Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11726
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Feindin hat geschrieben: 27.03.2020 11:42Sonntags um 10 spielt die B-Jugend
Natürlich auch lattenstramm.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

LordVader hat geschrieben: 27.03.2020 11:27
Tolpan hat geschrieben: 27.03.2020 09:20
LordVader hat geschrieben: 27.03.2020 07:34 aber auch kein Bock auf Amateurfussball hat
Warum eigentlich nicht?
Hatte ich glaube ich schin mal geschrieben.
Zum einen kann ich definitiv keine 2h mehr Stehen (ja auch nicht auf Konzerten), Bratwurst passt nicht ins Ernährungskonzept ;-), trockener Alki.... nun ja und dann ist der Spaß schon deutlich reduziert... und reicht dann halt nicht mehr mich zu motivieren...
Im " Urlaubsguru-Stadion" (*HULD*) des ASC kann man auch sitzen und Essen+Trinken muss man natürlich auch nicht zwingend.

Wir gönnen uns beim ETB auch immer die Tribüne (für schlanke 11 Euro, was natürlich einerseits recht unverschämt ist, andererseits von uns als Spende angesehen wird), dafür ist dort das Bier billiger und gegessen wird natürlich nur bei Biene (Motto überm Stand: "Wer Bienes Bratwurst kennt geht nicht fremd!") hinter der Haupttribüne... :prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

Dimebag666 hat geschrieben: 27.03.2020 11:37
Shadowrunner92 hat geschrieben: 27.03.2020 11:06 Das war rückblickend eh alles so geil. Der beste Stürmer war polnischer Saisonarbeiter und deswegen immer nur im Saisonendspurt verfügbar. Der Trainer/Mann für alles war ein Rentner, der ein paar Dörfer weiter wohnte und mit seinem 25er-Auto immer um 6 losfahren musste, um rechtzeitig da zu sein. Dann musste er erstmal die Linien auf dem Platz nachziehen und Maulwurfshügel glatt harken, und dann ging es los. Trainiert wurde immer 1x die Woche, Freitag abends, bei Flutlicht (auf riesigen, festen Masten, woher auch immer der Verein das hatte), das geilerweise am Trainingsplatz stand und nicht am eigentlichen Spielfeld. Da waren wir dann auch immer am Start, ca. 20 Kids und Teenager aus den umliegenden Dörfern, und haben auf dem Platz nebendran gebolzt. Nominell gab es auch die alten Herren als separate Mannschaft, die haben aber meistens dann doch die Löcher in der Wettkampfmannschaft gestopft. *g* und wer verletzt war, hatte Dienst an Grill und Zapfanlage. Verletzungen gab es oft, weil die Leute natürlich nicht wirklich trainiert waren und als Sanitätsmaßnahme ausschließlich Eisspray bereitstand.
Wirtschaftlich war der Verein lange völlig am Ende (mit nicht einheitlichen Trikots, aber in der gleichen Farbe), aber bei der WM 2006 haben sie sich beim Public Viewing mit Bier und Wurst extrem die Kasse füllen können, ab da war es fast professionell für eine Weile. *g*
Klingt nach normalem Leben in der Kreisklasse. *g*

Der Verein aus meinem Heimatdorf hat sich letzte Woche offiziell aufgelöst, nachdem man zwei Jahre noch eine Spielgemeinschaft mit zwei Nachbardörfern probiert hat. Die Sonntagswurst in der Waldkampfbahn ist damit auch dahin.

Vor 10 Jahren hatte der Verein noch ein ziemliches Hoch, weil der Vorsitzende irgend ein höheres Tier bei der Bundeswehrkaserne in der Nähe war und die ganzen Soldaten für die Mannschaft rekrutiert hat. Da waren dann Leute dabei, die sonst ein paar Klassen höher spielen könnten. Also auch mal verhältnismäßig ansehnlicher Fußball möglich war. Die blieben natürlich nur ein paar Monate bzw. wenige Jahre und als der Vorsitzende aus gesundheitlichen Gründen abgetreten ist, war kein Nachwuchs da, der die Lücke hätte füllen können...
Mein Onkel ist hier aktiv

https://www.fupa.net/club/sg-kesselbach ... en/team/m1

und das werden auch irgendwie immer mehr Dörfer, um überhaupt eine Mannschaft stellen zu können...
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Dimebag666 »

