Das neue Heft Nr. 414

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 4438
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von Alphex »

"Musiker/innen und ihre Haustiere" wäre für mich zumindest interessanter als das Maskottchen-Battle oder Fußballkram. Wäre aber auch dafür zu haben, Musiker/innen öfter mal "so" über ihre Lieblingsalben reden zu hören. Wenn das in Interviews in die Ecke geht, ist das meist richtig schön zu lesen.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 941
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von Flossensauger »

Alphex hat geschrieben: 25.11.2021 19:05 "Musiker/innen und ihre Haustiere"
Weiss nicht mehr welcher von Atrocity (BRD) es war, aber nachdem er diverse Piranhabecken eingerichtet hatte ist er ein paar Jahre lang um die Welt gezogen und hat Garnelen gekeschert. True Story.
Benutzeravatar
Der Schiffmann
Beiträge: 7
Registriert: 10.02.2021 16:28
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von Der Schiffmann »

Flossensauger hat geschrieben: 25.11.2021 19:41
Alphex hat geschrieben: 25.11.2021 19:05 "Musiker/innen und ihre Haustiere"
Weiss nicht mehr welcher von Atrocity (BRD) es war, aber nachdem er diverse Piranhabecken eingerichtet hatte ist er ein paar Jahre lang um die Welt gezogen und hat Garnelen gekeschert. True Story.
Chris Lukhaup: https://www.garnelio.de/chris-lukhaup/
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 941
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von Flossensauger »

Yepp, genau. Immer ein Spass, wenn er mit seiner Partnerin und Weggefährtin zu besuch war. (bei meinem Aquarienverein.)
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4811
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von TMW316 »

Maskottchenbattle brauch ich auch nicht. Ich bin zwar Fußballfan, aber die Verbindung Fußball/Metal finde ich da auch nicht so spannend, als dass ich drüber lesen will.

Aber was ich interessant fände eine Art Abwandlung des Listenwahns. Also man nimmt ein paar Redakteure (oder auch Musiker) die dann zu einer bestimmten Frage (z.B. Welches Album hat den besten 4. Song?) drüber diskutieren. Oder so.

Zusätzlich eine Musikerrubrik "Mein Lieblingsalbum" oder so (wie schon weiter vorne erwähnt) könnte man auch machen. Ähnlich wie meine Heimatstadt oder so.

Die Technikrubrik könnte man auch etwas noch erweitern. Oder in den Interviews mehr auf die Aufnahmen an sich eingehen, wenn ein neues Album da ist.

Ich finde eh, dass in allen Interviews, pauschalisier ich mal, etwas zu wenig über die Musik an sich gesprochen wird und viel zu sehr über irgendwelchen Klatsch und Tratsch. Aber das ist wohl eher Geschmackssache.

:ka:
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von ReplicaOfLife »

drmedmabuse hat geschrieben: 25.11.2021 08:29 Und meine Lieblingsrubrik ist auch wieder dabei: der Maskottchenbattle. Bitte, liebes RH-Team: laßt diese infantile Grütze sein, reines Fremdschämthema.
Dies.
Vollkommen überflüssig, und in etwa so lustig, wie sich aus Versehen ne Hand abzuhacken.


Die Artikel zu Bands mit Bezug zu ‚ihrem‘ Fußballverein finde ich hingegen interessant, da es oft interessante Geschichten sind und teils auch richtig Herzblut drin steckt. Schwach fand ich da nur die allererste (glaub ich), wo irgendwer mit jemandem vom FCK verwandt war, aber sonst kein großes Interesse an Fußball hatte.
Bastard's cryin', innit?
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von costaweidner »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 26.11.2021 14:02
drmedmabuse hat geschrieben: 25.11.2021 08:29 Und meine Lieblingsrubrik ist auch wieder dabei: der Maskottchenbattle. Bitte, liebes RH-Team: laßt diese infantile Grütze sein, reines Fremdschämthema.
Dies.
Vollkommen überflüssig, und in etwa so lustig, wie sich aus Versehen ne Hand abzuhacken.


