Hurra DEI Welt geht unter

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6039
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Quertreiber »

Moin allerseits!

*frühstück wuschplopp*
*kalt- und heissgetränke servier*
*zeitung rausleg*

Mucke?
Vor die Hunde - Ein Gehirn wäscht das andere
https://vordiehunde.bandcamp.com/
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Rivers »

Moin.
NP: Long Distance Calling: Die Remixes
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8954
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Porcupine »

Morgen!

5 1/2 Stunden noch...
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von M.o.D. »

Ahoi.
3 Tage und der Rest von heute. Na, selber schuld.
Aber viel los ist nicht mehr, kann ich mich in Ruhe in die Pivot-Tabellen eingraben. Die werden echt noch meine Freunde.
Vllt nebenbei ein wenig Musik hören.
Aber nu erst mal frühstücken.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.I
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Hyronimus »

Guten Morgen!

Mein Dienstplan ist ja immer etwas durcheinander, aber über die Feiertage macht er mich komplett konfus. Hoffentlich bin ich an den richtigen Tagen am Start :? Nach Neujahr habe ich dann mal eine Woche frei.

*kaffee*
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11331
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hyronimus hat geschrieben: 18.12.2020 10:24 Guten Morgen!

Mein Dienstplan ist ja immer etwas durcheinander, aber über die Feiertage macht er mich komplett konfus. Hoffentlich bin ich an den richtigen Tagen am Start :? Nach Neujahr habe ich dann mal eine Woche frei.

*kaffee*
Was genau arbeitest du eigentlich?
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Hyronimus »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.12.2020 10:32
Hyronimus hat geschrieben: 18.12.2020 10:24 Guten Morgen!

Mein Dienstplan ist ja immer etwas durcheinander, aber über die Feiertage macht er mich komplett konfus. Hoffentlich bin ich an den richtigen Tagen am Start :? Nach Neujahr habe ich dann mal eine Woche frei.

*kaffee*
Was genau arbeitest du eigentlich?
Online-Redaktion bei der Main-Post, das ist die Lokalzeitung hier vor Ort. Die meiste Zeit im Schichtdienst die Homepage pflegen, Polizeimeldungen checken, Facebook- und Foren-Kommentare moderieren usw.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11331
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hyronimus hat geschrieben: 18.12.2020 10:39
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.12.2020 10:32
Hyronimus hat geschrieben: 18.12.2020 10:24 Guten Morgen!

Mein Dienstplan ist ja immer etwas durcheinander, aber über die Feiertage macht er mich komplett konfus. Hoffentlich bin ich an den richtigen Tagen am Start :? Nach Neujahr habe ich dann mal eine Woche frei.

*kaffee*
Was genau arbeitest du eigentlich?
Online-Redaktion bei der Main-Post, das ist die Lokalzeitung hier vor Ort. Die meiste Zeit im Schichtdienst die Homepage pflegen, Polizeimeldungen checken, Facebook- und Foren-Kommentare moderieren usw.
Klingt aber auch nicht grad nach Zuckerschlecken. Gerade, was das moderieren bei FB und im Forum anbelangt. Da bekommt man doch sicher die eine oder andere Krise.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12615
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Schnabelrock »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.12.2020 11:01 Klingt aber auch nicht grad nach Zuckerschlecken. Gerade, was das moderieren bei FB und im Forum anbelangt. Da bekommt man doch sicher die eine oder andere Krise.
Ja, aber er ist gelernter Extremschlachter.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Hyronimus »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.12.2020 11:01 Klingt aber auch nicht grad nach Zuckerschlecken. Gerade, was das moderieren bei FB und im Forum anbelangt. Da bekommt man doch sicher die eine oder andere Krise.
Klar, vor allem Facebook kann hart nerven. Dafür hat sich mein Bedarf, in der Freizeit Kommentarspalten zu lesen, mittlerweile komplett erledigt. Zeitersparnis galore! :D
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Isphanil
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 652
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Isphanil »

Hyronimus hat geschrieben: 18.12.2020 11:40
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.12.2020 11:01 Klingt aber auch nicht grad nach Zuckerschlecken. Gerade, was das moderieren bei FB und im Forum anbelangt. Da bekommt man doch sicher die eine oder andere Krise.
Klar, vor allem Facebook kann hart nerven. Dafür hat sich mein Bedarf, in der Freizeit Kommentarspalten zu lesen, mittlerweile komplett erledigt. Zeitersparnis galore! :D
*schauder* Ich bewundere ja Leute, die sowas machen. Ich darf Kommentarspalten überhaupt nicht mehr lesen. Ich verwandel mich sonst sofort in den "Roten" von Inside out. Das bisschen, was ich selbst beantworten muss und nicht ignorieren kann, zieht meistens wildes Gefluche nach sich.

