Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Schnabelrock »

NegatroN hat geschrieben: 15.01.2021 12:01 Wenn ich jemandem etwas neide, dann muss dieser jemand dieses etwas nicht wegen seiner Gier besitzen. Außerdem kann das Ergebnis meines Neides zwar sein, dass ich ihm dieses etwas wegnehme. Aber wenn ich es dann statt ihm habe, dann ist damit überhaupt nichts begrenzt. Wenn ich es ihm nicht wegnehme, sondern selber einfach noch mehr davon haben will, dann ist ebenfalls nichts begrenzt, sondern genau im Gegenteil führt das zu noch mehr.

Deswegen ergibt die Aussage da oben für mich schon in sich keinen Sinn.
Da geht es um die grundsätzliche Balance, in der Wirtschaft funktioniert. Erstmal durch "Habenwollen". Am besten in gesunden Zügen und Dimensionen. Extremere Ausprägungen dessen sind Gier und Neid, die man zunächst mal für Eigenschaften mit einer großen Schnittmenge halten kann. Das ist sicher richtig. Beide sind Erwerbs- und Wirtschaftsmotoren.

Faktisch ist es aber so, wenn man diese Ebene wechselt, dass Gier teils große materielle Erfolge bringt. Streicht man dann den Neid, entfällt sowohl ein wichtiges Element des "Habenwollen" als wirtschaftliches Grundprinzip als auch ein Gegengewicht zur (erfolgreichen) Gier. Und genau das ist ja der Sinn des Neidarguments: Dass die Neidischen unanständig sind und die anderen moralisch überlegen, ergo ihre Vermögensansammlung völlig richtig und unantastbar sein und bleiben muss.

Warum sollte ein neidischer Dachdecker schlimmer sein als ein gieriger Finanzchef?
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2243
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Maedhros »

"Habenwollen" ist ja nicht mit Neid gleichzusetzen. Neid bedeutet ja auch, dass ich dem anderen das Haben nicht gönne. Bzw. in vielen Fällen, dass ich lieber hätte, der andere würde es verlieren, als dass ich es auch habe. Und da sehe ich nicht, wieso das für eine Wirtschaft nötig sein soll.
Ich hab aber eh das Gefühl, dass sich diesbezüglich hier alle einig sind, darum belasse ich es mal auf weiteres bei "Merz ist doof" *g*
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29942
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Thunderforce »

Ah, Merz hat wohl gerade eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgeschlossen.

Grund: Jede Stimme für die AfD ist auch eine halbe Stimme für Rotrotgrün (wieso auch immer).

Dass es Faschos sind, ist hingegen kein Problem offenbar.
Top Mann.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Porcupine »

Thunderforce hat geschrieben: 16.01.2021 10:56 Ah, Merz hat wohl gerade eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgeschlossen.

Grund: Jede Stimme für die AfD ist auch eine halbe Stimme für Rotrotgrün (wieso auch immer).

Dass es Faschos sind, ist hingegen kein Problem offenbar.
Top Mann.
Ein Musterbeispiel des kapitalistischen Egoisten. :rot:
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2461
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Leviathane »

Laschet die Lusche ist es also geworden. Besser als Merz, aber für mich wäre Röttgen die bessere Wahl gewesen.

Vermutlich wird dann Söder Kanzlerkandidat. :sick:
Lobi
Beiträge: 1095
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Lobi »

Ausge-merz-t. Ich hoffe, er verschwindet in seinem Privatjet auf Nimmerwiedersehen. Unerträgliche Personalie; die letzte Monate immer mehr...
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Schnabelrock »

STEAL!!!!!!!
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13981
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Glaurung »

Das soll's dann wohl gewesen sein mit dem Sack.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9759
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von MetalEschi »

Leviathane hat geschrieben: 16.01.2021 11:35 Laschet die Lusche ist es also geworden. Besser als Merz, aber für mich wäre Röttgen die bessere Wahl gewesen.

Vermutlich wird dann Söder Kanzlerkandidat. :sick:
Außerhalb von Bayern wählt den doch kein Mensch.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Schnabelrock »

MetalEschi hat geschrieben: 16.01.2021 11:44 Außerhalb von Bayern wählt den doch kein Mensch.
Aus meinem Umfeld in Norddeutschland kann ich sagen, der erste der erste bay. Politiker, wo die Leute nicht gleich kacken gehen, wenn sie den Namen hören.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 103
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Lazyking »

Lobi hat geschrieben: 16.01.2021 11:35 Ausge-merz-t. Ich hoffe, er verschwindet in seinem Privatjet auf Nimmerwiedersehen. Unerträgliche Personalie; die letzte Monate immer mehr...
Keine Sorge, der wird noch Minister für Arbeit und soziales. :nerv:
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10584
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Rotstift »

Luschet gewinnt, Nr 1 bei den Twitter-Trends: Markus Söder......
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Lobi
Beiträge: 1095
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Lobi »

Lazyking hat geschrieben: 16.01.2021 11:46
Lobi hat geschrieben: 16.01.2021 11:35 Ausge-merz-t. Ich hoffe, er verschwindet in seinem Privatjet auf Nimmerwiedersehen. Unerträgliche Personalie; die letzte Monate immer mehr...
Keine Sorge, der wird noch Minister für Arbeit und soziales. :nerv:
Mit den Grünen wohl eher nicht machbar. Und sowieso glaube ich, dass sein Ego so sehr verletzt ist, dass er nicht mehr mitspielen werden will. Ich hoffe das auch. #teammerz in tears.
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 103
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Lazyking »

Lobi hat geschrieben: 16.01.2021 11:48
Lazyking hat geschrieben: 16.01.2021 11:46
Lobi hat geschrieben: 16.01.2021 11:35 Ausge-merz-t. Ich hoffe, er verschwindet in seinem Privatjet auf Nimmerwiedersehen. Unerträgliche Personalie; die letzte Monate immer mehr...
Keine Sorge, der wird noch Minister für Arbeit und soziales. :nerv:
Mit den Grünen wohl eher nicht machbar. Und sowieso glaube ich, dass sein Ego so sehr verletzt ist, dass er nicht mehr mitspielen werden will. Ich hoffe das auch. #teammerz in tears.
HAha, meinst er flieht wieder in den Vorstand eines großen Unternehmens? Sicherlich denkbar.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Schnabelrock »

Steal!
Sturm auf das Konrad-Adenauer Haus morgen, 11 Uhr. Näheres in meiner Telegram-Gruppe.
Dramp the swain!
Ich bin ein Systemling!
Antworten