Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4817
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Propaghandi fand ich in den 90ern ganz cool, aber da hab ich auch sehr viel Punk gehört. Hätte mir damals wahrscheinlich auch gefallen, die Nummer. Heute ist es nicht mehr meine Baustelle.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Task 1: Propaghandi - Devil's Creek

Oha, das ist glaub tatsächlich mal ne Band, von der ich noch nichts gehört habe. Oder ich hab's vergessen.
Hektisch-rockiges Riffing mit eher gewöhnlichem Gesang, der nur durch ähnliche Hektik auffällt. Die Gitarrenarbeit ist aber nett gemacht. Also, das Hauptriff, später der Part mit den eher offenen Akkorden ist etwas fad.
Hm. Nicht so wirklich meins, um ehrlich zu sein. Ich vermute, auf Albumlänge fände ich das hart anstrengend und würde irgndwann abkotzen, so als einzelner Song geht es aber noch.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Task 2. Clothes make the man – Find a song about fashion or clothing. Most unusual item of clothing / mention of fashion wins.

Hier fielen mir direkt mal 'Fairies wear Boots' von Black Sabbath und 'I know what I like (In your Wardrobe)' von Genesis ein. Aber ersteren fand ich zu offensichtlich, und zweiterer hat nicht wirklich was mit Mode zu tun. Ich mein, der ist aus der Perspektive eines Rasenmähers heraus geschrieben, for crying out loud!
Es gibt einen Sepultura Song aus Arise Zeiten namens 'Criminals in Uniform', aber das ist jetzt auch kein außergewöhnliches Kleidungsstück.
Ich hatte ja noch gehofft, irgendeine Knüppelband hätte einen Song mit 'Silence of the lambs'-mässigem 'I wear your skin'-Titel, aber meine Sammlung gab in die Richtung nichts her.
Also habe ich mal geschaut, was ich so an Songs mit Kleidungsstücken im Titel finde. Und das außergewöhnlichste Kleidungsstück ist ja wohl eins, das kein lebender Mensch jemamsl trägt:
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 25.09.2020 21:57 *lol* @ Tear Down the Wall
Porcupine hat geschrieben: 25.09.2020 22:00 :heul: @ Tear Down The Wall Übersetzung
costaweidner hat geschrieben: 25.09.2020 22:01 *weinlol* [sic] @ "Eine Träne läuft die Wand herab"
Das mit Slayer habt ihr aber schon auch gepeilt, oder muss ich da nochmal extra drauf hinweisen? :D
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16605
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von PetePetePete »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 25.09.2020 22:14
Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 25.09.2020 21:57 *lol* @ Tear Down the Wall
Porcupine hat geschrieben: 25.09.2020 22:00 :heul: @ Tear Down The Wall Übersetzung
costaweidner hat geschrieben: 25.09.2020 22:01 *weinlol* [sic] @ "Eine Träne läuft die Wand herab"
Das mit Slayer habt ihr aber schon auch gepeilt, oder muss ich da nochmal extra drauf hinweisen? :D
Ich habe ihn verstanden. Danach bin ich duschen gegangen.
Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room. A rubber room with rats. And rats make me crazy. Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room...

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4817
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 25.09.2020 22:14
Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 25.09.2020 21:57 *lol* @ Tear Down the Wall
Porcupine hat geschrieben: 25.09.2020 22:00 :heul: @ Tear Down The Wall Übersetzung
costaweidner hat geschrieben: 25.09.2020 22:01 *weinlol* [sic] @ "Eine Träne läuft die Wand herab"
Das mit Slayer habt ihr aber schon auch gepeilt, oder muss ich da nochmal extra drauf hinweisen? :D
Gepeilt ja, hatte aber den gleichen Effekt wie der Song von Megadeth... *g*
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

2. Cradle of Filth - Born in a Burial Gown
Sehr schön umgesetzt und auch ganz anders als ich mir selbst die Task gedacht habe. Das merk ich aber erst jetzt. Ich hab die Task mit einem ähnlichen Hintergedanken gestellt, wie ich deine Transport-Taks beantwortet habe: Es ging mir weniger um komische Kleidungsstücke, sondern eher um welche, die eher nicht in Rocksongs vorkommen. Und so wird auch meine Antwort nachher aussehen. (Dumm nur, dass alle drei Songs, die habe, vom selben Kleindungsstück handeln. *lol*)

