Mantar - The Modern Art Of Setting Ablaze (24.8.18)

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
ragazzirosso
Beiträge: 904
Registriert: 26.03.2004 00:21

Mantar - The Modern Art Of Setting Ablaze (24.8.18)

Beitrag von ragazzirosso » 12.04.2018 07:34

NEW ALBUM - NEW TOUR - NEW DEATH!
NEW ALBUM - NEW TOUR - NEW DEATH!

We know it´s been a little silent from Horde MANTAR lately... That´s mainly due to the recording of a new masterpiece and that was a shit ton of work! But rest assured it was worth it. The silly sun in Florida gave it a good extra portion of hate and inspired us to fuck up more shit than ever before. So get ready for new dark and sinister, heavy as fuck HASSBATZEN very soon. Album will be released most likely in a few months from now and we once again hope for your overwhelming support for the next chapter of this little group of ours.
YOU RULE.

Also, this has been the longest break we ever had from playing live. So we will be back in summer with festival shows all over Europe and a very few super tiny club shows in between. We will kick off the season with our return to Maryland Deathfest 2018 in the US and are also working on concrete Tour plans for later this year. Let us know where we should play! We may even do it.

WE ARE READY! Are you? HORNS UP!
--
Quelle: deren FB-Seite

*freu*
Zuletzt geändert von ragazzirosso am 24.06.2018 19:51, insgesamt 1-mal geändert.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9495
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Kaleun Thomsen » 12.04.2018 08:22

YES! <3
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8529
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von hellj » 12.04.2018 12:07

freu@HASSBATZEN!!!

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Nicnakk » 12.04.2018 18:35

*mitfreu*
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 7670
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von BlackMassReverend » 13.04.2018 07:06

Live sehr gern - auf Platte langweilt es mich.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Kotzewitsch » 13.04.2018 08:18

Hat bei mir in der Tat auch erst auf Platte gezündet, nachdem die mich live mitgenommen haben. Daher auch freu.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6767
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von playloud308 » 13.04.2018 13:14

BlackMassReverend hat geschrieben:Live sehr gern - auf Platte langweilt es mich.
Finde ich beides langweilig.

Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Mustafa_Manson » 13.04.2018 15:30

Live und auf Platte super und ich freue mich auf neues Material.

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 6781
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Susi666 » 13.04.2018 15:55

playloud308 hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Live sehr gern - auf Platte langweilt es mich.
Finde ich beides langweilig.
Hatten Mantar live einen schlechten Tag oder hattest du einen schlechten Tag? :D
Ich bin da eher bei Mustafa...
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von JAYMZZ » 15.04.2018 11:07

Jawoll! Live und auf Platte einfach nur geil.
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6767
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von playloud308 » 17.04.2018 17:16

Susi666 hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Live sehr gern - auf Platte langweilt es mich.
Finde ich beides langweilig.
Hatten Mantar live einen schlechten Tag oder hattest du einen schlechten Tag? :D
Ich bin da eher bei Mustafa...
Gefällt mir halt nicht. Ist aber bei 2 Leute Bands bei mir meistens so. Siehe White Stripes.

Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Mustafa_Manson » 17.04.2018 21:53

playloud308 hat geschrieben: Gefällt mir halt nicht. Ist aber bei 2 Leute Bands bei mir meistens so.
Als ich Mantar erstmals gehört habe, hätte ich nicht gedacht, dass das nur 2 Leute sind.
Der Sänger/Gitarrrist macht die Arbeit für 3.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9495
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Kaleun Thomsen » 17.04.2018 22:06

Mustafa_Manson hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben: Gefällt mir halt nicht. Ist aber bei 2 Leute Bands bei mir meistens so.
Als ich Mantar erstmals gehört habe, hätte ich nicht gedacht, dass das nur 2 Leute sind.
Der Sänger/Gitarrrist macht die Arbeit für 3.
Aber hallo! Hanno ist ein absolutes Tier. Ich möchte ihm aber doch immer gern 2-3 dick belegte Wurstbrote reichen. :D
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Mustafa_Manson » 17.04.2018 22:24

Kaleun Thomsen hat geschrieben: Aber hallo! Hanno ist ein absolutes Tier. Ich möchte ihm aber doch immer gern 2-3 dick belegte Wurstbrote reichen. :D
Die Brote bringen da auch nichts, wird alles direkt in Energie umgewandelt, da setzt nichts an. *g*
*weiß, weil auch so dürr* :D

Wakanda
Beiträge: 905
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Mantar - tba (in Kürze)

Beitrag von Wakanda » 30.05.2018 09:40

hier gibt's nen kleinen Höreindruck:

Antworten