Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von Glaurung »

Gefällt!
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7090
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von My Friend Of Misery »

*gähn* @ Schlagerpisse
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5188
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Hätte auch gut auf Gods of Violence stehen können.



(eine Aussage aus der Reihe: Liest sich sachlich, ist aber eine vernichtende Kritik)
He says he's six foot, but he's five foot four - it's little Alex Hooorne!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5882
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von Wishmonster »

Die Strophe ist ja richtig geil, aber dieser Chorus... :sick:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26175
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von Sambora »

ReplicaOfLife hat geschrieben:
28.03.2020 11:35
Hätte auch gut auf Gods of Violence stehen können.



(eine Aussage aus der Reihe: Liest sich sachlich, ist aber eine vernichtende Kritik)
:D

Also ich habe sofort gewusst, wie das gemeint ist. *g*
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3034
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von Alphex »

Fand Mille als Typen immer besser als seine Musik. Finde den Track aber besser als so ziemlich alles was ich von denen in den letzten 10+ Jahren neues gehört habe - ja, auch den Refrain. Erinnert mich an das Zeug, was Soilwork mal gemacht haben. Keine Ahnung, was das Video soll allerdings. Und die Bridge mit dem Pathoslevel, naja, sind halt Deutsche.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6521
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von 1984 »

Endsöde. Nee.
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
alphaquadrant
Beiträge: 540
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Provinz Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Kreator: Gods of Violence (27. Januar 2017)

Beitrag von alphaquadrant »

Aufgrund dieses Fadens hörte ich grade Kreator auf YT, ist mir das vorher nicht aufgefallen???

https://www.youtube.com/watch?v=q2fEXkg0py4

= Temple Of Love

https://www.youtube.com/watch?v=OKJ7RpB3Sds

= Love Like Blood

:ka: :gelbrot:
Slaughter of the innocent - dying for their cause
dead and buried bodies - accumulate from their wars
symbols of the righteous ones - they think the world`s their own
apocalypse of reality - In which they behold
(c)by Merauder
Antworten