Mit der Band hab ich mich nie beschäftigt. Das Intro klingt schon wieder wie die Musik wenn bei "Detektiv Conan" jemand ermordet wurde. :D
Danach hat es mit BM mal gar nix zu tun, aber irgendwie hätte mich das auch erstaunt. Stattdessen faucht Dani Filth rum wie Brad Dourif als Chucky. Der Gehack-Part danach klingt ganz nett, was aber kolossal nervt, sind die Konservenstreicher. Sowas hat doch echt quasi nie einen Song bereichert. Im Chorus (glaube ich zumindest) sind sie ganz nett für so einen hymnischen Effekt, dazu diese Casio-Orgel, die den Song halt irgendwo zwischen Goblins Argento-Soundtracks und Helge Schneider verortet. :D
Ansonsten hat das aber echt wenig mit BM zu tun, ne? Also ohne Wertung jetzt mal, das klingt ja nicht mal wie Kirmes-BM à la Dimmu Borgir. Also ja, der Chorus will dieser Horror-Atmosphäre haben, aber in der Strophe klingt das eher wie ein ziemlicher "Slaughter of the Soul"-Abklatsch.
Ja, ist eher so gar nicht meins. Mein Highlight ist tatsächlich dieses Giallo-Georgel im Refrain. *g* Und der melodische Part mit Gekrächz nach drei Minuten spricht immerhin den Nuclear-Blaster in mir an. Man muss ihnen aber lassen, dass hier krass viel passiert und es nicht bloß "Hier sind alle Parts, die es gibt!" ist. Die machen das schon stringent. Bloß ist's halt nicht gut. Mir wäre das, glaube ich, auch viel zu stressig zum Hören. Deshalb höre ich unterproduzierten Unsinn, ey.
Besonders schön wird gleich der Stilwechsel zu meiner Antwort. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 25.09.2020 22:14 Das mit Slayer habt ihr aber schon auch gepeilt, oder muss ich da nochmal extra drauf hinweisen? :D
Ich tatsächlich nicht. *g*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Zu 2:
Mir fiel beim Stellen der Task sofort 'Old Shoes & Picture Postcards' von Tom Waits ein - wer singt schon groß über Schuhe, grade in der Rockmusik? Ja, boots natürlich schon, siehe auch den von RofL genannten 'Fairies Wear Boots', aber Stiefel sind ja auch die Metalklischee-Version von Schuhen. *g*
Ich wollte dann aber doch nochmal schauen ob mir nicht was einfällt, wo sinnlos "jacket" oder "shirt" oder so im Titel vorkommt. Klar, das sind total normale Kleidungsstücke, aber wer benennt da groß einen Song danach?
Am Ende landete ich echt bei drei Songs mit Schuhen im Titel. Der genannte von Tom Waits sowie 'Red Shoes by the Drugstore', ebenfalls von Waits. Aber weil sowas ja dauernd und oft von mir kommt und ich es außerdem titeltechnisch einfach halten wollte, sind hier [IT Crowd]THE SHOESE[/IT Crowd].
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4817
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Ich hab manchmal so Momente, wo ich mir denke, ich sollte mir mehr CoF-Alben anhören. Nach 10-15 denke ihh mir, dass das Wort "mehr" ja auch relativ ist. Mehr als nix.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4817
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Schuhe? Ernsthaft? Da haben schon die Beatles drüber gesungen (Old Brown Shoe). :D
Hätte bei dir eher "Spirit Slips Away" erwartet... *g*
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.09.2020 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 25.09.2020 22:10 Task 1: Propaghandi - Devil's Creek

Oha, das ist glaub tatsächlich mal ne Band, von der ich noch nichts gehört habe. Oder ich hab's vergessen.
Hektisch-rockiges Riffing mit eher gewöhnlichem Gesang, der nur durch ähnliche Hektik auffällt. Die Gitarrenarbeit ist aber nett gemacht. Also, das Hauptriff, später der Part mit den eher offenen Akkorden ist etwas fad.
Hm. Nicht so wirklich meins, um ehrlich zu sein. Ich vermute, auf Albumlänge fände ich das hart anstrengend und würde irgndwann abkotzen, so als einzelner Song geht es aber noch.
Ich glaube, dass dir die Band schon was geben könnte und wenn es nur aus Gitarristensicht ist. Dann allerdings eher "Supporting Caste" und nicht "Failed States", von dem der Song hier ist. Stilistisch geben die sich wenig, aber in ihrer Komplexität ist SC eingängiger und man will schon beim ersten Durchlauf jeden verrückten Richtungswechsel mitjubilieren.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 25.09.2020 22:23 Schuhe? Ernsthaft? Da haben schon die Beatles drüber gesungen (Old Brown Shoe). :D
Ich weiß, aber irgendwie kam es mir zumindest im Metalkontext (gut, das trifft ja nun auf keinen meiner möglichen Songs zu) komisch vor, überhaupt über so ein alltägliches Kleidungsstück zu singen. Vermutlich war eher das der Anlass. Insofern hab ich eigentlich meine eigene Task vergeigt, weil es ja sinnvoller gewesen wäre, nach einem möglichst belanglosen Kleidungsstück zu fragen. *eigenlol*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Task 2: Kings'x - The Shoes-e!!!

Tatsächlich habe ich kurzfristig dran gedacht, einfach Blue Suede Shows von Elvis oder wer das war zu nehmen. War mir dann aber doch zu weit weg, wobei es mit meinem Geschmack wohl sogar mehr zu tun gehabt hätte als CoF. Naja.
Mit King's'x habe ich mich nie wirklich becshäftigt. Ich glaub meinen bisher einzigen Kontakt hatte ich auch in einem Massaker hier. So aus dem Bauch heraus würde ich sagen, das ist mir zu midtempo-rockig mit zu viel Fokus auf den Gesangsmelodien (as in: zu wenig Alarm an der Gitarre). Wobei das Hauptriff schon irgendwie Eier hat, aber irgendwie machen sie nicht so richtig was draus, dazu machen die anderen zu viel, was nicht passt. Kingsx' putzen mir jetzt nicht wirklich die Schuhe.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Task 3: Second to nun – Find a song that comes second on its album and either album or song has to have a connection to religion in the title.

Immer noch :heul: @ Titel der Task.
Das war auch wieder eine Task, bei der ich meine Sammlung nach passenden Songs, die an zweiter Stelle kommen, durchsucht hab. Kandidaten gab es viele, aber kein für mich so richtig hervorstechender. Daher erfülle ich jetzt mit dem Song einfach diese Task und obendrein eine meiner eigenen Tasks nochmal (2 extra points for extra creativity!).
Denn wagt nicht, mir zu sagen, dass eine Church nix mit Religion zu tun hat. Auch, wenn es eine Metal Church ist:
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Antworten