Eure neuesten Spiele

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10045
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Cherusker » 13.05.2019 21:21

Habe mir für die Switch "Steamworld Dig 2" und "Tricky Towers" geholt.

In beides bisher nur ein bisschen reingeschaut, scheint beides Bock zu machen.

Crypt0rchild
Beiträge: 1209
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild » 14.05.2019 05:12

Silkworm hat geschrieben:Crypto, selbst schuld, der zweite ist auch kacke :D
Das ist Unsinn, mir macht es bislang ordentlich Bock.

Das Gunplay finde ich sensationell und ich müsste lange überlegen, um auf ein Open World Spiel zu kommen, in dem das Schießen so viel Spaß macht.
Wollte da gestern auch "nur mal kurz reingucken" und es sind direkt flotte sechs Stunden am Stück gewesen.
Den nächsten Goon-Stützpunkt auszuräuchern, in totalem Doom-Kampfesrausch und dabei ständig seine Fähigkeiten zu erweitern, das fetzt total.

Negativ ist mit bislang aufgefallen, dass man immer wieder aus der Action gerissen wird, weil man sinnlos mit dem Auto durch die Open World gurken muss. Ich benutze oft Fast Travel, da die Ladezeiten auch sehr human sind.

Es gibt auch die typischen Open World Probleme - die NPCs sind hohle Statisten und Questgeber. Das fühlt sich dahingehend sehr wie Borderlands an, was eigentlich eh die Quintessenz von allem ist: Das Spiel ist eine Mischung aus Mad Max, Borderlands und Doom. So ziemlich 1:1, wer also mit der Kombination glücklich sein kann, plus Just Cause Explosionen dank Apex Engine von Avalanche, ist mit Rage 2 bestens bedient.

Die Aufgaben wirken repetitiv, was mich aber nicht wirklich stört, da halt das Schießen einfach so geil ist.
Die Story wirkt generisch, aber ich hab eh nicht aufgepasst, ich will immer nur zu den nächsten Gegnern und sie im Overdrive-Modus kapottschießen.

Positiv auch das sehr klaustrophobische Gefühl, wenn man irgendwo unterirdisch unterwegs ist, bei diesen Creeper-Typen. Das hat dann immer Serious Sam Feeling, wenn sie von allen Seiten schreiend auf dich zukommen.

Was jetzt an dem Spiel "kacke" sein soll, wissen wieder einmal nur die Gelehrten oder Demagogen *g*
Aber da ja auch völlig okaye Games wie Days Gone von Usern ebenfalls in den 70er-Durchschnitt gemeinungt werden, gebe ich da nichts mehr drauf. Die Leute sind einfach satt von allem und alles unter Metascore 90 ist unspielbare Scheiße.

Rage 2 erfindet nichts neu und hart die Überraschungen wird es nicht geben, aber mir macht es sehr viel Spaß.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Crypt0rchild
Beiträge: 1209
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild » 14.05.2019 07:39

Der Test von Eurogamer trifft den Nagel auf den Kopf:

"Rage 2 ist eine Frage der Erwartungen. Wer den grenzbrillanten Blödsinn eines Borderlands sucht, ist hier falsch, wer schwergewichtige Endzeitdramatik à la Metro haben möchte, genauso. Die offene Welt ist solides Material, die Handlung schultert, was sie muss und das ist nicht viel, der Fahrzeugkampf gewinnt keine Preise. Aber was Rage 2 kann, das kann es richtig gut und das ist, einer der brachialsten Mit-der-Ramme-durch-die-Wand-Shooter zu sein, den man sich vorstellen kann. Optionale Gadgets inklusive, aber am Ende des Tages ist das hier "Shotgun, the Game". Hier muss es sich auch nur Doom geschlagen geben, das von vornherein um dieses Element gestrickt ist - was dann wohl auch klärt, wessen Studio-Anteil ich hier mehr zu schätzen weiß. Ich habe mich nicht für die Handlung von Rage 2 interessiert. Ich hatte meinen Spaß, die ganz nette Welt zu erkunden. Aber ich freue mich jetzt schon darauf, gleich wieder das Spiel zu starten, irgendwohin zu fahren und dort mit einem legendären Arsenal alles zu zerpflücken. Und weil ich das wieder und wieder tun will, auch nach all den Stunden noch, ist Rage 2 mein Wohlfühl-Action-Blockbuster dieses Frühlings."
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5494
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Defeated Hero » 14.05.2019 08:53

Cherusker hat geschrieben:Habe mir für die Switch "Steamworld Dig 2" und "Tricky Towers" geholt.

In beides bisher nur ein bisschen reingeschaut, scheint beides Bock zu machen.
Steamworld Dig 2 ist auf jeden Fall richtig geil, gerade zu dem Spottpreis gerade im eShop (Steamworld Heist kostet ja auch nur 5,99 €, da werde ich wohl nochmal zuschlagen, obwohl ich's auch schon auf der PS4 habe).


Zum Thema Wertungen: Leute müssen aufhören, alles mit einem Schnitt kleiner 80 bereits als schlecht zu betrachten. Bspw. ein The Evil Within 2, Sniper Elite 4, Steep, Hyper Light Drifter, Firewatch, Dying Light, Dead Island oder aktuell Days Gone haben mir mehr Spaß gemacht als so manch höher bewerteter Titel, einfach weil sie mich persönlich ansprechen und ich dann auch über manchen Mangel hinwegsehen kann. Im Prinzip ist 'ne 7 ja auch nix Anderes als 'ne Empfehlung für Genrefreunde.