Das Thema wird die nächsten Jahre noch schlimmer, aktueller Rekord hier in der Nähe sind 6 Orte in einer Spielgemeinschaft. Die haben zum Glück einen Namen gefunden und nicht dieses SG Namenswust, wie manch andere Vereine. *g*

Grundsätzlich wird der unterklassige Fußball auf dem Land in ein paar Jahren aber noch reduzierter sein. Während "früher" Dörfer mit 500 - 1000 Einwohnern ne 1., 2., Alte Herren und diverse Jugendmannschaften hatte, bekommt man jetzt mit Zusammenschlüssen mit anderen Orten gerade so eine 1. Mannschaft hin. Die besseren Jungs gehen jetzt schnell zu den besser organisierten Mannschaften in den nahen Städten und die anderen haben keine Lust mehr, sich die Knochen kaputtreten zu lassen und haben auch viel mehr Angebote für die Freizeit als früher. Mit "wir kicken ein bisschen und danach gibts Bier" bekommst du immer weniger motiviert.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von BlackMassReverend »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 27.03.2020 10:14
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 27.03.2020 10:07 Wenn du Sonntags um 10Uhr schon fit bist, solltest du eher darüber nachdenken, bei einem dieser Rumpelvereine mitzuspielen. *lol*
Mein heimatlicher Dorfverein (Traktor Klinken *g*) hat sich legendärerweise während meiner Oberstufenzeit aufgelöst, nachdem zum Heimspiel nur 7 Spieler auftauchten, von denen 4 extrem alkoholisiert waren. :D
Traktor Klinken ? :traenenlach:
Da war der Name mit den vier stark alkoholisierten offenbar Programm....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11726
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Der Verein aus meiner aktiven Zeit, korrekter aus meiner aktiven Zeit nach den Jugendmannschaften, die DJK Germania Mauritz ist mit dem Post SV Münster zum DJK SV Mauritz fusioniert. Das ist schon irgendwie logisch aber nun ist ein Verein weniger im Kanalderby- Pool.
Der Dortmund- Ems- Kanal passiert Münster im Osten und an ihm entlang lagen mit Post, Germania, 08 und Saxonia vier Vereine, diese Spiele hatten immer Derbycharakter. Von der F- bis zur A- Jugend hab ich bei Saxonia geflemmt. Kanalkind.... :D
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Leider wird es in den nächsten Jahren ein massives Vereinssterben bzw. Mannschaftssterben in den unteren Amateurligen geben. Allein in dieser Saison sind im Vergleich zur letzten Saison 3450 Jugendmannschaften weniger (ca. 4%) im Spielbetrieb des DFB. Das zieht sich dann ja immer mehr auch in die Herren-Teams durch.

Bei dem Verein, in dem ich noch aktiv bin und auch in der Trainer- und Vorstandstätigkeit involviert, haben wir zwar noch zwei Mannschaften, aber der Altersschnitt geht stark nach oben, weil es kaum noch Nachwuchsspieler gibt, die wirklich nachrücken. Dementsprechend wird es bald wohl nur noch eine Mannschaft geben und in spätestens ein paar Jahren wird dann auch eine Fusion mit anderen Vereinen anstehen, wenn die Lichter nicht ganz ausgehen sollen...
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Hullu poro
Beiträge: 1526
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Hullu poro »

OriginOfStorms hat geschrieben: 27.03.2020 13:24 Kanalkind.... :D
Was einiges erklärt. :D
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11726
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Hullu poro hat geschrieben: 27.03.2020 13:36
OriginOfStorms hat geschrieben: 27.03.2020 13:24 Kanalkind.... :D
Was einiges erklärt. :D
Da hast du recht. Direkt an einer grünen Lunge und einem Naherholungsgebiet aufwachsen war toll.

http://sportboothafen.org/sites/default ... anal36.JPG
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von JudasRising »

