Formel 1-Saison 2020

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 » 05.03.2020 13:14

borsti hat geschrieben:
29.02.2020 22:46
Spannend, was grad hinter den Kulissen los ist. Offenbar war bei Ferrari im letzten Jahr doch nicht alles so legal, wie sie es verkaufen wollten und die FIA wusste es. Aber anstatt das Team sportlich zu betrafen und es öffentlich zu machen, hat man sich wohl hinter den Kulissen (mit viel Geld) geeinigt.
Da sind sie wieder, die Schummel-Ferraris. Und ich dachte, die Zeiten wären vorbei...

Die Inside-Story zum geheimen Deal zwischen FIA und Ferrari

Die anderen Teams wollen jetzt natürlich wissen, was da vertuscht wurde: Allianz gegen FIA: Formel-1-Teams fordern Offenlegung von Ferrari-Deal
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti » 06.03.2020 11:27

Dass die FIA jetzt erklärt, sie konnte den Versacht gegen Ferrari weder entkräften, noch zweifelsfrei einen Betrug nachweisen, ist schwach. Dann muss man richtig ermitteln.

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 » 06.03.2020 11:44

borsti hat geschrieben:
06.03.2020 11:27
Dass die FIA jetzt erklärt, sie konnte den Versacht gegen Ferrari weder entkräften, noch zweifelsfrei einen Betrug nachweisen, ist schwach. Dann muss man richtig ermitteln.
In einem Artikel hieß es sinngemäß, dass bei Ferrari hunderte Hirne über der Entwicklung des Motors brüten, bei der FIA sitzt nur eine Handvoll Experten. Kann man so sehen...
Wahrscheinlich ist es eher so, dass die FIA Ferrari nicht ans Bein pinkeln will. Die brauchen sie weiterhin als Zugpferd und die jahrelange Mercedes-Dominanz ist denen vielleicht auch langsam ein Dorn im Auge. Die sind ja jetzt schon wieder haushoher Favorit auf den Titel, da bleibt die Spannung auf der Strecke.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti » 06.03.2020 12:37

Die einzige Chance, Mercedes herauszufordern, sehe ich aktuell bei Red Bull. Aber ist ja nicht so, dass man was tun würde mit Budget-Obergrenze und neuem Auto-Design. Nur die Arbeit, Mercedes zu schlagen, müssen die anderen Teams am Ende trotzdem noch selbst zu Stande bringen. Am Geld scheitert es ja zumindest bei Ferrari nicht. Wenn es danach ginge, müssten die jedes Jahr Weltmeister werden.

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 » 12.03.2020 16:54

McLaren hat wegen eines Corona-Falls im Team angekündigt, nicht am Auftaktrennen teilzunehmen.

Momentan überschlagen sich die Gerüchte. Sky sagt, das Rennen findet statt. Die BBC meint, es fände nicht statt. Und eine weitere Aussage lautet, dass die TV-Teams angewiesen wurden, nicht zur Strecke zu kommen, was auch für eine Absage spricht. Let's wait and see.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 » 12.03.2020 19:16

Jetzt ist es fix: Der Formel 1-Auftakt ist abgesagt.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti » 12.03.2020 21:17

Kann die Entscheidung absolut nachvollziehen. Schade finde ich das trotzdem. Hätte es gerne gesehen. :hmpf:

Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6683
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Diewaldo » 14.03.2020 19:17

Immerhin gibt es eine Ersatzdroge ...

https://www.express.de/sport/motorsport ... s-36414886
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 » 16.03.2020 15:32

Aktuell wackeln nicht nur Zandvoort (03.05.) und Barcelona (10.05.) sondern auch die beiden folgenden Rennen in Monaco (24.05.) und Baku(07.06.).
In Monaco wurden alle öffentlichen Orte wie Cafes und Kinos auf unbestimmte Zeit geschlossen und die für Baku bereits genehmigten Visa für das GP-Wochenende wurden wieder zurückgezogen.

Wenn die alle ausfallen, startet die Saison erst am 14.06. in Montreal/Kanada. Das wäre dann noch 14 Rennen, es sei denn man holt in der Sommerpause ausgefallene Events nach oder fährt sogenannte "Triple Header", also Rennen an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti » 16.03.2020 17:44

Hampel2 hat geschrieben:
16.03.2020 15:32
Aktuell wackeln nicht nur Zandvoort (03.05.) und Barcelona (10.05.) sondern auch die beiden folgenden Rennen in Monaco (24.05.) und Baku(07.06.).
In Monaco wurden alle öffentlichen Orte wie Cafes und Kinos auf unbestimmte Zeit geschlossen und die für Baku bereits genehmigten Visa für das GP-Wochenende wurden wieder zurückgezogen.

Wenn die alle ausfallen, startet die Saison erst am 14.06. in Montreal/Kanada. Das wäre dann noch 14 Rennen, es sei denn man holt in der Sommerpause ausgefallene Events nach oder fährt sogenannte "Triple Header", also Rennen an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden.
Wenn es nicht noch alles viel länger dauert, mit dem Virus. :ka:

Benutzeravatar
Thunderchild
Beiträge: 2559
Registriert: 25.01.2011 18:57
Wohnort: Hamburg

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Thunderchild » 18.03.2020 14:03

Diewaldo hat geschrieben:
14.03.2020 19:17
Immerhin gibt es eine Ersatzdroge ...

https://www.express.de/sport/motorsport ... s-36414886
Und eine neue Staffel der brillianten Netflix-Doku. Spannender als jede Saison seit 2015.

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Glaurung » 19.03.2020 16:51

Zandvoort, Barcelona und Monaco sind jetzt auch weg, bzw. verschoben.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti » 19.03.2020 21:37

Von mir aus können sie Monaco dauerhaft aus dem Kalender kicken und durch eine richtige Rennstrecke erstetzen.

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 » 20.03.2020 08:05

borsti hat geschrieben:
19.03.2020 21:37
Von mir aus können sie Monaco dauerhaft aus dem Kalender kicken und durch eine richtige Rennstrecke erstetzen.
Aber der Glamour. Das ganze bling-bling. Das drumherum. Das ist doch sooo toll.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Feindin » 20.03.2020 08:46

Und wichtig für die Region. Ach nee, falscher Sport. :D
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Antworten