Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Hier dreht sich alles um unser Festival
Benutzeravatar
RH Jens
Moderator
Moderator
Beiträge: 242
Registriert: 18.07.2011 18:42

Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von RH Jens » 06.12.2019 12:08

Heute gesellen sich drei weitere Bands zum Billing unseres Festivals, mit dem wir am Pfingstwochenende (29. bis 31. Mai) 2020 lautstark den Startschuss zur neuen Freiluftsaison geben.

Die Neubestätigungen:

INSOMNIUM

Wenn plötzlich ein kühler Wind durchs Amphitheater weht und die bierselige Stimmung einer melancholisch-morbiden Atmosphäre weicht, kann das nur eines bedeuten: INSOMNIUM kommen! Die Finnen widmen sich auf ihrer aktuellen Scheibe „Heart Like A Grave“ den düsteren Sagen und Geschichten ihres Landes, sind live aber nichtsdestotrotz ein Garant für Spielfreude und volle Melodic-Death-Metal-Power. Nur zu gern stoßen wir daher in Gelsenkirchen mit Bandkopf Markus Vanhala (g.) und seinen Jungs auf eine einzigartige Show an. Kippis!

AXXIS

2019 hatten AXXIS allen Grund zum Feiern: Unsere Ruhrpott-Nachbarn zelebrierten ihr 30-jähriges Bandjubiläum. Ihr Debütalbum „Kingdom Of The Night“ avancierte in Deutschland zum bestverkauften Album einer Hardrock-Band 1989 – seitdem sind die sympathischen Lüner um Frontmann Bernhard Weiß aus der Hard´n´Heavy-Szene und vor allem von der Bühne nicht mehr wegzudenken. Umso mehr freuen wir uns, die Jubiläumsfeierlichkeiten auf 2020 ausdehnen und Axxis auf unserem Festival begrüßen zu dürfen!

SORCERER

Sind wirklich schon wieder vier Jahre ins Land gezogen, seit die schwedischen Epic-Doom-Heroen SORCERER – damals noch mit ihrem famosen Debütalbum „In The Shadow Of The Inverted Cross“ – bei unserem Familientreffen in Gelsenkirchen zu Gast waren? Jawoll! Schreit das nach einer Neuauflage, zumal die Herrschaften seitdem nicht nur mit „The Crowning Of The Fire King“ einen starken Zweitling vorgelegt, sondern auch mit zahlreichen hervorragenden Auftritten (wie etwa auf dem Hammer Of Doom 2018) für Furore gesorgt haben? Aber hallo! Also dann, nix wie los. Es wird hymnisch, Baby!

Das bisherige Billing:

ACCEPT
PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS plays MOTÖRHEAD
SACRED REICH
GRAVE DIGGER
INSOMNIUM
ALCEST
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA
ATLANTEAN KODEX
HEATHEN
AXXIS
RAZOR
NIFELHEIM
SORCERER
+ 9 weitere Top-Acts!

Die Ticketpreise:

* Drei-Tages-Ticket: 97,90 Euro (inklusive aller Gebühren)
* Kombiticket Festival und Camping (Hard/Smart): 123,80 Euro

Zusätzlich fallen pro Bestellung 7 Euro Versandkosten an, weil wir die Karten als speziell versicherte Sendung verschicken.

Unser Ticket-Croupier Hacky freut sich auf eure Bestellungen unter versand@rockhard.de. Ihr könnt die Karten auch per Post oder in unserem Online-Shop ordern: shop.rockhard.de/rock-hard-festival.html.

