Klar das jetzt nicht mehr differenziert wird.
Oh, das ist ein guter Punkt. Die "Reunion" hat jetzt Mal eben die Band in der breiten Medienrezeption als Nazikapelle hinterlassen. Das fällt wohl auch unter "Erbe besudeln".
Wie bei Iced Earth. Auch da war es „nur“ der Gitarrist.
Wobei Iced Earth keine Nazi Band ist und Jon Schaffer auch kein Nazi. Er ist vielleicht ein Redneck Spinner aber Nazi ist ja noch mal was anderes. Er hat zumindest den Arm nicht so gehoben (glaube ich).

Phil Anselmo auch nur einmal 2016, und nicht öfters wie die Müller, oder?

Und er hat sich sogar dafür entschuldigt.

War er nicht seit 2016 mit einer Band mal in Deutschland? Wenn ja, gab es da auch Proteste?
Ich muss sagen, ihr freut euch vollkommen zurecht.
Es ist immer wieder eine Freude uns auf der Bühne zu sehen.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 2671
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Ratatata »

TMW316 hat geschrieben: 24.01.2023 14:38 Er ist vielleicht ein Redneck Spinner aber Nazi ist ja noch mal was anderes.
Das Brutbiotop ist das gleiche. Viele AfD-Mitglieder sind auch keine überzeugten Nationalsozialisten, sondern deutsche "Rednecks".
Nicht zu unterschätzende Arschlöcher sind sie trotzdem.

TMW316 hat geschrieben: 24.01.2023 14:38 Er hat zumindest den Arm nicht so gehoben (glaube ich).
Wie süß. Er hat gemeinsam mit unter anderem mit organisierten Antisemiten (NSDAP-AO Spacken) das Kapitol gestürmt.
Aber zum Glück hat er ja zumindest die Hand nicht... :traenenlach:
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 5554
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Alphex »

Ich versteh das Argument jetzt auch nur so halb. Ist jetzt der fuer seine Taten verurteilte Schaffer weniger wild unterwegs als Anselmo, der Logik nach? Weil der Arm blieb ja unten?
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Dead_Guy
Beiträge: 2327
Registriert: 17.07.2021 21:25
Wohnort: Lemgo
Kontaktdaten:

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Dead_Guy »

Yin hat geschrieben: 24.01.2023 11:06
Alphex hat geschrieben: 24.01.2023 11:02
playloud308 hat geschrieben: 24.01.2023 10:29 Es war von Anfang an falsche es Pantera zu nennen. Klar das jetzt nicht mehr differenziert wird.
Oh, das ist ein guter Punkt. Die "Reunion" hat jetzt Mal eben die Band in der breiten Medienrezeption als Nazikapelle hinterlassen. Das fällt wohl auch unter "Erbe besudeln".
Wie bei Iced Earth. Auch da war es „nur“ der Gitarrist.
Ne, der Unterschied ist Phil Anselmo hat sich distanziert und entschuldigt, bei einem Schaffner warten wir noch.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von playloud308 »

Dead_Guy hat geschrieben: 24.01.2023 20:47
Yin hat geschrieben: 24.01.2023 11:06
Alphex hat geschrieben: 24.01.2023 11:02
playloud308 hat geschrieben: 24.01.2023 10:29 Es war von Anfang an falsche es Pantera zu nennen. Klar das jetzt nicht mehr differenziert wird.
Oh, das ist ein guter Punkt. Die "Reunion" hat jetzt Mal eben die Band in der breiten Medienrezeption als Nazikapelle hinterlassen. Das fällt wohl auch unter "Erbe besudeln".
Wie bei Iced Earth. Auch da war es „nur“ der Gitarrist.
Ne, der Unterschied ist Phil Anselmo hat sich distanziert und entschuldigt, bei einem Schaffner warten wir noch.
Schaffer ist zusätzlich Mitglied der rechtsextremen Gruppe Oath Keepers.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 5554
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Alphex »

TMW316 hat geschrieben: 24.01.2023 14:38Phil Anselmo auch nur einmal 2016, und nicht öfters wie die Müller, oder?
Klick
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von playloud308 »

danny212 hat geschrieben: 24.01.2023 08:37 und jetzt ist Pantera draussen!
Hoffe da spielen die jetzt in meiner Nähe dafür eine Headline Show!
playloud308 hat geschrieben: 24.01.2023 08:52 Wenn das nicht noch eine Lawine mit sich zieht.
https://wien.orf.at/stories/3191672/

Grüne fordern Absage von Pantera-Konzert

Nach der Ausladung der Heavy-Metal-Band Pantera von den deutschen Festivals Rock im Park und Rock am Ring fordern die Grünen nun auch die Absage eines geplanten Konzerts der US-Gruppe am 31. Mai im Gasometer.
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 633
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von danny212 »

playloud308 hat geschrieben: 25.01.2023 09:05
danny212 hat geschrieben: 24.01.2023 08:37 und jetzt ist Pantera draussen!
Hoffe da spielen die jetzt in meiner Nähe dafür eine Headline Show!
playloud308 hat geschrieben: 24.01.2023 08:52 Wenn das nicht noch eine Lawine mit sich zieht.
https://wien.orf.at/stories/3191672/