Der große Fehler bei Rage 2 ist für mich, dass sie ein gutes lineares Spiel in ein überflüssiges Open World-Setting gequetscht haben, in dem es außerhalb des Geballers nix Außergewöhnliches zu sehen/entdecken gibt und dementsprechend eigentlich auch nur vom guten Core-Gameplay ablenkt. Daher für mich halt uninteressant.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4052
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Axe To Fall » 14.05.2019 10:29

Defeated Hero hat geschrieben:
Cherusker hat geschrieben: Zum Thema Wertungen: Leute müssen aufhören, alles mit einem Schnitt kleiner 80 bereits als schlecht zu betrachten.
Danke. ♥
Hast du schon 'ne Meinung zu A Plague Tale?

Crypt0rchild
Beiträge: 1209
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild » 14.05.2019 11:15

Axe To Fall hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:
Cherusker hat geschrieben: Zum Thema Wertungen: Leute müssen aufhören, alles mit einem Schnitt kleiner 80 bereits als schlecht zu betrachten.
Danke. ♥
Also, nicht, dass das jetzt so rüber kam, als wäre ich nicht dieser Meinung.
Ist halt totaler Quatsch, alles unter Prozentzahl X als Scheiße abzutun.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4052
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Axe To Fall » 14.05.2019 11:51

Nee, keine Sorge. :D

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5494
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Defeated Hero » 14.05.2019 13:04

Axe To Fall hat geschrieben:Hast du schon 'ne Meinung zu A Plague Tale?
Macht auf jeden Fall einen interessanten Eindruck, für mich persönlich ist das aber nix, ist mir gerade ein wenig zu morbide und deprimierend. Ich bin derzeit eher gespannt auf Observation nächste Woche. Hab die Tage die ersten 20 Minuten bei den Easy Allies gesehen und das machte einen richtig intensiven, beklemmenden Eindruck, das wird hoffentlich cool.

Ich habe mir gestern für die kleinen Sessions zwischendurch Shakedown Hawaii geholt, das ist (wie der Vorgänger Retro City Rampage) zu fast 100% wie die alten top-down GTA-Games plus Immobilienkauf und Customization. Richtig schön arcadige Action, Gemetzel, abgedrehter Humor und ein überragender Soundtrack, macht bisher irre Bock (und ist für Switch, PS4 und im Epic Store verfügbar).

Crypt0rchild
Beiträge: 1209
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Crypt0rchild » 14.05.2019 15:08

Hab mich jetzt endlich mal extra für Polybius und Rez Infinite mit PlayStation VR Equipment eingedeckt.
Holy cow... Jeff Minter ist einfach der Komplettgott.
Polybius ist in VR der irrste Trip überhaupt.

Dann gestern auch mal ein paar andere Sachen ausprobiert - Until Dawn: Rush Of Blood genau bis zur ersten Achterbahnsequenz und Rigs bis zum ersten Mal, wo die einen in die Luft katapultieren und den Anti-Kotz-Visor wegnehmen *lol*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 7283
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Silkworm » 14.05.2019 16:55

Crypto, ja mag sein und die Erwartungsgeschichte trifft es halt ganz gut.
Ich habe eine gute Shootermechanik erwartet, weil ID.
Generell wird ich mir bei so einem Spiel auch ne hervorragende Story wünschen, aber da erwarte ich von Avalanche halt genau nix.
Von den JC Teilen fand ich nur den ersten irgendwie besonders, ansonsten ein Studio auf das ich komplett verzichten konnte.
Generell steckt ja viel Potential drin, von den Referenzen finde ich aber nur Borderlands großartig, die anderen beiden bestenfalls durchschnittlich...eigentlich war MadMax ne Gurke.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50087
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Tolpan » 15.05.2019 08:50

Da ja World War Z ein ziemlicher Reinfall sein soll:

Hat jemand einen Tipp für einen ähnlich gelagerten Taktik-Shooter? Also Teamplay vs. Gegnerhorden?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Kaleun Thomsen
Beiträge: 17406
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen » 15.05.2019 11:39

Tolpan hat geschrieben:Da ja World War Z ein ziemlicher Reinfall sein soll:

Hat jemand einen Tipp für einen ähnlich gelagerten Taktik-Shooter? Also Teamplay vs. Gegnerhorden?

Killing Floor 2 oder auf Left 4 Dead 3 warten.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50087
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Tolpan » 15.05.2019 11:43

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Da ja World War Z ein ziemlicher Reinfall sein soll:

Hat jemand einen Tipp für einen ähnlich gelagerten Taktik-Shooter? Also Teamplay vs. Gegnerhorden?

Killing Floor 2 oder auf Left 4 Dead 3 warten.
Gibts schon ein Datum für L4D3?

KF2 ist mir zu futuristisch.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4052
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Axe To Fall » 15.05.2019 13:15

Defeated Hero hat geschrieben:Dead Island
Wo es gerade erwähnt wurde: die beiden Teile sind ja mittlerweile wieder regulär hierzulande erhältlich und remastert worden. Aktuell im PSN für jeweils 'nen Fünfer zu haben. Lohnt sich. Nachwievor.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 17406
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eure neuesten Spiele

Beitrag von Kaleun Thomsen » 15.05.2019 18:23

Tolpan hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Da ja World War Z ein ziemlicher Reinfall sein soll:

Hat jemand einen Tipp für einen ähnlich gelagerten Taktik-Shooter? Also Teamplay vs. Gegnerhorden?

Killing Floor 2 oder auf Left 4 Dead 3 warten.
Gibts schon ein Datum für L4D3?

Kann ich dir leider nicht sagen. Fast vergessen, aber auch sehr geil: Zombie Army:
Swingtime is good time, good time is better time!

Antworten