Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 27744
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon Dimebag666 » 14.07.2017 13:10

Klingt hoffentlich besser als das Tape von The Annihilation Of Nürnberg, bei dem die durchgehenden Unterhaltungen der Zuschauer besser zu hören sind, als das Konzert....
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9667
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon Projecto » 14.07.2017 13:15

Tolpan hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Genau das ist über die Länge der beiden CDs ja passiert - und ganz ehrlich: Gerade auf CD 2 sind ordentlich Schnitzer eingebaut.
Das Flair der Platten wird aus dem Stand verfehlt......geht gar nicht.

Wat? Et ist halt live. Zu 100%. Das hört man und das ist geil.

Geh Unleashed in the East hören ey... :prost:


Unleashed.....hail to poland, oder live in Vienna..... Wollen sie immortals gehören? Haha....OK.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon OriginOfStorms » 14.07.2017 15:23

Tolpan hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Genau das ist über die Länge der beiden CDs ja passiert - und ganz ehrlich: Gerade auf CD 2 sind ordentlich Schnitzer eingebaut.
Das Flair der Platten wird aus dem Stand verfehlt......geht gar nicht.

Wat? Et ist halt live. Zu 100%. Das hört man und das ist geil.

Geh Unleashed in the East hören ey... :prost:


Echt mal. Pseudoliveaufnahmen mit untergemischten Publikumsgeräuschen gibt es halt woanders....
¡No pasarán!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon OriginOfStorms » 14.07.2017 15:26

Dimebag666 hat geschrieben:Klingt hoffentlich besser als das Tape von The Annihilation Of Nürnberg, bei dem die durchgehenden Unterhaltungen der Zuschauer besser zu hören sind, als das Konzert....

Das Teil hab ich, allerdings nie gehört, in Ermangelung eines Tapedecks. :D

Aber das ultimative AK Live Album ist natürlich The Annihilation Of Königshofen. :pommes:
¡No pasarán!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 11399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon BlackMassReverend » 17.07.2017 05:25

Tolpan hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Genau das ist über die Länge der beiden CDs ja passiert - und ganz ehrlich: Gerade auf CD 2 sind ordentlich Schnitzer eingebaut.
Das Flair der Platten wird aus dem Stand verfehlt......geht gar nicht.

Wat? Et ist halt live. Zu 100%. Das hört man und das ist geil.

Geh Unleashed in the East hören ey... :prost:


:D

Nö. Die auch nicht.

Ab davon - ich stehe wohl auf 100 % live, ABER: Die Band muss dann halt auch echt gut sein. Und AK sind teils echt untight auf der Aufnahme, und spielen
einige Stücke von den Tempi her unrund, so dass bspw. gerade 'Twelve Stars....', der einer meiner Lieblingssongs ist, gar nicht zündet...... :ka:
Blitzkrieg Witchcraft
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25509
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon Apparition » 21.07.2017 22:12

Bin beim Heresiarch, bisher alles super. Paar Patzer hört man hier und da wohl, aber bei der Art von Mucke stört mich das nicht weiter. Bei 'ner Thrashband würde mich das wohl nerven, weil das Musik ist, die für mich massiv von Präzision lebt, aber so Epiczeugs eigentlich nicht.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
victimizer666
Beiträge: 12072
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon victimizer666 » 02.02.2018 13:41

Hatten die nicht schon vor Ewigkeiten auf 2018 ein Album angekündigt? Jetzt find ich nichts mehr dazu... :ka:
BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLT THROWEEEEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25509
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon Apparition » 02.02.2018 22:38

victimizer666 hat geschrieben:Hatten die nicht schon vor Ewigkeiten auf 2018 ein Album angekündigt? Jetzt find ich nichts mehr dazu... :ka:


Sind am schreiben, soweit man hört. Dieses Jahr soll es wohl ins Studio gehen.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Atlantean Kodex - The White Goddess (04. Oktober 2013)

Beitragvon OriginOfStorms » 03.02.2018 06:27

Hier steht was:
http://www.bardomethodology.com/article ... interview/
Die Zeitabläufesind natürlich obsolet.
¡No pasarán!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste