Armored Saint - Punching The Sky

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15032
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von Apparition »

Eine der ganz, ganz wenigen Metalbands, bei denen ich das gefühl habe, dass sie wirklich nur genau das machen, worauf sie Bock haben. Keine Rücksicht auf Image, metaltypische Songwritingregeln, Erwartungshaltungen von Kunden, sorry, Fans. Diese Lockerheit, das nicht-müssen hört man seit Revelation allen ihren Alben an, aber auf positive Weise. Also nicht wie bei Maiden und anderen gleichaltrigen Kandidaten, die auch nicht mehr müssen, dadurch aber belanglos werden, sondern durch die Freiheit, die sie dadurch haben. Vielleicht nicht die beste Metalband, aber auf jeden Fall die coolste.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben: 13.11.2020 13:23 Eine der ganz, ganz wenigen Metalbands, bei denen ich das gefühl habe, dass sie wirklich nur genau das machen, worauf sie Bock haben. Keine Rücksicht auf Image, metaltypische Songwritingregeln, Erwartungshaltungen von Kunden, sorry, Fans. Diese Lockerheit, das nicht-müssen hört man seit Revelation allen ihren Alben an, aber auf positive Weise. Also nicht wie bei Maiden und anderen gleichaltrigen Kandidaten, die auch nicht mehr müssen, dadurch aber belanglos werden, sondern durch die Freiheit, die sie dadurch haben. Vielleicht nicht die beste Metalband, aber auf jeden Fall die coolste.
Seh ich komplett genau so mit der kleinen Änderung, dass man das IMO schon auf "Symbol of Salvation" hört. Zumindest, dass sie sich da nicht an Konventionen gehalten haben, auch wenn sie da das Nicht-Müssen vermutlich noch nicht hatten. Aber auch da klangen sie schon wie eine Non-Metalband, die ein Metalalbum aufnimmt. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20486
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von GoTellSomebody »

Erstdurchlauf. Was da schon wieder für eine Energie rüberkommt! Was ein Sahnesound! Do Wrong To None!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von costaweidner »

GoTellSomebody hat geschrieben: 13.11.2020 17:52 Erstdurchlauf. Was da schon wieder für eine Energie rüberkommt! Was ein Sahnesound! Do Wrong To None!
Wie typisch das wieder ist. Grade der kam mir ziemlich unscheinbar vor.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2580
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von Master_of_Insanity »

costaweidner hat geschrieben: 13.11.2020 19:26
GoTellSomebody hat geschrieben: 13.11.2020 17:52 Erstdurchlauf. Was da schon wieder für eine Energie rüberkommt! Was ein Sahnesound! Do Wrong To None!
Wie typisch das wieder ist. Grade der kam mir ziemlich unscheinbar vor.
Ist er auch, das ist der Song der Scheibe der am wenigsten in meinen Gehörgängen hängenbleibt.
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20486
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von GoTellSomebody »

Wie schön, dass man auch heute noch einfach mal Spaß an einem Album haben kann!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20486
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von GoTellSomebody »

costaweidner hat geschrieben: 13.11.2020 19:26
GoTellSomebody hat geschrieben: 13.11.2020 17:52 Erstdurchlauf. Was da schon wieder für eine Energie rüberkommt! Was ein Sahnesound! Do Wrong To None!
Wie typisch das wieder ist. Grade der kam mir ziemlich unscheinbar vor.
Der ist mir wirklich als erstes aufgefallen, weil mir das sehr gewitzt vorkam. Locker, aber teilweise auch nahe am Thrash, groovy und detailreich.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3209
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von Axe To Fall »

Endlich auch geschafft mal die Neue zu hören. Super Ding, Ohrwurm an Ohrwurm, Bombensound. Unfehlbare Band.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20486
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von GoTellSomebody »

Jammern auf dem Mount Everest: die Bonüsse hätt‘s nicht gebraucht.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20486
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von GoTellSomebody »

Punching The Sky scheint mir bislang der perfekte Blend aus der Coolness von La Raza und der Wucht von Win Hands Down zu sein.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7635
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von Rivers »

GoTellSomebody hat geschrieben: 14.11.2020 11:17 Wie schön, dass man auch heute noch einfach mal Spaß an einem Album haben kann!
Jepp. Saustarkes, übernettes Album.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15032
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von Apparition »

Ich glaube, ich möchte der Platte ein Song-by-Song-Review gönnen. Die Tage mal...
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20486
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von GoTellSomebody »

Apparition hat geschrieben: 16.11.2020 00:20 Ich glaube, ich möchte der Platte ein Song-by-Song-Review gönnen. Die Tage mal...
Bin gespannt.
Benutzeravatar
samba-tonne
Beiträge: 887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wurster Nordseeküste

Re: Armored Saint - Punching The Sky

Beitrag von samba-tonne »

GoTellSomebody hat geschrieben: 14.11.2020 13:11 Jammern auf dem Mount Everest: die Bonüsse hätt‘s nicht gebraucht.
Dem schließe ich mich an.
Das Album hat so einen tollen Fluss beim Hören, da wirken die Bonustracks irgendwie als Fremdkörper.

Für mich DAS Album des Jahres :)
100% WERDER BREMEN FAN
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8935
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Armored Saint - neues Album 2020

Beitrag von BlackMassReverend »

costaweidner hat geschrieben: 13.11.2020 13:53 Seh ich komplett genau so mit der kleinen Änderung, dass man das IMO schon auf "Symbol of Salvation" hört. Zumindest, dass sie sich da nicht an Konventionen gehalten haben, auch wenn sie da das Nicht-Müssen vermutlich noch nicht hatten. Aber auch da klangen sie schon wie eine Non-Metalband, die ein Metalalbum aufnimmt. :D
SOS entdecke ich gerade nochmal neu und ganz anders für mich. Cool fand ich gestern dieses typische 90er-Feeling inklusive Versatzstücke und Harmonien, die ich auch von Alice In Chains aus dieser Zeit kenne.....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Antworten