Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von infected »

Perry Rhodan hat geschrieben: 28.05.2020 12:26 dpa :
"Nach Tod eines Schwarzen
Plünderungen und Großbrände: Lage in Minneapolis eskaliert"
:(
https://www.vice.com/en_us/article/y3zd ... orge-floyd
Ist zwar das Vice Magazin, aber hier gibt es mehr Informationen zu den Unruhen.

Edit: Und hier
https://edition.cnn.com/2020/05/27/us/m ... index.html
Zuletzt geändert von infected am 28.05.2020 12:44, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11555
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Kaleun Thomsen »

M.o.D. hat geschrieben: 28.05.2020 12:22
NegatroN hat geschrieben: 28.05.2020 11:48
Dimebag666 hat geschrieben: 28.05.2020 11:03Die "Brisanz" besteht darin, dass die Öffentlichkeit (inkl. vieler Journalisten) nicht versteht, wie wissenschaftliche Arbeit funktioniert und gerne einfache Antworten auf alles hätte. Mit Antworten wie "kommt darauf an" oder völlig normaler sachlicher Diskussion über Studienergebnisse und wie diese zu interpretieren sind, können viele, aus welchen Gründen auch immer, wenig anfangen.
Da steht es. Diese Brisanz ist an sich nicht existent, sondern nur aus Quotengründen künstlich produziert.
Und rd. 1,4 Mio Bildleser bekommen die gequirlte Scheiße täglich hingerotzt...
Unter dem Deckmantel Meinungs- und Pressefreiheit kann und darf dieses Schmierblatt täglich ungestraft Lügen verbreiten. Konsequenzen gleich null.
Thunderforce, wenn Du Deinen Tag hast, an dem Du kannst wie Du möchtest....ich bin bereit.
Lass uns den Ärzte-Song in Taten umsetzen.
"Immer mitten in die Fresse rein...."
Aber lasst mir den F. J. Wagner in Ruhe. Der ist ein alter, kranker Mann am Rande der Demenz. Ich nehme den mit zu uns in's Heim.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23459
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Tolpan »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 12:40 Aber lasst mir den F. J. Wagner in Ruhe. Der ist ein alter, kranker Mann am Rande der Demenz. Ich nehme den mit zu uns in's Heim.
Bei dem wechseln sich Senilität und Genialität im steten Wechsel ab. Ich habe ein paar Freunde, die seine Kolumne regelmäßig feiern und bekomme daher so einiges von dem mit, was er so schreibt.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Feindin »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 12:40
Aber lasst mir den F. J. Wagner in Ruhe. Der ist ein alter, kranker Mann am Rande der Demenz. Ich nehme den mit zu uns in's Heim.
Du bist doch nur scharf auf seinen Keller voller Asbach :D
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23459
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Tolpan »

