Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14077
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von OriginOfStorms »

Er is mopsig weil sein Klassik- Igor abgelehnt wurde.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 1628
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Flossensauger »

Ey, Medimops hat heute geliefert!

Fall of Efrafa incl. der meisten Nebenprojekte habe ich übrigens alle selbstveranstaltet vor 20 Jahren. Ob sie da 'ne Geige dabei hatten weiss ich gerade nicht mehr.
reissdorf
Beiträge: 798
Registriert: 23.01.2009 02:50
Wohnort: Gibt es doch

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von reissdorf »

Running Wild - When Time runs out
Benutzeravatar
Maztur
Beiträge: 422
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Maztur »

Disillusion - Back to Times of Splendor
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11965
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Disbe »

My Dying Bride - Symphonaire Inernus Et Spera Empyrium
Mögest du in interessanten Zeiten leben.
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2768
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Maedhros »

Die Playlist muss ich mir auf jeden Fall durchhören. Da sind einige Bands dabei, in die ich schon lange mal reinhören bzw. etwas mehr hören wollte.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17305
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: breehm.

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von PetePetePete »

Flossensauger hat geschrieben: 21.09.2022 20:28 Ey, Medimops hat heute geliefert!

Fall of Efrafa incl. der meisten Nebenprojekte habe ich übrigens alle selbstveranstaltet vor 20 Jahren. Ob sie da 'ne Geige dabei hatten weiss ich gerade nicht mehr.
Fuck, bist du cool!
Aufstiegslachs.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 5182
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Alphex »

Ich änder meins mal ab, da mir etwas, das mehr Metal und mehr Streicher ist, eingefallen ist:

Stratovarius - Forever
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 14077
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von OriginOfStorms »

PetePetePete hat geschrieben: 22.09.2022 17:51 Fuck, bist du cool!
Es mangelt uns allen etwas an Ehrfurcht.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 5182
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Alphex »

Ich genieße die (gefühlte - nicht als Pathologisierung lesen) Mischung aus Alkoholismus und Autismus vom Flossi eigentlich meist. Musikdiskussion profitiert von Feuer und Unberechenbarkeit durchaus. Da hier gerade bisschen einseitig gedroschen wird, das als Solidaritätsstatement.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 2525
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von wolverin »

Alphex hat geschrieben: 22.09.2022 19:35 Ich genieße die (gefühlte - nicht als Pathologisierung lesen) Mischung aus Alkoholismus und Autismus vom Flossi eigentlich meist. Musikdiskussion profitiert von Feuer und Unberechenbarkeit durchaus. Da hier gerade bisschen einseitig gedroschen wird, das als Solidaritätsstatement.
Ja, ich finde auch net dass man den mobben sollte. :prost:

Der Strauinsky war aber einfach eine zu verlockende Vorlage für mich, sorry. :engel:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 8607
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von Susi666 »

Mir war Flossensauger erstmals im Sacred Metal Forum aufgefallen und daß da komische Menschen unterwegs sind, sollte ja bekannt sein...
:D :prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 9350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von BlackMassReverend »

Motörhead - 1916
Song: 1916

In Verbindung mit dem eindringlichen Text, jedes Mal Erpelpelle bis zum geht nicht mehr
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6755
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Flossensauger hat geschrieben: 21.09.2022 20:28 Ey, Medimops hat heute geliefert!

Fall of Efrafa incl. der meisten Nebenprojekte habe ich übrigens alle selbstveranstaltet vor 20 Jahren. Ob sie da 'ne Geige dabei hatten weiss ich gerade nicht mehr.
Also drei Jahre, bevor sie sich gegründet haben? :o

Demo-Augusts, ihr könnt einpacken. Wir haben die wahre Definition von true gefunden :D
Bastard's cryin', innit?
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 5325
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Listenwahn 65 - Bester Metal-Song mit Streichinstrument(en)

Beitrag von TMW316 »

BlackMassReverend hat geschrieben: 23.09.2022 05:42 Motörhead - 1916
Song: 1916

In Verbindung mit dem eindringlichen Text, jedes Mal Erpelpelle bis zum geht nicht mehr
Ist der nicht schon in der Liste? Zumal der auch nicht viel mit Metal zu tun hat. Ist die Frage ob der überhaupt zählen dürfte. :) Ich mein, ein wenig sollten in einem Metal Song die Gitarren auch schon zu hören sein und so. Selbst bei Nothing Else Matters sind mehr Gitarren als hier. ;) Den hat noch keiner genannt, oder? Wäre ja eigentlich auch eine Option denk ich.
Ich muss sagen, ihr freut euch vollkommen zurecht.
Es ist immer wieder eine Freude uns auf der Bühne zu sehen.
Antworten