Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Schnabelrock
Beiträge: 9256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Schnabelrock » 04.05.2018 12:07

Dazu müsste diese ganze Pisse überhaupt erst mal Bier sein.
Mit 14 hatte ich ein halbes Dutzend Sportarten durch, das war alles nix, Musik wars!

Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 760
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde » 04.05.2018 14:55

Im letzten Jahr war ich auf einem kleinen Festival in Holland... Zum ersten Mal, daher kannte ich die Gepflogenheiten noch nicht...
Meine beiden Begleiter hatten sich dann um den Biervorrat gekümmert. Najaaaa... Da stand eher Quantität, statt Qualität im Vordergrund. Schultenbräu von Aldi :heul: Dosenbier... Da aber alle untereinander ihre besonderen Biere getauscht haben, waren wir nicht nur die "Germans", sondern auch noch die, mit dem schlechten Bier! Sehr peinlich!
Dieses Jahr soll das anders werden! Aber welches Bier haut die Leute um?
Toll wäre natürlich, wenn dieses Bier aus einer deutschen Brauerei stammen würde.
Ich dachte so an Fiege Bernstein, dass mag ich halt total gerne... Aber das ist wahrscheinlich nicht das ultimative Überbier...

Haben die Herren Bierexperten vielleicht eine Empfehlung für mich?
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von OriginOfStorms » 04.05.2018 15:16

Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn

Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 760
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde » 04.05.2018 15:26

OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
:traenenlach: Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21583
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Tolpan » 04.05.2018 15:39

Twinhilde hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
:traenenlach: Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
Ich würde zusätzlich/alternativ das neue Fiege Zwickel in den Ring werfen.

Hat mir vorzüglich gemundet.

Da wir für dieses Jahr auf Norderney zu Pfingsten leider keinen Bulli haben, fällt Fiege aus.

Da dennoch Faßbier angesagt ist, bringen wir ne Zapfanlage mit (auf der Insel war keine aufzutreiben) und trinken Bitburger... :ka:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von OriginOfStorms » 04.05.2018 15:46

Twinhilde hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
:traenenlach: Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
Schultenbräu und Traugott Simon, da will ich keine Niveaudiskussion führen. Das ist so wie die Frage ob die Sohle im Bergwerk auf 1.300 oder 1.400m Tiefe liegt... :D
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8682
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotstift » 04.05.2018 18:49

Ich war ja überhaupt kein großer Trinker von Craft Bier, geschweige denn Kenner. Aber seit meiner Brüssel-Reise habe ich eine Leidenschaft für Ale /Tripel entwickelt.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8682
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotstift » 04.05.2018 18:53

Schnabelrock hat geschrieben:Dazu müsste diese ganze Pisse überhaupt erst mal Bier sein.
Hier falsch.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 760
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde » 04.05.2018 19:13

OriginOfStorms hat geschrieben:
Twinhilde hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
Schultenbräu und Traugott Simon, da will ich keine Niveaudiskussion führen. Das ist so wie die Frage ob die Sohle im Bergwerk auf 1.300 oder 1.400m Tiefe liegt... :D
Da muss ich ma den Oppa fragen, ob denn getz das Verhältnis Schultenbräu zu Traugott Simon dasselbe ist wie die Sohle auf 1.300 zu 1.400 m.

Ne Quatsch! Beides Plörre!!!

Ich wollte damit eigentlich gesagt haben, dass ich das Vorjahr nicht nur toppen möchte, sondern ich möchte, dass sich die Herrschaften nach dem Bier die Finger lecken :D

Also... Her mit den Geheimtipps!!!
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 691
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Deornoth » 04.05.2018 21:27

Rotstift hat geschrieben:Elternsprechtag ist rum, zu Hause warten zwei gut gekühlte Huber Weiße.
Nomnom. Zusammen mit Hopf das beste.

Neulich hab ich übrigens das perfekte Bier für mich gefunden: Engel Pils. Leider in München ums Verrecken nicht aufzutreiben :nerv:
"I've been getting really into jazz and cinnamon toast crunch and misquoting bible verses to piss off my friends"

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von OriginOfStorms » 04.05.2018 22:22

Twinhilde hat geschrieben: Also... Her mit den Geheimtipps!!!
Biertipps = 7 Leute, 8 Meinungen.
Ich finde den Fiege Ansatz gar nicht schlecht. Das ist für dich (anscheinend) was lokales und du stehst dahinter.
Ich als Münsteraner würde Gruthaus Pumpernickel Porter nehmen. Weil ich auf dunkle Biere stehe und Pumpernickel typisch für das Münsterland ist.
Etwas überregionaler Sicherheitsfußball: Düsseldorfer Alt aus einer der Hausbrauereien. Ueriges oder Schumacher.
Wenn was Helles vielleicht Bergmann aus Dortmund.
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn

Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 760
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde » 04.05.2018 22:36

Ich danke dir! :)
Das "Bergmann" klingt interessant... Mal sehen, wo ich das bekomme.

Edit:
Knapp 20 € für eine Brauerei Führung inkl. vier Biere zum verkosten... Ich denke, so wird's gemacht.
Und wenn mir davon nix schmeckt, gibt's Fiege!
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26660
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Thunderforce » 05.05.2018 11:34

Ansonsten gibts bei Lidl im Moment 3 Biere in Dosen.
Von Steam Brew.
Ein IPA, ein rotes und ein Stout.
Das IPA ist für den Preis von 79 Cent oder was IMO richtig geil. Das rote ist auch okay.

Wenns lokal sein soll, kann man neben Fiege und Bergmann noch das neue "Bierchen" von Stauder empfehlen. Gibts es aber soweit ich weiß nur als Sixpack.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21583
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Tolpan » 05.05.2018 18:25

Das Bierchen von Stauder habe ich goutiert, das ist ziemlich zitrusfruchtig. Muss man drauf stehen, für mich isset nix.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 760
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde » 05.05.2018 19:16

Tolpan hat geschrieben:Das Bierchen von Stauder habe ich goutiert, das ist ziemlich zitrusfruchtig. Muss man drauf stehen, für mich isset nix.
Das muss ich probieren! Schon alleine weil es "Bierchen" heißt <3 und zitrusfruchtig ist, ohne süß zu sein... Klingt verdammt lecker. :prost:
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Antworten