Tolpan hat geschrieben: 27.03.2020 11:48
LordVader hat geschrieben: 27.03.2020 11:27
Tolpan hat geschrieben: 27.03.2020 09:20
LordVader hat geschrieben: 27.03.2020 07:34 aber auch kein Bock auf Amateurfussball hat
Warum eigentlich nicht?
Hatte ich glaube ich schin mal geschrieben.
Zum einen kann ich definitiv keine 2h mehr Stehen (ja auch nicht auf Konzerten), Bratwurst passt nicht ins Ernährungskonzept ;-), trockener Alki.... nun ja und dann ist der Spaß schon deutlich reduziert... und reicht dann halt nicht mehr mich zu motivieren...
Im " Urlaubsguru-Stadion" (*HULD*) des ASC kann man auch sitzen und Essen+Trinken muss man natürlich auch nicht zwingend.
Da war ich mit Lippstadt 3x zu Gast, finde ich sehr cool da, schön oldschool.

Auch ansonsten ist in den unteren Ligen für Stadiongänger eigentlich ALLES besser, bis auf das Spielniveau halt. Ich war zuerst ein paar Jahre zum BVB gefahren und bin dann durch die mitfahrenden Kumpels aus der Gegend auf den lokalen Verein gestoßen und hab dann ziemlich schnell gemerkt, daß mir der kleinere Rahmen wesentlich besser gefallen hat als das große Theater. Ich gehe zu Fuß zum Stadion bzw zum Fanbus, kaufe die Karte am Spieltag und nicht Wochen vorher, alles ist deutlich günstiger und ich hab da wirklich nur Fußball und nicht das ganze aufgeblasene Brimborium drum herum.
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 738
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von judetheobscure »

Rorschach hat geschrieben: 27.03.2020 10:20
Shadowrunner92 hat geschrieben: 27.03.2020 10:14
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 27.03.2020 10:07 Wenn du Sonntags um 10Uhr schon fit bist, solltest du eher darüber nachdenken, bei einem dieser Rumpelvereine mitzuspielen. *lol*
Mein heimatlicher Dorfverein (Traktor Klinken *g*) hat sich legendärerweise während meiner Oberstufenzeit aufgelöst, nachdem zum Heimspiel nur 7 Spieler auftauchten, von denen 4 extrem alkoholisiert waren. :D
Tja wenn es damals Hans Sarpei schon als Amateurtrainer gegeben hätte....
Danke, jetzt gucke ich den Rest meines Lebens nur noch Hans Sarpei... :klatsch: :traenenlach:
TAFKAR
Beiträge: 3538
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von TAFKAR »

Für die Dortmund-Fans vielleicht ganz interessant: der FC Bayern zeigt gerade auf der eigenen Webseite das CL-Finale von 2013.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

TAFKAR hat geschrieben: 27.03.2020 20:22 Für die Dortmund-Fans vielleicht ganz interessant: der FC Bayern zeigt gerade auf der eigenen Webseite das CL-Finale von 2013.
Die ARD hat vor ein paar Tagen das 2018er pokalfinale gezeigt, war super... :prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Frank2 »

Space_Lord hat geschrieben: 27.03.2020 08:15
Frank2 hat geschrieben: 26.03.2020 20:07
OriginOfStorms hat geschrieben: 25.03.2020 12:56
Rotstift hat geschrieben: 25.03.2020 12:42 Für all jene die Opas Erzählungen von früher nicht glauben: SkySport zeigt heute Abend das Finale im Euopapokal der Landesmeister 1983 HSV : Juve
Ich erinnere mich sogar noch.
Ich auch.
Magath mit einem Weitschuss wenn ich nicht irre.
Für Menschen wie euch bleibe ich zuhause.
:D
TAFKAR
Beiträge: 3538
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von TAFKAR »

Tolpan hat geschrieben: 27.03.2020 20:33
TAFKAR hat geschrieben: 27.03.2020 20:22 Für die Dortmund-Fans vielleicht ganz interessant: der FC Bayern zeigt gerade auf der eigenen Webseite das CL-Finale von 2013.
Die ARD hat vor ein paar Tagen das 2018er pokalfinale gezeigt, war super... :prost:
Ah, schade, leider verpasst. :prost: Aber ich war vor Ort, das reicht ja auch.
Gesperrt