Neue Woche, neues DEI.

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von Rotstift »

Meine Tochter ist 20, also aus dem Gröbsten raus *g*, aber ich bin sehr froh dass sie auch zu Hause bleiben muss und wir drei die Zeit hier zusammen verbringen können. Ist einfach ein gutes Gefühl zu sehen dass unser Kind in Sicherheit ist.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13881
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von Apparition »

Rotstifts Tochter hat geschrieben:
24.03.2020 21:41
Mein Vater ist 60, also noch nicht ganz tief im Schlamassel, aber ich bin sehr froh dass er auch zu Hause bleiben muss und wir drei die Zeit hier zusammen verbringen können. Ist einfach ein gutes Gefühl zu sehen dass unser alter Herr in Sicherheit ist.
:D
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von Rotstift »

Apparition hat geschrieben:
24.03.2020 22:55
Rotstifts Tochter hat geschrieben:
24.03.2020 21:41
Mein Vater ist 60, also noch nicht ganz tief im Schlamassel, aber ich bin sehr froh dass er auch zu Hause bleiben muss und wir drei die Zeit hier zusammen verbringen können. Ist einfach ein gutes Gefühl zu sehen dass unser alter Herr in Sicherheit ist.
:D
Ich bin 56, du elender Kapaun!
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7091
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von Susi666 »

*huld*

:pommes:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
IronKlausi
Beiträge: 605
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Erlangen

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von IronKlausi »

LadyVader hat geschrieben:
24.03.2020 10:14
Albert Uderzo ist gestorben, im Alter von 92 Jahren.

:(
Uderzo war einer der ganz Großen. Für mich mit Walt Disney und Rolf Kauka ein wichtiger Bestandteil meiner Kindheit und Jugend. Requiescas in pace, Albert!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5212
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von Quertreiber »

Apparition hat geschrieben:
24.03.2020 22:55
Rotstifts Tochter hat geschrieben:
24.03.2020 21:41
Mein Vater ist 60, also noch nicht ganz tief im Schlamassel, aber ich bin sehr froh dass er auch zu Hause bleiben muss und wir drei die Zeit hier zusammen verbringen können. Ist einfach ein gutes Gefühl zu sehen dass unser alter Herr in Sicherheit ist.
:D
*lol*
Sehr gut!
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
IronKlausi
Beiträge: 605
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Erlangen

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von IronKlausi »

Rotstift hat geschrieben:
25.03.2020 00:29
Apparition hat geschrieben:
24.03.2020 22:55
Rotstifts Tochter hat geschrieben:
24.03.2020 21:41
Mein Vater ist 60, also noch nicht ganz tief im Schlamassel, aber ich bin sehr froh dass er auch zu Hause bleiben muss und wir drei die Zeit hier zusammen verbringen können. Ist einfach ein gutes Gefühl zu sehen dass unser alter Herr in Sicherheit ist.
:D
Ich bin 56, du elender Kapaun!
Das sind 5,6 Jahrzehnte. Und ab ,5 wird ja bekanntlich aufgerundet.
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2111
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
Kontaktdaten:

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von M.o.D. »

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie froh ich bin, seit etwas mehr als 6 Monaten einiges umgekrempelt zu haben.
3 x die Woche Sport (ok, z Zt 3-4 mal pro Woche Walking + Theraband Übungen), seit 1.1. 2020 keine Kippe mehr, wenn überhaupt was Süsses Stück Kuchen am WE.

Ach so, ja, ich bin insulinpflichtiger Diabetiker Typ 2., 52 Jahre alt.

Meine Blutwerte sind so gut geworden, dass ich Insulin reduzieren kann, Blutdruck nannte die Ärztin letzte Woche "traumhaft".

Alles genau zur richtigen Zeit.
Wenn mich der Scheiss doch erwischen sollte, habe ich gute Hoffnung, zu überleben, trotz Risikogruppe.
Ich bin nicht alt, ich bin retro !!

We come from the present we live in the past - This is our future we're taking it fast
Don't call us retards we just keep it true - We do it for ourselves and we do it for you
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5019
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von LadyVader »

Das hört sich super an, M.O.D!

Uns geht's da ähnlich.
Minus ~25 Kilo je Vader und regelmäßig Sport. Ich denke mir das eine eventuelle Infektion besser zu überstehen ist wenn man eine gewisse Grundkondition hat.

Da ich weiß wie sich Luftnot anfühlt wäre ich da nicht unbedingt scharf drauf.

Ich bin dermaßen froh, dass ich diese scheiss Immunsuppresiva nicht mehr nehmen muss ...
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2111
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
Kontaktdaten:

Re: Neue Woche, neues DEI.

Beitrag von M.o.D. »

LadyVader hat geschrieben:
25.03.2020 09:10
Das hört sich super an, M.O.D!

Uns geht's da ähnlich.
Minus ~25 Kilo je Vader und regelmäßig Sport. Ich denke mir das eine eventuelle Infektion besser zu überstehen ist wenn man eine gewisse Grundkondition hat.

Da ich weiß wie sich Luftnot anfühlt wäre ich da nicht unbedingt scharf drauf.

Ich bin dermaßen froh, dass ich diese scheiss Immunsuppresiva nicht mehr nehmen muss ...
Abenehmen ist so'ne Sache.
Meine Trainerin meinte, ich esse zu wenig.
2500 kcal wären bei meiner Tätigkeit wohl ok.
Ich komme meist auf keine 2000.
Da arbeite ich noch an der Ernährung.
Ich bin nicht alt, ich bin retro !!

We come from the present we live in the past - This is our future we're taking it fast
Don't call us retards we just keep it true - We do it for ourselves and we do it for you
Antworten