Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9912
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader »

Dimebag666 hat geschrieben:
03.04.2020 19:18
Schnabelrock hat geschrieben:
03.04.2020 19:12
*lol*


Erstligavereine?
In Zeiten des Überflusses das Geld schubkarrenweise an jeden Berater und Spieler und Manager verteilt und jetzt nicht mal Rücklagen für ein Quartal? Dank der Supermanager.
Tschüß, ihr Versager, bitte eingehen.

:traenenlach:
Sowas ähnliches dachte ich auch. Einen Monat geringere Einnahmen, sofort insolvent. Wie absurd.
Ja kann man so sehen.

Dennoch sind es ja die unter auch nur halbwegs normalen Umständen die fixen Sockelbeträge die da jetzt wegbrechen. Halt dìe festen TV Gelder, und da nicht nur 1/12 sondern 1/4 der Jahressumme.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster »

Dimebag666 hat geschrieben:
03.04.2020 19:18
Schnabelrock hat geschrieben:
03.04.2020 19:12
*lol*


Erstligavereine?
In Zeiten des Überflusses das Geld schubkarrenweise an jeden Berater und Spieler und Manager verteilt und jetzt nicht mal Rücklagen für ein Quartal? Dank der Supermanager.
Tschüß, ihr Versager, bitte eingehen.

:traenenlach:
Sowas ähnliches dachte ich auch. Einen Monat geringere Einnahmen, sofort insolvent. Wie absurd.
Mich wundert das nicht. Die Einnahmen werden doch sofort wieder reinvestiert. Wer 100 Mio für Spieler bekommt, gibt doch gleich wieder 120 Mio für neue aus, die dann vermutlich auch mehr verdienen. Das ist doch ein reines Durchlaufsystem. BWLer werden von ehemaligen Spielern gerne ausgelacht, und als Unwissende bezeichnet.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10576
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Kollias hat geschrieben:
03.04.2020 19:12
LordVader hat geschrieben:
03.04.2020 18:23
Wenn diese Saison abgesagt wird und ggf erst nächstes Jahr wieder gespielt , ist die Chance ja nicht so gering dass Münster bald Erstligafussball spielt..
Bevor irgendein Bundesligist insolvent geht, sind alle Drittligisten erstmal pleite... Von daher :ka:
Das.
Die DFL jammert lauter und professioneller. Verrecken werden die anderen.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9912
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader »

OriginOfStorms hat geschrieben:
03.04.2020 19:52
Kollias hat geschrieben:
03.04.2020 19:12
LordVader hat geschrieben:
03.04.2020 18:23
Wenn diese Saison abgesagt wird und ggf erst nächstes Jahr wieder gespielt , ist die Chance ja nicht so gering dass Münster bald Erstligafussball spielt..
Bevor irgendein Bundesligist insolvent geht, sind alle Drittligisten erstmal pleite... Von daher :ka:
Das.
Die DFL jammert lauter und professioneller. Verrecken werden die anderen.
Und da wäre ich mir wirklich nicht so sicher. Die TV Gelder sind bei den DFL Vereinen halt gerne 1/3 (oder mehr) der Einnahmen. Wenn da von jetzt auf gleich 1/4 einfach wegfallen ist das halt was ganz anderes als die Transfereinnahmen/ausgaben.

Mir ist durchaus klar, dass die finanzielle Situation bei den unterklassigen Vereinen
sich erstmal grundsätzlich problematischer darstellt.
Aber ob sie das ob der enorm hohen Verbindlichkeiten der DFL Vereine wirklich ist... denn nur weil die grundaätzlich bisher einfacher an gesicherte Einnahmen gekommen sind bedeutet ja nicht dass sie einen Wegfall da einfacher wegstecken können.
Zumal ja auch mit ziemlicher Sicherheit der Notnagel. der Verkauf von Spielern wegfällt und diese nicht zu versilbern sein werden. Und mit diesem Notkapital (das ja gleichzeitig die meisten Kosten verursacht) werden die Manager ja auch gerechnet haben.... nicht aktiv, aber im Zweifel wären da halt immer Erlöse zu erziehlen wenn es hart auf hart kommt, nur jetzt nicht, weil der komplette Markt weg ist.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Schnabelrock
Beiträge: 10841
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Schnabelrock »

Keine Sorge, Großer, den Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund wird´s immer geben.
Sonst eben einfach mit Topverdienern, die für lächerliche 30.000 im Monat auflaufen. So what.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9912
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader »

Ich habe gar keine Sorge... und mir ist es im Endeffekt auch tatsächlich egal, ob demnächst Bayer Leverkusen, Red Bull mit Kühne Hamburg und Kind 96 die Plätze unter sich ausmachen, oder ob unsere KGaA weiter mitmischt... :ka:
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
TheRiverDragon
Beiträge: 370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von TheRiverDragon »

