Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Antworten
Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von Sulfura »

EARTH präsentieren die erste Single "From the Zodiacal Light" von ihrer neuen Platte „Primitive And Deadly“ bei Pitchfork HIER.

Erscheinen wird „Primitive And Deadly“ am 1. September in Europa bei Southern Lord.

http://www.stormbringer.at/news_45663/e ... light.html
Benutzeravatar
|menschmaschine|
Beiträge: 387
Registriert: 26.05.2012 20:52

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von |menschmaschine| »

The Durango '95 purred away a real horrowshow - a nice, warm vibraty feeling all through your guttiwuts.
And soon it was trees and dark, my brothers, with real country dark...
Benutzeravatar
implodingthought
Beiträge: 130
Registriert: 30.04.2013 17:19
Wohnort: South of Heaven
Kontaktdaten:

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von implodingthought »

Sulfura hat geschrieben:EARTH präsentieren die erste Single "From the Zodiacal Light" von ihrer neuen Platte „Primitive And Deadly“ bei Pitchfork HIER.

Erscheinen wird „Primitive And Deadly“ am 1. September in Europa bei Southern Lord.

http://www.stormbringer.at/news_45663/e ... light.html
WOW - der Song macht die Vorfreude aufs neue Album noch größer. Fetter Sound, bluesiger Einschlag. Enorm heavy. Interessant, dass Vocals dabei sind.
Bin extrem gespannt!
Benutzeravatar
Thochsten
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1666
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the heart of Atlantis
Kontaktdaten:

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von Thochsten »

Geilomat!

Und dass der Gesang so hervorragend reinpasst, hab ich immer gehofft, aber nicht wirklich dran geglaubt. Hoffentlich machen die jetzt öfter was mit Gesang, bricht das Ganze schon ein wenig auf. Gut, ein wenig vom Hypnotischen geht verloren, aber ich glaube, ohne diese Neuerung würde Earth sich irgendwann wiederholen und die Magie verlieren.
Anyway, stay clean and rock hard.
Thochsten
Benutzeravatar
|menschmaschine|
Beiträge: 387
Registriert: 26.05.2012 20:52

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von |menschmaschine| »

ehrlich gesagt werde ich mit dem gesang nicht warm und hoffe nicht dass dieser jetzt überhand gewinnen wird. dieser "augen zu, film läuft" effekt will sich so bei mir nämlich nicht einstellen.
The Durango '95 purred away a real horrowshow - a nice, warm vibraty feeling all through your guttiwuts.
And soon it was trees and dark, my brothers, with real country dark...
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3061
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von Axe To Fall »

Auf dem neuen Album wird es auch einen Gesangspart von Mark Lanegan geben. Dürfte also super werden, zumal der neue Song imo besser als die letzten beiden Alben zusammen ist.
Benutzeravatar
Klongo
Beiträge: 236
Registriert: 05.11.2009 17:40
Wohnort: Münster, Westf.
Kontaktdaten:

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von Klongo »

Thochsten hat geschrieben:Geilomat!

Und dass der Gesang so hervorragend reinpasst, hab ich immer gehofft, aber nicht wirklich dran geglaubt. Hoffentlich machen die jetzt öfter was mit Gesang, bricht das Ganze schon ein wenig auf. Gut, ein wenig vom Hypnotischen geht verloren, aber ich glaube, ohne diese Neuerung würde Earth sich irgendwann wiederholen und die Magie verlieren.
Ganz ehrlich: Dafür, dass sich Earth so stark selbst einschränken, haben sie es immer wieder geschafft, extrem unterschiedliche Platten zu veröffentlichen. Wenn du Earth mit Gesang magst, empfehle ich übrigens die Pentastar, zumal sie generell sehr kurzweilig ist.
Solstice-LPs bitte zu mir!
Benutzeravatar
Thochsten
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1666
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the heart of Atlantis
Kontaktdaten:

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von Thochsten »

Naja, das ist aber schon ein ganz anderer Gesang auf der Pentastar. Der wird ja eher wie ein Instrument eingesetzt und läuft im Hintergrund, beim neuen Song steht der Gesang klar im Vordergrund.
Anyway, stay clean and rock hard.
Thochsten
Benutzeravatar
Klongo
Beiträge: 236
Registriert: 05.11.2009 17:40
Wohnort: Münster, Westf.
Kontaktdaten:

Re: Earth - Primitive And Deadly (01.09.2014)

Beitrag von Klongo »

Ich bin wirklich gespannt auf die neue Scheibe. Desaster und Earth sind bisher meine definierend Bands dieses Sommers.
Solstice-LPs bitte zu mir!
Antworten