Feindin hat geschrieben: 28.05.2020 12:59
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 12:40
Aber lasst mir den F. J. Wagner in Ruhe. Der ist ein alter, kranker Mann am Rande der Demenz. Ich nehme den mit zu uns in's Heim.
Du bist doch nur scharf auf seinen Keller voller Asbach :D
Ne, ich glaube Weißwein ist sein favorisiertes Getränk. Der Ausdruck "6 Flaschen Weiß, 1 kalt bitte!" aus seiner Autobiographie ist bei uns in den Sprachgebrauch über gegangen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11555
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Vor allem frage ich mich bei seiner Vita ja immer, wie es dazu kommen konnte, dass er jetzt den Bild-Gollum spielt. Der hatte schon was auf dem Kasten.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Dimebag666 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:08 Vor allem frage ich mich bei seiner Vita ja immer, wie es dazu kommen konnte, dass er jetzt den Bild-Gollum spielt. Der hatte schon was auf dem Kasten.
Alkohol, Geld, Verblödung.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11555
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Dimebag666 hat geschrieben: 28.05.2020 13:36
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:08 Vor allem frage ich mich bei seiner Vita ja immer, wie es dazu kommen konnte, dass er jetzt den Bild-Gollum spielt. Der hatte schon was auf dem Kasten.
Alkohol, Geld, Verblödung.
Wie bei dir, nur ohne Geld. :ka:
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Feindin »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:53
Dimebag666 hat geschrieben: 28.05.2020 13:36
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:08 Vor allem frage ich mich bei seiner Vita ja immer, wie es dazu kommen konnte, dass er jetzt den Bild-Gollum spielt. Der hatte schon was auf dem Kasten.
Alkohol, Geld, Verblödung.
Wie bei dir, nur ohne Geld. :ka:
Ich habe ein Alkoholproblem.
Ich kann ihn mir nicht leisten.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 13549
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Schnabelrock »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:53
Dimebag666 hat geschrieben: 28.05.2020 13:36
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:08 Vor allem frage ich mich bei seiner Vita ja immer, wie es dazu kommen konnte, dass er jetzt den Bild-Gollum spielt. Der hatte schon was auf dem Kasten.
Alkohol, Geld, Verblödung.
Wie bei dir, nur ohne Geld. :ka:
Dime verdient gut und kann in A. nix ausgeben. Mach Dir keine Sorgen.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 28143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Sambora »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 12:40
M.o.D. hat geschrieben: 28.05.2020 12:22
NegatroN hat geschrieben: 28.05.2020 11:48
Dimebag666 hat geschrieben: 28.05.2020 11:03Die "Brisanz" besteht darin, dass die Öffentlichkeit (inkl. vieler Journalisten) nicht versteht, wie wissenschaftliche Arbeit funktioniert und gerne einfache Antworten auf alles hätte. Mit Antworten wie "kommt darauf an" oder völlig normaler sachlicher Diskussion über Studienergebnisse und wie diese zu interpretieren sind, können viele, aus welchen Gründen auch immer, wenig anfangen.
Da steht es. Diese Brisanz ist an sich nicht existent, sondern nur aus Quotengründen künstlich produziert.
Und rd. 1,4 Mio Bildleser bekommen die gequirlte Scheiße täglich hingerotzt...
Unter dem Deckmantel Meinungs- und Pressefreiheit kann und darf dieses Schmierblatt täglich ungestraft Lügen verbreiten. Konsequenzen gleich null.
Thunderforce, wenn Du Deinen Tag hast, an dem Du kannst wie Du möchtest....ich bin bereit.
Lass uns den Ärzte-Song in Taten umsetzen.
"Immer mitten in die Fresse rein...."H
Aber lasst mir den F. J. Wagner in Ruhe. Der ist ein alter, kranker Mann am Rande der Demenz. Ich nehme den mit zu uns in's Heim.
"Heute bin ich ein Virus. Ein lieber Virus. Ich bin Wagnerona. Lasst uns Corona mit Chlorbleiche bekämpfen. Gemeinsam werden wir die Welt retten und die Kinder vor Gates retten.

Herzlichst F.J. Wagner"
Zweitimpfung - oder wie David-Lynch-Fans sagen: Twin Pieks
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5693
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von JudasRising »

Wie geil ist denn gerade dieser Kleinkrieg Trump vs Twitter?? Will der tatsächlich sein wichtigstes Propaganda Werkzeug zerstören, wenn die nicht nach seiner Pfeife tanzen? Dann besteht ja wirklich die Hoffnung, das er selber bei der Wahl abgeschafft wird :D
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Dimebag666 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:53
Dimebag666 hat geschrieben: 28.05.2020 13:36
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 28.05.2020 13:08 Vor allem frage ich mich bei seiner Vita ja immer, wie es dazu kommen konnte, dass er jetzt den Bild-Gollum spielt. Der hatte schon was auf dem Kasten.
Alkohol, Geld, Verblödung.
Wie bei dir, nur ohne Geld. :ka:
Und du hattest noch nie was auf dem Kasten. Da ist der Unterschied. :kratz:
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28601
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von costaweidner »

JudasRising hat geschrieben: 28.05.2020 15:42 Wie geil ist denn gerade dieser Kleinkrieg Trump vs Twitter?? Will der tatsächlich sein wichtigstes Propaganda Werkzeug zerstören, wenn die nicht nach seiner Pfeife tanzen? Dann besteht ja wirklich die Hoffnung, das er selber bei der Wahl abgeschafft wird :D
S. Postings von infected im USA-Thread. Die Wahrscheinlichkeit, dass Twitter einknickt ist höher als andersrum.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23759
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von NegatroN »

Die Auflagezahlen der BILD sind seit Jahren im Sinkflug. Das Problem haben ja viele traditionelle Medien. Die wirklich Seriösen haben dabei aber mit aufwändigen und sauber recherchierten Stories ein Grundkonzept, das Social Media nicht abbilden kann. Da geht es eher darum, wie man dazu eine funktionierende digitale Abbildung schafft. Das werden auch einige nicht schaffen, aber es ist zumindest möglich.

Genau das gilt für die BILD aber nicht. Deren Kerngeschäft aus greller Zuspitzung und Boulevard ist eben kein Alleinstellungsmerkmal mehr, sondern das können Facebook, Twitter und Youtube viel besser. Aktuell versucht die BILD anscheinend das Ruder herumzureissen, indem sie immer noch aggressiver und lauter wird. Aber IMO wird das nicht funktionieren, das kann den Untergang bestenfalls rauszögern. Leider geht er nur nicht schnell genug und somit werden wir wohl noch eine Zeitlang eine immer schlimmere BILD ertragen müssen.

Meine Prognose wäre trotzdem, dass die Zeitung keine Zukunft hat.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Antworten