XBOX One

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Nee. Da zock ich dann lieber gar nicht als mich mit so nem Mäusebildchen abzufinden.

Witzig das sowas funktioniert, aber brauchen werd ichs im Leben nicht.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Crypt0rchild
Beiträge: 1766
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: XBOX One

Beitrag von Crypt0rchild »

borsti hat geschrieben: 14.03.2020 21:51
Timojugend hat geschrieben: 14.03.2020 21:47 Ah! Das wusste ich nicht.

Allerdings macht es das ganze für mich noch unsinniger. :D

Warum zum Geier soll ich zu Hause meine Xbox aufs Smartphone streamen, wenn ich dort an meinem großen TV zocken kann?
Weil du krank im Bett liegst? Also zum Beispiel. Oder weil deine Bessere Hälfte die Glotze für sich beansprucht? Kann ja verschiedene Gründe für geben.
Also ne besorgen Switch für den Ernstfall?
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3210
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Crypt0rchild hat geschrieben: 15.03.2020 02:09
borsti hat geschrieben: 14.03.2020 21:51
Timojugend hat geschrieben: 14.03.2020 21:47 Ah! Das wusste ich nicht.

Allerdings macht es das ganze für mich noch unsinniger. :D

Warum zum Geier soll ich zu Hause meine Xbox aufs Smartphone streamen, wenn ich dort an meinem großen TV zocken kann?
Weil du krank im Bett liegst? Also zum Beispiel. Oder weil deine Bessere Hälfte die Glotze für sich beansprucht? Kann ja verschiedene Gründe für geben.
Also ne besorgen Switch für den Ernstfall?
Wenn ich mal zuviel Geld über habe, vielleicht.
Smartphone habe ich, Xbox-Controller auch, 100 Spiele dank Gamepass ebenfalls. Hinzu kommt: Es zockt sich besser mit einem richtigen Pad, als mit der Switch.

Das Problem bei einer weiteren Konsole ist ja vor allem, dass man sich die gleichen Spiele dann im schlimmsten Fall nochmal kaufen darf und die Spielstände am Ende noch nicht mal untereinander kompatibel sind.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Ich brauche sie zwar nicht, aber bei dem Teil stellt sich bei mir gerade ein riesiges "haben will" ein :

https://www.xboxdynasty.de/news/cyberpu ... enthuellt/

Was für ein hammergeiles Design! Wieso haut MS so geile LEs immer nur zum Ende eines Konsolenzyklus raus? War damals bei der 360 im Gears Design das gleiche. Die kam auch erst raus, als wirklich jeder schon ne 360 hatte.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3210
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Timojugend hat geschrieben: 18.04.2020 11:52 Ich brauche sie zwar nicht, aber bei dem Teil stellt sich bei mir gerade ein riesiges "haben will" ein :

https://www.xboxdynasty.de/news/cyberpu ... enthuellt/

Was für ein hammergeiles Design! Wieso haut MS so geile LEs immer nur zum Ende eines Konsolenzyklus raus? War damals bei der 360 im Gears Design das gleiche. Die kam auch erst raus, als wirklich jeder schon ne 360 hatte.
Das hab ich mich auch gefragt - aber die Antwort lautet vermutlich: Sammler und Fans. Für die ist es hauptsächlich gedacht.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Streets of Rage 4 ist ab heute im Game Pass. Mein Abend scheint also gerettet. :)

Die Tage kommt dann noch Red Dead Redemption 2 hinterher.
Da ich mir den Kauf bisher verkniffen habe, freue ich mich darauf auch dort endlich mal reinschauen zu dürfen.

Jetzt wird aber erstmal gehauen und mit Mülltonnen geworfen.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4722
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Nächste Woche Donnerstag um 17 Uhr gibt‘s im Rahmen einer Inside XBOX-Übertragung zum ersten Mal geballt Next-Gen-Spiele zu sehen, zunächst wohl ausschließlich von 3rd Party-Studios (bspw. dürfte Gameplay zu Assassin‘s Creed Valhalla dabei sein). It begins :)
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4722
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Soeben wurde das Game, an dem ich die letzten Jahre als Senior Game Designer/Lead des Mission Teams gearbeitet habe, im Rahmen der oben erwähnten Inside XBOX-Präsentation als kommender Next Gen-Titel angekündigt. Ich und das gesamte Team haben in den letzten Wochen unfassbar harte Arbeit geleistet, um das Projekt so weit nach vorne zu bringen, und dann im Rahmen einer Software-Enthüllung für die nächste XBOX angekündigt zu werden, ist natürlich richtig, richtig geil.

CHORVS kommt allerdings nicht nur auf der neuen XBOX raus, sondern erscheint zudem auch noch für PS5, PS4, XBOX One, PC und Google Stadia. Heute erstmal sacken lassen, morgen geht's dann direkt wieder an die Arbeit.

Trailer:

Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

CHORVS sieht echt toll aus und könnte auch meinen Geschmack treffen.

Ich hätte ja gerne mal wieder nen railigen Bombast-Shooter a la Panzer Dragoon oder Starfox.

Im Endeffekt wirds aber die Steuerung rausreißen.
Ich hab mich zB ewig auf Everspace gefreut, kam da aber mit der Flugsteuerung nichtmals ansatzweise zurecht.

