BANDWÜNSCHE 2023

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 1090
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Mausepeter »

Pantera sind ja jetzt frei :clown:
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 3049
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von wolverin »

Zablus hat geschrieben: 24.01.2023 12:05 Testament und Exodus sind immer top aber die Vorlage mit Voivod sollte das RHF nutzen. Die bekommt nicht so oft zu sehen.
Ja, absolut. Und ich denke nicht dass die am 27.05 etwas anderes zu tun haben. Als Running Order Samstag:

Testament
Exodus
Voivod
.......
.......
.......
.......
Knife
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Projecto »

Voivod.....5/10
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von OriginOfStorms »

Projecto hat geschrieben: 24.01.2023 17:38 Voivod.....5/10
Das ist mehr als Testament und Exodus.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 3049
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von wolverin »

Hier sind seltsame Kräuter im Umlauf. :kratz:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Projecto »

Schon mehrmals live gesehen, Platten aufgrund der Lobhudeleien immer wieder angehört.....packt mich null.
Euch dann mal viel Spaß.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 3049
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von wolverin »

Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 08:46 Schon mehrmals live gesehen, Platten aufgrund der Lobhudeleien immer wieder angehört.....packt mich null.
Euch dann mal viel Spaß.
Danke, aber ist noch zu früh zu frohlocken, da die ja noch nicht bestätigt sind. Und ob sie es werden ist fraglich.
Man will ja schließlich nicht nur die Rock Hard Hefte des Jahres 1987 musikalisch wieder geben. :wink:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Projecto »

wolverin hat geschrieben: 25.01.2023 10:38
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 08:46 Schon mehrmals live gesehen, Platten aufgrund der Lobhudeleien immer wieder angehört.....packt mich null.
Euch dann mal viel Spaß.
Danke, aber ist noch zu früh zu frohlocken, da die ja noch nicht bestätigt sind. Und ob sie es werden ist fraglich.
Man will ja schließlich nicht nur die Rock Hard Hefte des Jahres 1987 musikalisch wieder geben. :wink:
So gern ich den alten Kram auch höre.....ohne neue Bands wird das nix. Das Verhältnis sollte mindestens 50/50, wenn nicht sogar 70/30 zugunsten neuerer Bands ausfallen.
Mit 41 Jahren geh ich auch nicht mehr als Jungspund durch. ich finds aber gruselig, wenn man sich fast ausschließlich an den alten Scheiss klammert.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 3049
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von wolverin »

Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 10:48
wolverin hat geschrieben: 25.01.2023 10:38
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 08:46 Schon mehrmals live gesehen, Platten aufgrund der Lobhudeleien immer wieder angehört.....packt mich null.
Euch dann mal viel Spaß.
Danke, aber ist noch zu früh zu frohlocken, da die ja noch nicht bestätigt sind. Und ob sie es werden ist fraglich.
Man will ja schließlich nicht nur die Rock Hard Hefte des Jahres 1987 musikalisch wieder geben. :wink:
So gern ich den alten Kram auch höre.....ohne neue Bands wird das nix. Das Verhältnis sollte mindestens 50/50, wenn nicht sogar 70/30 zugunsten neuerer Bands ausfallen.
Mit 41 Jahren geh ich auch nicht mehr als Jungspund durch. ich finds aber gruselig, wenn man sich fast ausschließlich an den alten Scheiss klammert.
Macht man ja nicht, Bands wie Indian Nightmare und Sulphur Aeon letztes Jahr lassen sich kaum als "der alte Scheiß" bezeichnen. Und die waren zumindest für mich mit die Highlights (klar Phil Rind und seine Truppe natürlich auch). :wink:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Projecto »

wolverin hat geschrieben: 25.01.2023 11:00
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 10:48
wolverin hat geschrieben: 25.01.2023 10:38
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 08:46 Schon mehrmals live gesehen, Platten aufgrund der Lobhudeleien immer wieder angehört.....packt mich null.
Euch dann mal viel Spaß.
Danke, aber ist noch zu früh zu frohlocken, da die ja noch nicht bestätigt sind. Und ob sie es werden ist fraglich.
Man will ja schließlich nicht nur die Rock Hard Hefte des Jahres 1987 musikalisch wieder geben. :wink:
So gern ich den alten Kram auch höre.....ohne neue Bands wird das nix. Das Verhältnis sollte mindestens 50/50, wenn nicht sogar 70/30 zugunsten neuerer Bands ausfallen.
Mit 41 Jahren geh ich auch nicht mehr als Jungspund durch. ich finds aber gruselig, wenn man sich fast ausschließlich an den alten Scheiss klammert.
Macht man ja nicht, Bands wie Indian Nightmare und Sulphur Aeon letztes Jahr lassen sich kaum als "der alte Scheiß" bezeichnen. Und die waren zumindest für mich mit die Highlights (klar Phil Rind und seine Truppe natürlich auch). :wink:
Ich rede auch vom Verhältnis alte zu neuen Bands :-) keine Ahnung, warum viele keine Lust dazu haben, sich auch mal mit Kram zu beschäftigen, die nach 99 rauskam.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 9456
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von BlackMassReverend »

Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 11:20 Ich rede auch vom Verhältnis alte zu neuen Bands :-) keine Ahnung, warum viele keine Lust dazu haben, sich auch mal mit Kram zu beschäftigen, die nach 99 rauskam.
Also Exodus, Testament und Voivod haben seit 1999 ne Menge neues Zeug veröffentlicht. :clown:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Projecto »

BlackMassReverend hat geschrieben: 27.01.2023 06:46
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 11:20 Ich rede auch vom Verhältnis alte zu neuen Bands :-) keine Ahnung, warum viele keine Lust dazu haben, sich auch mal mit Kram zu beschäftigen, die nach 99 rauskam.
Also Exodus, Testament und Voivod haben seit 1999 ne Menge neues Zeug veröffentlicht. :clown:
Xentrix zumindest zwei Alben :D
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 9456
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von BlackMassReverend »

Projecto hat geschrieben: 27.01.2023 07:47
BlackMassReverend hat geschrieben: 27.01.2023 06:46
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 11:20 Ich rede auch vom Verhältnis alte zu neuen Bands keine Ahnung, warum viele keine Lust dazu haben, sich auch mal mit Kram zu beschäftigen, die nach 99 rauskam.
Also Exodus, Testament und Voivod haben seit 1999 ne Menge neues Zeug veröffentlicht. :clown:
Xentrix zumindest zwei Alben :D
:prost:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 3049
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von wolverin »

Projecto hat geschrieben: 27.01.2023 07:47
BlackMassReverend hat geschrieben: 27.01.2023 06:46
Projecto hat geschrieben: 25.01.2023 11:20 Ich rede auch vom Verhältnis alte zu neuen Bands :-) keine Ahnung, warum viele keine Lust dazu haben, sich auch mal mit Kram zu beschäftigen, die nach 99 rauskam.
Also Exodus, Testament und Voivod haben seit 1999 ne Menge neues Zeug veröffentlicht. :clown:
Xentrix zumindest zwei Alben
Spielen aber dann live doch lieber nur die ersten 2 Alben. :prost:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: BANDWÜNSCHE 2023

Beitrag von Projecto »

Venator :)
Antworten