Year of the Goat: Novis Orbis Terrarum Ordinis (2019)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9564
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Year of the Goat: Novis Orbis Terrarum Ordinis (2019)

Beitrag von MetalEschi »

Den Gesang hab ich aber als weniger penetrant-jaulend in Erinnerung.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
stormcloak
Beiträge: 112
Registriert: 28.02.2011 17:38

Re: Year of the Goat: Novis Orbis Terrarum Ordinis (2019)

Beitrag von stormcloak »

Ich finde gerade den Gesang super. Der Typ hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert.

Das letzte Album fand ich nicht so gut wie das Debut, aber das hier gefällt mir sehr. Gerade die beiden Singles sind traumhaft. :sabber:
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10798
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Year of the Goat: Novis Orbis Terrarum Ordinis (2019)

Beitrag von OriginOfStorms »

Ich werde da auch noch ein Ohr riskieren. Aber momentan läuft halt nur der Kodex.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Crypt0rchild
Beiträge: 1607
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Year of the Goat: Novis Orbis Terrarum Ordinis (2019)

Beitrag von Crypt0rchild »

Das Album haut mich gerade ziemlich um.
Hat tatsächlich was von Ghost - nur finsterer, dreckiger und mehr Lederschlüpfer und nackelig auf dem Ziegenaltar liegen.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10798
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Year of the Goat: Novis Orbis Terrarum Ordinis (2019)

Beitrag von OriginOfStorms »

Ich hab die jetzt mal geordert. Bisher fand ich das alles gelungen.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Antworten