Ansonsten:
Moin zusammen,
lasse mal wieder Spotify-Radio auf Basis meiner eigenen Listen durchlaufen, um vielleicht was Neues zu finden.
"Oh, klingt gut. Ham wa schon."
"Oh, klingt gut. Ham wa schon."
"Oh, kenne ich. Ham wa also schon."
"Oh, klingt kacke. Oh, haben wir auch."
*seufz*

Wobei ich mir vielleicht mal Tribulation näher anhören muss... Die sagten mir wirklich gar nichts, aber das tönt erstmal nicht ganz mies.
Aye, ich bin wieder da. Ja, ich darf das. DU nicht!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23101
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von NegatroN »

Isphanil hat geschrieben: 18.12.2020 12:24 Wobei ich mir vielleicht mal Tribulation näher anhören muss... Die sagten mir wirklich gar nichts, aber das tönt erstmal nicht ganz mies.
The Children of the Night ist die relevante Scheibe.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Isphanil
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 652
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Isphanil »

NegatroN hat geschrieben: 18.12.2020 12:45
Isphanil hat geschrieben: 18.12.2020 12:24 Wobei ich mir vielleicht mal Tribulation näher anhören muss... Die sagten mir wirklich gar nichts, aber das tönt erstmal nicht ganz mies.
The Children of the Night ist die relevante Scheibe.
Bedankt! Das war natürlich auch die Scheibe, die mir Spotify angeschleppt hatte. :D
Aye, ich bin wieder da. Ja, ich darf das. DU nicht!
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1108
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Twinhilde »

Tribulation sind 2018 beim Turock Open Air aufgetreten...
Ich war etwas enttäuscht, weil ich "Melancholia" von dem von euch genannten Album ziemlich toll fand - war auch so eine Spotify Empfehlung - mehr hatte ich bis dahin nicht gehört, was letztendlich auch kein Verlust war.
An den Auftritt kann ich mich allerdings nur erinnern, weil Feindin auch zugegen war und mit verschränkten Armen, kopfschüttelnd und sehr missbilligend zur Bühne schaute, irgendetwas brummelte und sich dann auch kurzerhand verabschiedete. *g*

Ab heute bis einschließlich Montag frei. Wenn nicht wieder was dazwischen kommt.
Die letzten zwei Wochen waren ziemlich ätzend, von daher habe ich die freie Zeit herbeigesehnt.
Meine Arbeitskollegin nebst ihrer Familie wurde Corona positiv getestet, abgesehen von der Sorge um die Kollegin und die Sorge sich eventuell selbst angesteckt zu haben, zog das einen ziemlichen Rattenschwanz hinter sich her. Bzw. hätte es für unseren kleinen Betrieb echt üble Folgen haben können.

Passend dazu dann seit Montag Homeschooling, also musste ich dann neben der Krankenvertretung auch noch mein Kind mit zur Arbeit nehmen. Das Homeschooling blieb dabei allerdings etwas auf der Strecke. Mir reicht's momentan mit Stolpersteinen.

Dennoch bin ich um jeden Tag dankbar, den meine Lieben gesund durch diese Scheiße schaffen.
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9015
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Hurra DEI Welt geht unter

Beitrag von Feindin »

Twinhilde hat geschrieben: 18.12.2020 14:54 Tribulation sind 2018 beim Turock Open Air aufgetreten...
Ich war etwas enttäuscht, weil ich "Melancholia" von dem von euch genannten Album ziemlich toll fand - war auch so eine Spotify Empfehlung - mehr hatte ich bis dahin nicht gehört, was letztendlich auch kein Verlust war.
An den Auftritt kann ich mich allerdings nur erinnern, weil Feindin auch zugegen war und mit verschränkten Armen, kopfschüttelnd und sehr missbilligend zur Bühne schaute, irgendetwas brummelte und sich dann auch kurzerhand verabschiedete. *g*
*lol* Und womit? Mit Recht. :D
Sagen wir einfach ich bin nicht Zielgruppe.

Namt zusammen

Pizzakit ist im Ofen.
Bier ist auf.
Der Abend kann kommen.

Whitesnake - Still Of The Night
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Antworten