Grüne fordern Absage von Pantera-Konzert

Nach der Ausladung der Heavy-Metal-Band Pantera von den deutschen Festivals Rock im Park und Rock am Ring fordern die Grünen nun auch die Absage eines geplanten Konzerts der US-Gruppe am 31. Mai im Gasometer.
oh oh
und dann kommen noch die Grünen in Hamburg und Berlin
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 5526
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von TMW316 »

Alphex hat geschrieben: 24.01.2023 23:31
TMW316 hat geschrieben: 24.01.2023 14:38Phil Anselmo auch nur einmal 2016, und nicht öfters wie die Müller, oder?
Klick
Der hat sich bestimmt bei den Lyrics geirrt, es heißt ja "And Power" im Song. ;) Und der Arm zeigte auch keinen richtigen Dings Gruß, sondern da deutet er halt mit einem Finger in den Himmel. ;)

Komischerweise gab es da keinen Aufruhr im Netz, oder?

Und bei "Black Power" sagt ja auch keiner was. :clown:

Na gut...
Ich muss sagen, ihr freut euch vollkommen zurecht.
Es ist immer wieder eine Freude uns auf der Bühne zu sehen.
Benutzeravatar
FTS
Beiträge: 832
Registriert: 18.01.2009 01:03

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von FTS »

Rot-Links ist / war mir deutlich näher als Grün-Links. Dieses populistische Mitreiten auf Stimmungswellen und der Hang zu einem als Demokratie verkleideten Autoritätsgehabe ist mir zu eindimensional, doppelmoralisch und aggressiv.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 5554
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Alphex »

TMW316 hat geschrieben: 25.01.2023 13:01
Alphex hat geschrieben: 24.01.2023 23:31
TMW316 hat geschrieben: 24.01.2023 14:38Phil Anselmo auch nur einmal 2016, und nicht öfters wie die Müller, oder?
Klick
Der hat sich bestimmt bei den Lyrics geirrt, es heißt ja "And Power" im Song. ;) Und der Arm zeigte auch keinen richtigen Dings Gruß, sondern da deutet er halt mit einem Finger in den Himmel. ;)

Komischerweise gab es da keinen Aufruhr im Netz, oder?

Und bei "Black Power" sagt ja auch keiner was. :clown:

Na gut...
Und wieso gibt es eigentlich keine Heteroflagge? Und bei der Sportpalast-Rede damals gab es auch keinen Shitstorm im Netz, war Hitler überhaupt Nazi?

Mensch TMW, das weißt doch selbst du besser.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Schneezmeister
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2022 00:52

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Schneezmeister »

Wien wurde eben abgesagt.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 2671
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Ratatata »

TMW316 hat geschrieben: 25.01.2023 13:01 Der hat sich bestimmt bei den Lyrics geirrt, es heißt ja "And Power" im Song. ;) Und der Arm zeigte auch keinen richtigen Dings Gruß, sondern da deutet er halt mit einem Finger in den Himmel. ;)

Komischerweise gab es da keinen Aufruhr im Netz, oder?

Und bei "Black Power" sagt ja auch keiner was. :clown:

Na gut...
Armer TMW. Da hast du einmal im Leben Karten bestellt und dann sowas.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 5526
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von TMW316 »

Alphex hat geschrieben: 25.01.2023 13:11
TMW316 hat geschrieben: 25.01.2023 13:01
Alphex hat geschrieben: 24.01.2023 23:31
TMW316 hat geschrieben: 24.01.2023 14:38Phil Anselmo auch nur einmal 2016, und nicht öfters wie die Müller, oder?
Klick
Der hat sich bestimmt bei den Lyrics geirrt, es heißt ja "And Power" im Song. ;) Und der Arm zeigte auch keinen richtigen Dings Gruß, sondern da deutet er halt mit einem Finger in den Himmel. ;)

Komischerweise gab es da keinen Aufruhr im Netz, oder?

Und bei "Black Power" sagt ja auch keiner was. :clown:

Na gut...
Und wieso gibt es eigentlich keine Heteroflagge? Und bei der Sportpalast-Rede damals gab es auch keinen Shitstorm im Netz, war Hitler überhaupt Nazi?

Mensch TMW, das weißt doch selbst du besser.
Euer Ironie Detektor ist defekt.
Ratatata hat geschrieben: 25.01.2023 15:01 [...]

Armer TMW. Da hast du einmal im Leben Karten bestellt und dann sowas.

Mir sind Pantera schnurzpiepsegal. Mir tut es nur leid für die Fans. Und für die anderen drei die noch in der Band sind.
Ich muss sagen, ihr freut euch vollkommen zurecht.
Es ist immer wieder eine Freude uns auf der Bühne zu sehen.
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 1978
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Pantera - Reunion Tour 2023 bestätigt

Beitrag von Flossensauger »

TMW316 hat geschrieben: 25.01.2023 21:43 Euer Ironie Detektor ist defekt.
Eher dein Nazometer: https://www.sueddeutsche.de/kultur/schm ... r-1.337778
Antworten