OK. Als Game Designer wirst du uns natürlich auf ein "noch nie dagewesenes Spielerlebnis" vorbereiten müssen. :D
Aber solche Games steigen oder fallen bei mir meist ausschließlich aufgrund der Steuerung. Bin aber auf jeden Fall gespannt und wünsche euch viel Erfolg mit dem Baby. :prost:
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3210
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Das Art-Design von Chorvs erinnert mich ein kleines bisschen an Control :P Was aber nichts schlechtes ist.

Insgesamt wurde bis auf Assassins Creed eher nicht das große AAA-Material gezeigt, was sich mancher vielleicht erhofft hat. Ich finde aber, durch sowas wie den Gamepass haben die AA-Spiele, also das was zwischen knallhart Indie und AAA liegt, bei mir wieder einen festen Platz bekommen und ich finde, dass da wieder zunehmend gutes Material kommt, was auch zunehmend sein Publikum findet. Nun weiß ich natürlich nicht, ob irgendwas von dem gezeigten überhaupt im Gamepass landen wird, aber auch abseits dessen bin ich froh, dass diese Art von Spielen wieder verstärkt gemacht werden. Nicht wenige davon haben sich in den letzten Jahren zu unerwarteten Hits entwickelt.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Ich konnte gerade eben für 307EUR incl Versand die Cyberpunk LE Xbox One X bei amazon.fr ergattern.
War im MS Store und bei Amazon.de in kürzester Zeit ausverkauft. Auch bei Saturn, Mediamarkt, Otto & Co waren die ratzfatz ausverkauft.

Da für mich 4K mit der Series X erstmal uninteressant ist (Beamer und TV können nur Full-HD), habe ich mich zu diesem Spontankauf entschieden.

Der Cyberpunk kommt dann ins Wohnzimmer, und meine alte Xbox One mit nur 500GB wandert zur Zuspielung als Mädchen für alles ins Heimkino.

Bei Amazon.de bieten schon die ersten Geier das bundle für 742 EUR an :rot:
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Die Cyberpunk LE Xbox One X ist übrigens angekommen und sieht mehr als sexy aus :pommes:

Wohl dem, der wie ich eine aus dem ersten Schub für 299EUR ergattern konnte. Die momentan aufgerufenen Preise für das mittlerweile komplett ausverkaufte Ding belaufen sich bei Ebay & Amazon locker auf das doppelte.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Tolpan »

Timojugend hat geschrieben: 12.06.2020 17:27 Die Cyberpunk LE Xbox One X ist übrigens angekommen und sieht mehr als sexy aus :pommes:

Wohl dem, der wie ich eine aus dem ersten Schub für 299EUR ergattern konnte. Die momentan aufgerufenen Preise für das mittlerweile komplett ausverkaufte Ding belaufen sich bei Ebay & Amazon locker auf das doppelte.
Packst Du die denn auch aus oder stellst Du Dir nur in die Vitrine?

:D
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3467
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Die ist schon ausgepackt und steht jetzt zur Benutzung im Wohnzimmer.

Da gings mir auch gar nicht mal ums sammeln, sondern um das grandiose Design dieser LE, das ich unbedingt mein eigen nennen wollte.

Neben dem genialen Gehäuse, dass halt weit mehr als nur ne spezielle Lackierung ist, hat das Ding sogar noch eigene Sounds von alten Festplatten oder Diskettenlaufwerken beim ein- und ausschalten zu bieten.

Die hab ich echt gekauft um sie auch zu nutzen, weil sie schlicht geil aussieht und ne doppelt so große Festplatte wie meine alte Xbox One hat.

Die alte wandert wie gesagt ins Heimkino, und darf dort dann als Mädchen für alles dienen, was ich da so am Beamer machen möchte. Also zocken, Blu-Rays, oder DVDs schauen, oder auch ganz schnöde Musik CDs abspielen.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3210
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Timojugend hat geschrieben: 12.06.2020 17:41 Die ist schon ausgepackt und steht jetzt zur Benutzung im Wohnzimmer.

Da gings mir auch gar nicht mal ums sammeln, sondern um das grandiose Design dieser LE, das ich unbedingt mein eigen nennen wollte.

Neben dem genialen Gehäuse, dass halt weit mehr als nur ne spezielle Lackierung ist, hat das Ding sogar noch eigene Sounds von alten Festplatten oder Diskettenlaufwerken beim ein- und ausschalten zu bieten.

Die hab ich echt gekauft um sie auch zu nutzen, weil sie schlicht geil aussieht und ne doppelt so große Festplatte wie meine alte Xbox One hat.

Die alte wandert wie gesagt ins Heimkino, und darf dort dann als Mädchen für alles dienen, was ich da so am Beamer machen möchte. Also zocken, Blu-Rays, oder DVDs schauen, oder auch ganz schnöde Musik CDs abspielen.
Also ich werd wohl nie kapieren, warum viele (auch erwachsene) Gamer so auf bunt und leuchtend stehen. Die aktuelle schwarze Xbox One X ist für mich die optisch beste Konsole aller Zeiten, weil sie schlicht, schlank und unauffällig ist. Ich mag einen sauberen schnörkellosen Look. Das mit der Cyberpunk-Edition ist nett aber mir ist die zu bunt. Das würde ich mir nie und nimmer ins Wohnzimmer stellen. Ebenso geht mir die Obsession von PC-Spielern nach RGB-Beleuchtungen und verschnörkelten Designs völlig ab. Mein Computer ist ein schwarzer, perfekt symmetrischer Monolith.

Nicht als Angriff verstehen. Geschmäcker sind halt verschieden. :P
Antworten