Das neue Heft Vol.382

Alle Themen zum Heft kommen hier rein
ego
Beiträge: 709
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von ego »

Hm, nicht sicher ob mich das als oller Besserwessi interessiert aber das Cover ist definitiv eines der beste.
We are different
Xeledon
Beiträge: 266
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Neumarkt i. d. OPf.

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Xeledon »

Ich freu mich eh über jedes Cover, das vom "böser Mann mit fieser Friese brüllt den Betrachter an"-Standard abweicht... ;)
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Tolpan »

Das Cover ist mal echt cool!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7721
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Susi666 »

Ja, ist mal was anderes.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29950
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Thunderforce »

Xeledon hat geschrieben:Ich freu mich eh über jedes Cover, das vom "böser Mann mit fieser Friese brüllt den Betrachter an"-Standard abweicht... ;)
Sehr richtig.

Das neue Cover ist aber zusätzlich echt nochmal richtig gelungen.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5425
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von schneezi »

Cover schürt Vorfreude. Ein ähnliches Special gab es ja schon mal, da war klarerweise wrm tonangebend. Da dieser nicht mehr im Team ist könnt ich mir vorstellen, dass da neue Infos bei rum kommen. Top. :)
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20842
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von GoTellSomebody »

Kleber ging super ab, statt zwei längerer Streifen vier kurze.

CD mit Overkill, Queensryche und Dream Theater, ich glaube die höre ich mir mal an.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von BlackMassReverend »

GoTellSomebody hat geschrieben:Kleber ging super ab, statt zwei längerer Streifen vier kurze.

CD mit Overkill, Queensryche und Dream Theater, ich glaube die höre ich mir mal an.

Die drei genannten machen schon mal echt Spaß
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Tolpan »

Das schönste Kompliment, dass man meiner Meinung nach bei einem Seziertisch vergeben kann, ist ja, wenn man danach direkt so richtig Bock auf die entsprechende Band hat. Und Herr Hackländer hat es geschafft, dass ich dringend mal wieder Katatonia hören muss und zeitnah auch den Back-Katalog auffüllen werde, da mir doch so einige der Spätwerke fehlen. Danke dafür!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Porcupine »

Einen Seziertisch, der The Fall Of Hearts unter "ferner liefen" abkanzelt, kann ich nicht ernstnehmen. *g*

Ich bin aber auch kein Anhänger der Frühphase und habe daher wohl auch einen grundsätzlich anderen Geschmack als der Herr Häckländer.
hellnation
Beiträge: 42
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hellnation

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von hellnation »

schneezi hat geschrieben:.... da war klarerweise wrm tonangebend. Da dieser nicht mehr im Team ist ....
Zum Glück....
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5425
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von schneezi »

hellnation hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:.... da war klarerweise wrm tonangebend. Da dieser nicht mehr im Team ist ....
Zum Glück....
Wenn du irgendwas zu sagen hast, dann tu es gleich. Wenn nicht, dann mach keine Anspielungen. :-)
Benutzeravatar
ExtremelyRottenFlesh
Beiträge: 91
Registriert: 21.02.2013 08:34
Wohnort: Osnabrück

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von ExtremelyRottenFlesh »

Porcupine hat geschrieben:Einen Seziertisch, der The Fall Of Hearts unter "ferner liefen" abkanzelt, kann ich nicht ernstnehmen. *g*

Ich bin aber auch kein Anhänger der Frühphase und habe daher wohl auch einen grundsätzlich anderen Geschmack als der Herr Häckländer.
Auf den Seziertisch habe ich mich am meisten gefreut und dasThe Fall of Hearts fehlt, hat mich auch enttäuscht. Ansonsten aber ne super Sache.
Die Meldung über die Auflösung/ Auszeit von Katatonie ist 2018 derbe an mir vorbeigerauscht. Vielleicht hat man in dem Bereich alles gesagt, aber doof ist es trotzdem.
"Ich bin zwar nicht sonderlich religiös, aber wenn es dich gibt, dann hilf mir bitte jetzt.... Superman!"

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6434
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Das neue Heft Vol.382

Beitrag von Wishmonster »

Was soll eigentlich dieser sinnlose Maskottchen Wettstreit? Gibt es wirklich jemanden der das gerne liest? Kann man stattdessen nicht kleineren Bands ein paar Zeilen mehr zur Verfügung stellen?
Antworten