Bash the Originals!

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8894
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Feindin »

Action ist aber ne 92er Single B-Seite.
*klugscheiß*
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

Feindin hat geschrieben: 27.09.2020 07:43 Action ist aber ne 92er Single B-Seite.
*klugscheiß*
Ah! Dann habe ich es also komplett verkackt. :D

Ich kannte das nur vom "Retro-Active"-Album.

Mambo passt aber auch nicht wegen "der Keyboarder der Coverband". Mambo war doch nie in einer Band, oder?
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8894
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Feindin »

Keine Ahnung ob der vor seiner Wacken Karriere mal in ner Band gespielt hat
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13713
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Glaurung »

OriginOfStorms hat geschrieben: 26.09.2020 22:03
Susi666 hat geschrieben: 26.09.2020 21:26 Bitte noch die Jahreszahlen dazu.
Scusi.
Ne, Susi.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

Glaurung hat geschrieben: 27.09.2020 12:01
OriginOfStorms hat geschrieben: 26.09.2020 22:03
Susi666 hat geschrieben: 26.09.2020 21:26 Bitte noch die Jahreszahlen dazu.
Scusi.
Ne, Susi.
*lol*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Bash the Originals!

Beitrag von OriginOfStorms »

Sambora hat geschrieben: 27.09.2020 08:15 Mambo passt aber auch nicht wegen "der Keyboarder der Coverband". Mambo war doch nie in einer Band, oder?
Doch.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

OriginOfStorms hat geschrieben: 28.09.2020 03:56
Sambora hat geschrieben: 27.09.2020 08:15 Mambo passt aber auch nicht wegen "der Keyboarder der Coverband". Mambo war doch nie in einer Band, oder?
Doch.
Ja, er spielte wohl mal in einer Coverband. Für diese Info musste ich jetzt relativ lange suchen. Den Namen konnte ich bis jetzt nicht herausfinden. Das Netz ist da sehr verschwiegen.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Bash the Originals!

Beitrag von OriginOfStorms »

Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 06:29
OriginOfStorms hat geschrieben: 28.09.2020 03:56
Sambora hat geschrieben: 27.09.2020 08:15 Mambo passt aber auch nicht wegen "der Keyboarder der Coverband". Mambo war doch nie in einer Band, oder?
Doch.
Ja, er spielte wohl mal in einer Coverband. Für diese Info musste ich jetzt relativ lange suchen. Den Namen konnte ich bis jetzt nicht herausfinden. Das Netz ist da sehr verschwiegen.
Er spielte dort unter dem Namen Jerry Lee Limpinsel. Mit so einem Nachnamen muss man sich zumindest für den Teil keinen Künstlernamen ausdenken. 😁
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

Ah, jetzt, ja:

Looking For Freedom - The Hoff/Al Gringo & The Original Psychobilly Krautboys On Moonshine
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Bash the Originals!

Beitrag von OriginOfStorms »

Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 07:22 Ah, jetzt, ja:

Looking For Freedom - The Hoff/Al Gringo & The Original Psychobilly Krautboys On Moonshine
👍
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

1. Das Original ist von einer Solokünstlerin aus Kanada
2. Coverband aus Deutschland
3. Original kein Metal, Coverversion eher
4. Es gibt eine weitere, sehr bekannte Version des Songs

1971/1989
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2765
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Biernot »

1. 1982 und 2007 veröffentlicht.
2. Sowohl der Originalkünstler als auch der Coverkünstler waren sehr erfolgreich und beide leben nicht mehr.
3. Original ist auf dem sechsten Studioalbum des Künstlers.
4. Original ist kaum RH-relevant, das Cover schon, aber kein Metal.
5. Der Text ist von Groupies inspiriert.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1838
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

OriginOfStorms hat geschrieben: 28.09.2020 07:23
Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 07:22 Ah, jetzt, ja:

Looking For Freedom - The Hoff/Al Gringo & The Original Psychobilly Krautboys On Moonshine
👍
Wobei Hasselhoff das eigentlich schon von Tony Marshall gecovert hat.

...und Def Leppard sind nun wirklich keine Amis.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 28.09.2020 12:15
OriginOfStorms hat geschrieben: 28.09.2020 07:23
Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 07:22 Ah, jetzt, ja:

Looking For Freedom - The Hoff/Al Gringo & The Original Psychobilly Krautboys On Moonshine
👍
Wobei Hasselhoff das eigentlich schon von Tony Marshall gecovert hat.

...und Def Leppard sind nun wirklich keine Amis.
Hab mich ja auch korrigiert. :engel:

Lös mal lieber die zwei offenen Rätsel!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1838
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 12:17
David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 28.09.2020 12:15
OriginOfStorms hat geschrieben: 28.09.2020 07:23
Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 07:22 Ah, jetzt, ja:

Looking For Freedom - The Hoff/Al Gringo & The Original Psychobilly Krautboys On Moonshine
👍
Wobei Hasselhoff das eigentlich schon von Tony Marshall gecovert hat.

...und Def Leppard sind nun wirklich keine Amis.
Hab mich ja auch korrigiert. :engel:

Lös mal lieber die zwei offenen Rätsel!
Hmpf! Nun gut :)
Sambora hat geschrieben: 28.09.2020 07:34 1. Das Original ist von einer Solokünstlerin aus Kanada
2. Coverband aus Deutschland
3. Original kein Metal, Coverversion eher
4. Es gibt eine weitere, sehr bekannte Version des Songs

1971/1989
Joni Mitchell von Heaven's Gate gecovert: This Flight Tonight. Die bekanntere Version ist natürlich von Nazareth.
Antworten