Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
VoiceOfTheSoul
Beiträge: 382
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von VoiceOfTheSoul »

Eigentlich komplett unfassbar, wie sehr Infantino zehnmal schlimmer ist als es selbst Blatter oder Havelange je waren. Der Typ wirkt in seiner geradezu grotesken Schmierigkeit und Korruptheit ja wie eine Comicfigur...
We are young
Wandering the face of the earth
Wondering what our dreams might be worth
Learning that we`re only immortal for a limited time

- Neil Peart (1952-2020) -
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

VoiceOfTheSoul hat geschrieben:
24.12.2019 17:26
Eigentlich komplett unfassbar, wie sehr Infantino zehnmal schlimmer ist als es selbst Blatter oder Havelange je waren. Der Typ wirkt in seiner geradezu grotesken Schmierigkeit und Korruptheit ja wie eine Comicfigur...
!!!

Der Name trägt seinen Teil dazu bei. So heißt entweder ein Mafia-Bösewicht oder ein sprechender Elefant.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

Überhaupt sehe ich gerade bei meiner zweiten Leidenschaft Eishockey, wie entspannt das mit den Referees ablaufen kann.

Überhaupt nur 3 Leute, die mit einem der Refs reden dürfen!
Wenn gepfiffen ist, ist halt gepfiffen.
Keine ständig gehobenen Arme.
Maximaler Respekt.
Videobeweis nur für Tor/kein Tor.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

Und Pinola spielt und spielt und spielt...

Schuldigung Loddar, Binola heißt er natürlich.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22848
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

RIP Hans-Jörg Criens....puh, den habe ich ja schon voll und ganz als Spieler mitbekommen....59 Jahre....kein Alter... :(
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Kollias
Beiträge: 3940
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Kollias »

Löhmannsröben labert mal wieder mehr als dass er was bringt: https://youtu.be/KDV6GDXjF8w

Selbiger wechselt in der Winterpause nach Münster.
Wenige Tage später wird angesprochener "Zwiebelsohn" Trainer bei welchem Verein? Natürlich... Münster.
Kann man nicht erfinden sowas :traenenlach: :traenenlach:
Perry Rhodan
Beiträge: 13953
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Perry Rhodan »

RIP Hans-Jörg Criens
Der beste Joker ever!
Fools smile as they kill. Fools die laughing still.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8211
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Frank2 »

Perry Rhodan hat geschrieben:
27.12.2019 14:29
RIP Hans-Jörg Criens
Der beste Joker ever!
Puh, obwohl Gladbacher habe ich den immer sehr gerne agieren sehen.
Noch ein echter Typ.
RIP Hans-Jörg Criens
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22848
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

So, jetzt, wo Ibrahimovic zurück in Mailand ist, steigen die Chancen, dass Rebic zu uns zurück kehrt. Da er in dieser Saison sowohl für uns als auch für Mailand auf dem Platz stand, kann er nirgendwo anders hin. Also entweder weiter die Bank in Mailand (und dann im Sommer wechseln) oder bei uns den verlorenen Sohn geben.

Einziges Problem: In Mailand verdient er 7 Mio. im Jahr, bei uns zuvor "nur" 3,5 Mio., viel mehr wird auch nicht gehen, wenn man das Mannschaftsgefüge nicht sprengen will.

Vielleicht teit man sich ja das neue Gehalt, wer weiß...

Wir könnten seine Mentalität vorne auf jeden Fall sehr gut gebrauchen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

Tolpan hat geschrieben:
29.12.2019 09:47
So, jetzt, wo Ibrahimovic zurück in Mailand ist, steigen die Chancen, dass Rebic zu uns zurück kehrt. Da er in dieser Saison sowohl für uns als auch für Mailand auf dem Platz stand, kann er nirgendwo anders hin. Also entweder weiter die Bank in Mailand (und dann im Sommer wechseln) oder bei uns den verlorenen Sohn geben.

Einziges Problem: In Mailand verdient er 7 Mio. im Jahr, bei uns zuvor "nur" 3,5 Mio., viel mehr wird auch nicht gehen, wenn man das Mannschaftsgefüge nicht sprengen will.

Vielleicht teit man sich ja das neue Gehalt, wer weiß...

Wir könnten seine Mentalität vorne auf jeden Fall sehr gut gebrauchen.
Uwe Bindewald sucht sicher auch noch einen Verein. So Rückholaktionen waren bisher doch meist für den Popo, egal bei welchem Verein.
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1683
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Ratatata »

Sambora hat geschrieben:
29.12.2019 10:22
So Rückholaktionen waren bisher doch meist für den Popo, egal bei welchem Verein.
Genau! Bleib bloß in der Ferne Prolldi! :D
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3960
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Shadowrunner92 »