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8528
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Projecto » 06.12.2019 12:26

Drei Mal sehr gute Wahl. Bin jetzt nicht der größte Axxis Fan, aber unterhaltsam sind die schon :)

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Apparition » 06.12.2019 14:30

Ob Insomnium eine gute Wahl sind, entscheide ich, wenn ich sie nachher live gesehen habe. *g*
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von GoTellSomebody » 06.12.2019 14:38

2/13
Ich bin eigentlich schon zufrieden.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7726
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Porcupine » 06.12.2019 15:09

Auf Sorcerer hab ich Bock!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19520
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Dimebag666 » 06.12.2019 15:41

GoTellSomebody hat geschrieben:
06.12.2019 14:38
2/13
Ich bin eigentlich schon zufrieden.
Axxis und Grave Digger, ne?

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Master_of_Insanity » 06.12.2019 16:28

GoTellSomebody hat geschrieben:
06.12.2019 14:38
2/13
Ich bin eigentlich schon zufrieden.
So sieht's bei mir auch aus, die beiden 2, die auch Deine sein dürften, rechtfertigen auch 2020 den Besuch des RHF
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Sambora » 06.12.2019 16:57

Alles gut, liebes Team, aber BITTE ladet mal H.E.AT. ein. Einmal "Living on the run" live hören! :pommes:

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23055
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von costaweidner » 06.12.2019 16:58

Sorcerer sind okay, die anderen beiden Kappeskram.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Sambora » 06.12.2019 17:12

costaweidner hat geschrieben:
06.12.2019 16:58
Sorcerer sind okay, die anderen beiden Kappeskram.
Da lege ich dir das beste AOR-Album der letzten 10 Jahre ans Herz. Hören- los! :D

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Thunderforce » 06.12.2019 17:27

Wenn Axxis ne Gerontenshow aus den ersten beiden Platten machen, kauf ich mir ne Tageskarte. ♥️
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Sambora » 06.12.2019 18:31

Thunderforce hat geschrieben:
06.12.2019 17:27
Wenn Axxis ne Gerontenshow aus den ersten beiden Platten machen, kauf ich mir ne Tageskarte. ♥️

Äh, echt jetzt? "It,s me - the tree" Sind ausgestorben, weiß man ja. Also Axxis leider nicht. :D

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7042
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Rivers » 06.12.2019 18:36

Insomnium waren vor paar Jahren live furchtbar, aber trotzdem haben sie mich neugierig gemacht und überzeugt. Passt zum Winter, aber auch auf 30 Grad Sonnenschein. Gut!

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Thunderforce » 06.12.2019 19:24

Sambora hat geschrieben:
06.12.2019 18:31
Thunderforce hat geschrieben:
06.12.2019 17:27
Wenn Axxis ne Gerontenshow aus den ersten beiden Platten machen, kauf ich mir ne Tageskarte. ♥️

Äh, echt jetzt? "It,s me - the tree" Sind ausgestorben, weiß man ja. Also Axxis leider nicht. :D

Kingdom of the Night ist auch völlig ironiefrei ein Zehnpunktealbum. Finde ich wirklich.
Axxis II ist auch geil, hier ist aber mit Sicherheit auch etwas Nostalgie dabei.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rock Hard Festival 2020: Insomnium, Axxis und Sorcerer bestätigt

Beitrag von Sambora » 06.12.2019 20:18

Thunderforce hat geschrieben:
06.12.2019 19:24
Sambora hat geschrieben:
06.12.2019 18:31
Thunderforce hat geschrieben:
06.12.2019 17:27
Wenn Axxis ne Gerontenshow aus den ersten beiden Platten machen, kauf ich mir ne Tageskarte. ♥️

Äh, echt jetzt? "It,s me - the tree" Sind ausgestorben, weiß man ja. Also Axxis leider nicht. :D

Kingdom of the Night ist auch völlig ironiefrei ein Zehnpunktealbum. Finde ich wirklich.
Axxis II ist auch geil, hier ist aber mit Sicherheit auch etwas Nostalgie dabei.

Ja, passt scho. Für mich ist diese Art von Musik Ironiefrei eh nicht mehr vorstellbar. Gute Ideen sind da aber schon vorhanden. Auch wenn II im Grunde schon eher ein Schlageralbum ist.

Antworten