Der Electronica Thread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque »

FJAAK
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7715
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von 1984 »

Überraschenderweise ziemliches Downtempo-Feeling.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord »

die King Midas Sound ist ganz gut geworden, die neue Darkstar leider nicht bzw. zu zerfahren:

https://thump.vice.com/en_us/article/st ... nd-in-full
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7715
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von 1984 »

Ich find die King Midas nach dem ersten Hören richtig, richtig geil. Das wird eine super Herbstplatte.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord »

Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque »

benjamin damage...this is the real shit !!!
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque »

Perth Drug Legend
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord »

Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque »

„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord »

auch gut:
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7715
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von 1984 »

Ich hab von den Sachen hier nur Zomby und Benjamin Damage geschafft, beides sehr gute Alben.

Jetzt flasht grad die neue Arca-Scheibe "Mutant".

Sehenswertes Video:

https://vimeo.com/144857839
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7715
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von 1984 »

Was schönes vom Planeten Mu:
Freunde experimenteller und trotzdem direkter Klänge sollten dringlichstigst mal in Gazelle Twin reinhören. Laurel Halo'schem "Quarantine"-Minimalismus (Good Death, Child)) bis zu Peaches-dancemoves (Anti Body) alles zu bieten:

https://www.youtube.com/watch?v=HRAyetv ... _F&pxtry=1

Mir ist außerdem aufgefallen, dass die Benjamin Damage-Scheibe ganz schön öde und null eigenständig ist.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque »

neue kobosil flasht als auch die neue sawlin
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord »

Neujahrssoundtrack:
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7715
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von 1984 »

Neues vom Planeten Mu: Das Ital Tek-Album Hollowed erscheint am 18.03.

https://soundcloud.com/planetmurecords/ ... estruction

Fatima Al Qadiri wird ebenfalls was Neues rausbringen, und zwar am 04.03. Das wieder über Hyperdub erscheinende Album wird Brute heißen. Der Vorgänger war mein Album 2014. :sabber: :sabber:

https://soundcloud.com/hyperdub/fatima- ... march-2016

Von Clark erscheint am 02.04. Iradelphic via Warp.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Antworten