Ich finde die ganzen aufgeheizten Spekulationen um unsere Wintertransfers irgendwie irritierend, nachdem Preetz jahrelang extrem gut darin war, solche Infos nicht durchsickern zu lassen. Xhaka scheint ja schon halb auf dem Sprung zu sein, finde ich gut, glaube ich. Götze/Draxler? Hmm. Sicher gut, ob man die aber nochmal in derartige Form bekommt, dass sie wirklich was reißen, muss man auch erstmal sehen, und bei den Ablösen und Gehältern wären das ggf. teure Experimente. Mir ist da auch die Strategie nicht klar, will man jetzt quasi die Eintracht sein, nur mit teureren Ausgemusterten? Wenn über die letzten Jahre eines gut war, dann die Nachwuchsarbeit, und die könnte dabei unter die Räder kommen, was Mist wäre.
Derweil geht Kalou wohl im Winter. Sinnvoll, wenn er nicht ins System passt, und er ist ja auch nicht mehr der schnellste. Aber ich mag ihn sehr und bin trotzdem etwas traurig, wenn das Kapitel auf diese Art endet. Sympathisch und technisch immer noch super, ich hoffe, der kommt gut irgendwo unter.
HaHoHe

Euer Jürgen
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
29.12.2019 12:40
Götze/Draxler?
Im Grunde wären das halt schon Weltklasse-Transfers. Die Einwände von dir begreife ich aber auch.
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von ReplicaOfLife »

Sambora hat geschrieben:
29.12.2019 12:55
Shadowrunner92 hat geschrieben:
29.12.2019 12:40
Götze/Draxler?
Im Grunde wären das halt schon Weltklasse-Transfers. Die Einwände von dir begreife ich aber auch.
Dachten sie in Stuttgart auch, als nach dem Wiederaufstieg lauter (Ex)-Nationalspieler geholt wurden. Wie bekannt war das, wie durchweg alles, was der VfB anfasst, von durchschlagendem Erfolg gekrönt.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3766
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von gunto »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
29.12.2019 12:40
Ich finde die ganzen aufgeheizten Spekulationen um unsere Wintertransfers irgendwie irritierend, nachdem Preetz jahrelang extrem gut darin war, solche Infos nicht durchsickern zu lassen. Xhaka scheint ja schon halb auf dem Sprung zu sein, finde ich gut, glaube ich. Götze/Draxler? Hmm. Sicher gut, ob man die aber nochmal in derartige Form bekommt, dass sie wirklich was reißen, muss man auch erstmal sehen, und bei den Ablösen und Gehältern wären das ggf. teure Experimente. Mir ist da auch die Strategie nicht klar, will man jetzt quasi die Eintracht sein, nur mit teureren Ausgemusterten? Wenn über die letzten Jahre eines gut war, dann die Nachwuchsarbeit, und die könnte dabei unter die Räder kommen, was Mist wäre.
Derweil geht Kalou wohl im Winter. Sinnvoll, wenn er nicht ins System passt, und er ist ja auch nicht mehr der schnellste. Aber ich mag ihn sehr und bin trotzdem etwas traurig, wenn das Kapitel auf diese Art endet. Sympathisch und technisch immer noch super, ich hoffe, der kommt gut irgendwo unter.
Kann mich da im Wesentlichen anschließen. Bei Gerüchten wie Götze / Draxler glaube ich da aber eher an Namedropping. In der Kategorie kann ich mir allenfalls eine Leihe für eine Halbserie vorstellen, falls jemand der Meinung ist, unbedingt Spielpraxis zu brauchen, um sich noch für die EM zu empfehlen. Xhaka klingt für mich da schon realistischer und auf der Position sehe ich auch den Bedarf. Nichts gegen Skjelbred, der ein echter Glücksfall für uns war und immer noch ist, aber die Tatsache, dass er sich immer wieder durchsetzt, nachdem er mehrmals schon abgeschrieben schien, zeigt eben auch, dass es da an Alternativen fehlt.

Wenn man mal davon ausgeht, dass Gjuric kein weiteres Jahr bleiben wird und dass Darida weiterhin eher offensiv eingesetzt wird, bleiben neben Skjelbred derzeit nur noch Maier und Löwen übrig. Letzterer hat sich bis jetzt weder unter Covic noch unter Klinsmann nachhaltig durchsetzen können und ersterer hat ein ziemliches Seuchenjahr hinter sich. Da muss man dann auch aufpassen, ihn nicht zu verheizen.
Da jetzt jemanden zu finden, der die Qualtität anhebt und von dem die jungen Spieler sich vielleicht auch was abgucken können, macht schon Sinn IMO.

Was Kalou angeht: Ich fände es auch sehr schade, wenn es der Abschied durch die Hintertür wird. Andererseits läuft sein Vertrag AFAIK nur noch ein halbes Jahr und nachdem Covic ihn erst kaum noch eingesetzt hat und sich das auch mit Klinsmann nicht geändert hat (ich finde es auch richtig, Lukebakio und Dilrosun spielen zu lassen, und da wird es dann eben eng...), würde eine Verlängerung wohl für beide Seiten keinen Sinn mehr machen.

Wenn sich da jetzt schon was ergibt und wir vielleicht noch eine kleine Ablöse erhalten, ist das am Ende wahrscheinlich für alle Beteiligten am besten. Einen anständigen Abschied würde ich mir aber wünschen.
Gesperrt