Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7064
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von playloud308 »

Tolpan hat geschrieben:Beim DF im Soundcheck-Keller, Album kann also nur geil werden... :pommes:
Auf welchem Platz? Wie ist die Einzelkritik ausgefallen?

Album macht mächtig Spaß.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von Tolpan »

playloud308 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Beim DF im Soundcheck-Keller, Album kann also nur geil werden... :pommes:
Auf welchem Platz? Wie ist die Einzelkritik ausgefallen?

Album macht mächtig Spaß.
Habe das Heft nicht hier, aber unter den Flop-10.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Lepra_Messias
Beiträge: 160
Registriert: 28.05.2013 21:34
Wohnort: Hamburg

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von Lepra_Messias »

Tolpan hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Beim DF im Soundcheck-Keller, Album kann also nur geil werden... :pommes:
Auf welchem Platz? Wie ist die Einzelkritik ausgefallen?

Album macht mächtig Spaß.
Habe das Heft nicht hier, aber unter den Flop-10.
Deppen. :klatsch: Ist der ach so trven DF-Elite zu viel Keyboardkleister dabei, oder was soll das? Für mich das beste Album der Band seit langem, top Songwriting, Supersoli, kann ich nicht nachvollziehen... :rot:
"We are worse than animals, we hunger for the kill.
We put our faith in maniacs the triumph of the will,
We kill for money, wealth and lust, for this we should be damned.
We are disease upon the world, brotherhood of man."

(Motörhead - Brotherhood Of Man)

http://www.the-pit.de
DerGrobeWestfale
Beiträge: 621
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborn!ERSTKLASSIG!

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von DerGrobeWestfale »

Eine Band die ich komplett aus den Augen verloren hatte. Muss ich gleichmal reinhören. Alles, na ja fast alles, was in den untere Regionen der Soundchecks im RH oder DF gelandet ist, ist manchmal besser als das obere Drittel!
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 3264
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von Bloody_Sandman »

playloud308 hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Beim DF im Soundcheck-Keller, Album kann also nur geil werden... :pommes:
Auf welchem Platz? Wie ist die Einzelkritik ausgefallen?

Album macht mächtig Spaß.
Platz 48 von 60 (also 11 Plätze vor IN FLAMES). In der Einzelkritik gab es beim Pro & Contra 8,5 (Dollinger) und 5,5 Punkte (Hausfeld).
Wakanda
Beiträge: 993
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von Wakanda »

ich finde das Album entwickelt sich immer mehr und fetzt an allen Ecken und Kanten! Macht richtig Laune! :pommes:
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4117
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von TMW316 »

Habs seit ein paar Wochen auch quasi in Dauerrotation und wächst mit jedem Durchgang. Die letzte hab ich ignoriert, aber die davor fand ich schon ziemlich gut. Die aktuelle hat ziemlich viele geile versteckte Melodien, die man aber erst entdecken muss.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2584
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von HannibalLecter91 »

Keyboarder Janne Wirman, Bassist Henkka "T. Blacksmith" Seppälä sowie Drummer und Gründungsmitglied Jaska Raatikainen haben die Band verlassen. Die 3 waren auf allen bisher veröffentlichten Bodom Alben zu hören.

Quelle: Blabbermouth.net
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von flyingpumpkin »

Japp und blöderweise gehören den dreien die Namensrechte. Somit muss Alexi sich nen neuen Namen ausdenken.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von casta »

flyingpumpkin hat geschrieben:
21.11.2019 11:44
Japp und blöderweise gehören den dreien die Namensrechte. Somit muss Alexi sich nen neuen Namen ausdenken.
Das ist wirklich ne kuriose Situation. Würde mich schon interessieren, was da intern vorgegangen ist. Die drei offiziellen COBler wollen ja anscheinend auch nicht wirklich selbst weitermachen, oder?

Und was für Auswirkungen so eine Aktion auf die verbleibenden Konzerte hat, wird auch spannend sein zu sehen.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4117
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von TMW316 »

Jetzt gefallen mir die plötzlich richtig gut und jetzt das... ist ja wieder typisch...

Der soll die neue Band einfach COB nennen. Oder haben sich die anderen das auch gesichtert? Hexed wäre eigentlich auch ein guter Bandname - wenns den nicht schon geben würde. Oder Alexi Bexi. Aber da hat schon jemand anderes eventuell Copyright. *g*
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7064
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von playloud308 »

Wieso besitzt das Gründungsmitglied nicht die Rechte am Namen!? Seltsam.
Das andere Gründungsmitglied ist erst gar nicht mehr dabei.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3113
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von Alphex »

playloud308 hat geschrieben:
24.11.2019 22:18
Wieso besitzt das Gründungsmitglied nicht die Rechte am Namen!? Seltsam.
Das andere Gründungsmitglied ist erst gar nicht mehr dabei.
Afaik (Wissensquelle: Kommentar auf Ultimate Guitar) ist Laiho da irgendwann aus der Corporation ausgestiegen, die man gegründet hatte und welche die Namensrechte hat, da ihm das zu stressig war, sich drum zu kümmern.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von flyingpumpkin »

Alphex hat geschrieben:
25.11.2019 03:06
Afaik (Wissensquelle: Kommentar auf Ultimate Guitar) ist Laiho da irgendwann aus der Corporation ausgestiegen, die man gegründet hatte und welche die Namensrechte hat, da ihm das zu stressig war, sich drum zu kümmern.
Wird jetzt sicher nicht weniger stressig für ihn :D
casta hat geschrieben:
21.11.2019 13:42
Das ist wirklich ne kuriose Situation. Würde mich schon interessieren, was da intern vorgegangen ist. Die drei offiziellen COBler wollen ja anscheinend auch nicht wirklich selbst weitermachen, oder?
Alexi hat da nur was von internen Streitereien verlauten lassen, die gerade in letzter Zeit immer häufiger wurden er aber große Mitschuld daran trägt das es so war.. Die anderen wollten sich anscheinend mehr auf ihre Familien konzentrieren. Irgendwie sowas in der Art.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2584
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Children Of Bodom - Hexed 18.3.19

Beitrag von HannibalLecter91 »

Bassist Henkka T. Blacksmith ist bei der Finnischen Alternative Rock band "Moon Shot" eingestiegen. Und in seinem Statement dazu spricht er davon, CoB verlassen zu haben. Das Trio das jetzt die Rechte am Bandnamen besitzt hat wohl wirklich kein Interesse die Band ohne Laiho fortzuführen.

Quelle: Blabbermouth.net
Antworten