Hip-Hop

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1857
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Hip-Hop

Beitrag von metalbart » 14.03.2019 09:14

Yugen Blakrok aus Südafrika, das Album Anima mysterium ist im Februar erschienen.
https://yugenblakrok.bandcamp.com/album/anima-mysterium
zziemlich entspannter, jazzig-dunkle Atmosphäre.
Dazu weibliche Vocals, gibts ja auch nicht so häufig im maskulinn Genre.
Macht mir grade Spaß, vor allem weil es nicht die fiesen Punchlines auffährt.

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1857
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Hip-Hop

Beitrag von metalbart » 07.05.2019 21:28

Koljah bringt am Freitag ne Solo EP "Aber der Abgrund" herraus
Fetter Track "Hauptsache Kohle"

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6419
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitrag von 1984 » 08.05.2019 05:35

Finde ich zumindest besser als alles, was nach "Der Ekelhafte" aus dem Antilopencamp kam.

Letztes Jahr erschien mit Lemurs "Herrschaft der Kakerlaken" übrigens auch noch etwas Lohnenswertes im deutschsprachigen Rap (geschieht ja nicht so häufig):

Späne
Alles hat ein Lied verdient

Ähnlich wie NMZS schafft er es in recht direkt gefassten Narrativen sehr gelungen politische Aussagen zu treffen. Kriegen nicht viele hin.
Come on man, berserker!
BC | RYM

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Hip-Hop

Beitrag von PetePetePete » 25.06.2019 15:20

Die Lil Nas X-EP ist überraschend super. Ich hatte tagelang die Old Town Road-Hook im Ohr und hab gestern dann den überragenden BET-Awards Auftritt gesehen und mir daraufhin die EP besorgt. Macht durch die Bank Spaß, der Song mit Cardi B ist auch komplett fuego.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2952
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Hip-Hop

Beitrag von Axe To Fall » 27.06.2019 13:22

Eigentlich finde ich nur "Old Town Road" wirklich gut, gerade die Rocksongs sind echt furchbar.

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Hip-Hop

Beitrag von PetePetePete » 27.06.2019 21:02

Ist ja in fast allen Teilen des Internets so die Meinung, aber mir macht die tatsächlich Spaß. Nicht Top-10-2019-Spaß, aber Spaß.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2952
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Hip-Hop

Beitrag von Axe To Fall » 28.06.2019 10:29

Neue Freddie Gibbs & Madlib namens "Bandana" ist da. Beats voller Soul und Druck, Gangster Gibbs mit unnachgiebigem Flow. Tolles Album, wenn auch natürlich nicht ganz so unfassbar wie der moderne Klassiker "Pinata". Und "Crime Pays" ist halt ein verdammter Überhit!

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Hip-Hop

Beitrag von PetePetePete » 26.09.2019 13:35

Mein neuer Jam. Höre schon den ganzen Tag im Büro nichts anderes.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3903
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Hip-Hop

Beitrag von Shadowrunner92 » 23.03.2020 11:55

Gestern gab es bei Instagram zum ersten Mal was von RTJ4 zu hören, und es ballert angemessen. Habe Bock. Die neue Childish Gambino soll scheinbar auch super sein, bin aber noch nicht zum reinhören gekommen.
HaHoHe

Euer Jürgen

Antworten