Die Artikel zu Bands mit Bezug zu ‚ihrem‘ Fußballverein finde ich hingegen interessant, da es oft interessante Geschichten sind und teils auch richtig Herzblut drin steckt. Schwach fand ich da nur die allererste (glaub ich), wo irgendwer mit jemandem vom FCK verwandt war, aber sonst kein großes Interesse an Fußball hatte.
Dürfte der Typ von Vanden Plas sein, der mit Stefan Kuntz verwandt ist.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4811
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von TMW316 »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 26.11.2021 14:02 [...]
Die Artikel zu Bands mit Bezug zu ‚ihrem‘ Fußballverein finde ich hingegen interessant, da es oft interessante Geschichten sind und teils auch richtig Herzblut drin steckt. Schwach fand ich da nur die allererste (glaub ich), wo irgendwer mit jemandem vom FCK verwandt war, aber sonst kein großes Interesse an Fußball hatte.
Also die fand ich eigentlich noch am interessantesten, weil ich Vanden Plas Fan bin und weniger vom FCK. :D ;) Da finde ich die Musiker interessanter als von welchem Verein die jetzt Fan sind... :gaehn:
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von playloud308 »

Den Maskottchen(schwanz)vergleich finde ich auch sehr überflüssig.
Dann lese ich den aber einfach auch nicht.

Metal und Fußball fand ich auch den Artikel mit Maik interessant.
Powerwolf finde ich ziemlich schrecklich und lese dann den Artikel auch wiederum nicht.

Dafür finde ich den Metal in Japan Special mal sehr interessant und längs fällig. Der Artikel über Ars Metalli
zu pro divers ist sehr schön.
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 941
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von Flossensauger »

playloud308 hat geschrieben: 27.11.2021 22:56
Powerwolf finde ich ziemlich schrecklich und lese dann den Artikel auch wiederum nicht.
Ich finde Powerwolf musikalisch auch schrecklich, die Interviews sind aber oft erstaunlich reflektiert. Es wird ja immer der kurzhaarige Keyboarder befragt. Und erklären mir zumindest in Teilen, warum der Heavy Metal heute so ist, wie er ist.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von playloud308 »

Flossensauger hat geschrieben: 27.11.2021 23:11
playloud308 hat geschrieben: 27.11.2021 22:56
Powerwolf finde ich ziemlich schrecklich und lese dann den Artikel auch wiederum nicht.
Ich finde Powerwolf musikalisch auch schrecklich, die Interviews sind aber oft erstaunlich reflektiert. Es wird ja immer der kurzhaarige Keyboarder befragt. Und erklären mir zumindest in Teilen, warum der Heavy Metal heute so ist, wie er ist.
Okay, die lese ich auch immer, aber im Zusammenhang mit Fußball nicht.
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 941
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von Flossensauger »

Yepp.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 658
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von hartmuthmann »

astr0naut hat geschrieben: 19.11.2021 13:38 Hier die Vorstellung:
Schade daß der Zompf oder Stratmann keine Vorstellungen mehr machen.
WolfgangW76
Beiträge: 498
Registriert: 09.01.2014 18:52
Wohnort: Im Berg-Land, nah der Wupper.

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von WolfgangW76 »

hartmuthmann hat geschrieben: 28.11.2021 19:42
astr0naut hat geschrieben: 19.11.2021 13:38 Hier die Vorstellung:
Schade daß der Zompf oder Stratmann keine Vorstellungen mehr machen.
Huiuiui, mal jemand anderer, der "mein" Thema beharkt... :pommes:

Aber echt, ey! Ich guck die nicht mehr, bringt mir nix und gefällt mir nicht.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 658
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Das neue Heft Nr. 414

Beitrag von hartmuthmann »

WolfgangW76 hat geschrieben: 29.11.2021 13:44
hartmuthmann hat geschrieben: 28.11.2021 19:42
astr0naut hat geschrieben: 19.11.2021 13:38 Hier die Vorstellung:
Schade daß der Zompf oder Stratmann keine Vorstellungen mehr machen.
Huiuiui, mal jemand anderer, der "mein" Thema beharkt... :pommes:

Aber echt, ey! Ich guck die nicht mehr, bringt mir nix und gefällt mir nicht.
Die Clips vom Deaf Forever sind wesentlich interessanter (und ausführlicher).
Antworten