Ich habe heute festgestellt, dass mein dazn-Abo jeden Cent wert ist. Auch jetzt, wo es mit live-Sport ein kleines bisschen mau ausschaut. Jedenfalls kann man sich da zur Zeit das Champions-Leauge Finale von 1999 anschauen. Und man kann natürlich gleich in die 90. Minute springen.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16103
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von PetePetePete »

LordVader hat geschrieben:
03.04.2020 18:50
PetePetePete hat geschrieben:
03.04.2020 18:39
LordVader hat geschrieben:
03.04.2020 18:23
Ich vermute für Bremen ist es langsam (leider!) auch egal wo die sportlich landen...
Ist das so?
Keine wirkliche Ahnung, eine reine Vermutung, weil ich den Eindruck habe, dass der Verein seit mehreren Jahren extrem auf Kante genäht ist.
Seid ihr deutlich besser aufgestellt? Das würde mich ernsthaft freuen!
Nun, ich bin weder Baumann noch Bode, aber es wurde sich auf einen Gehaltsverzicht mit den Profis geeinigt, im Sommer kriegen wir (egal, ob nach vollendeter Saison oder nicht) von irgendwem satt Kohle für Rashica, die Ochsen von Wohninvest wollen ihre Sponsortätigkeit bei Werder ausbauen, wir haben die Hähnchenschlachter noch mindestens zwei Jahre auf der Brust, Pavlenka wird auch ein bisschen was einbringen, wir haben keine Großverdiener in der Mannschaft... ich glaube nicht, dass wir der erwähnte Erstligist aus dem Kicker-Artikel sind.
Klar wird das fehlende TV-Geld reinhauen, ebenso die fehlenden Zuschauereinnahmen, klar, es gibt auch zehn bis fünfzehn Erstligisten, die nach der Quarantäne finanziell besser dastehen werden, auch klar, aber so ist es ja schon seitdem die fetten CL-Jahre vorbei sind.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10576
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Mit dem fett Kohle für irgendwen kriegen bin ich mir momentan bei niemandem so sicher. Wer hat die denn?
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9669
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Rotstift »

Ich hingegen bin überzeugt dass wir zu den gefährdeten Zweitligisten gehören.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster »

OriginOfStorms hat geschrieben:
03.04.2020 22:20
Mit dem fett Kohle für irgendwen kriegen bin ich mir momentan bei niemandem so sicher. Wer hat die denn?
Die Oligarchen- und Scheich-Vereine vielleicht noch, sofern die nicht die Lust an ihren Investments verlieren.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16103
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von PetePetePete »

OriginOfStorms hat geschrieben:
03.04.2020 22:20
Mit dem fett Kohle für irgendwen kriegen bin ich mir momentan bei niemandem so sicher. Wer hat die denn?
Wenn die Situation sich erholt hat, werden von null auf hundert wieder Milliarden in das Geschäft fließen und es wird genauso weitergehen wie zuvor. Natürlich, wie denn auch sonst? Nach mehreren Monaten ohne Fußball werden die Sky-Abos durch die Decke gehen und alle möglichen Sponsoren werden sich in das Geschäft "einkaufen" und vorhandene Sponsoren werden den Geldbeutel öffnen. Ganz zu schweigen von Scheichs, den Abramovichs der Welt und anderen Verbrechern. Die vom SSC Neapel wollen ihn ja quasi jetzt schon haben, während das Land um sie herum wegstirbt. Da werden andere nicht lange auf sich warten lassen.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10576
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Beiträge zur Berufsgenossenschaft. Da ist auch noch mal richtig Sprengstoff drin.
https://www.kicker.de/773391/artikel/_e ... _fussballs_
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6771
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Diewaldo »

Rotstift hat geschrieben:
03.04.2020 22:21
Ich hingegen bin überzeugt dass wir zu den gefährdeten Zweitligisten gehören.
Die Wahrscheinlichkeit ist jedenfalls hoch. Viele Erstligisten gehen bei Abstiegen ja gewissermaßen ins Risiko und versuchen den Kader zusammenzuhalten, um möglichst schnell wieder aufzusteigen.

In der 1. Liga würde ich auf Schalke als Insolvenzkandidat tippen. Der Kader (Personalkosten) ist eigentlich seit Jahren viel zu teuer für das was unterm Strich dabei rauskommt.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6771
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Diewaldo »

In Kaiserslautern diskutiert man jetzt schon ernsthaft darüber, jetzt die Möglichkeit einer Planinsolvenz durchzuspielen. Grund dafür: Es wäre aktuell nicht gleichbedeutend mit einem Zwangsabstieg.

Ob das jetzt im Sinne des Erfinders war, bereits vollständig kaputte Vereine weiter durchzuschleppen?
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Gesperrt