Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
blacksmoke
Beiträge: 60
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von blacksmoke »

reverend-doom hat geschrieben:Kann mir eigentlich mal einer n Tip geben wo ich noch n paar CelticFrost/Hellhammer-lastige Bands ausgraben könnte? Und bitte jetzt nicht die üblichen Verdächtigen alá Old, Warhammer etc. nennen.
Tyrant (Schweden)
http://www.youtube.com/watch?v=ByTMWodwig0

Occulta (Berlin)
http://www.myspace.com/behindthefire´

Salute (UK)
http://www.myspace.com/salutesalute
reverend-doom
Beiträge: 60
Registriert: 22.01.2011 14:46
Wohnort: Schorndorf

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von reverend-doom »

Hui, Dank an euch! Definitiv cooles Zeug dabei. Tyrant kannt ich schon (die "Reclaim the flame" is mal seeeeeeehr geil!) aber alles andere dafür noch nicht, vor allem Occulta ham´s mir irgendwie angetan. Aber um nochmal auf Tyrant zurückzukommen: sollt da nicht mal wieder was Neues kommen?
Benutzeravatar
blacksmoke
Beiträge: 60
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von blacksmoke »

reverend-doom hat geschrieben:Hui, Dank an euch! Definitiv cooles Zeug dabei. Tyrant kannt ich schon (die "Reclaim the flame" is mal seeeeeeehr geil!) aber alles andere dafür noch nicht, vor allem Occulta ham´s mir irgendwie angetan. Aber um nochmal auf Tyrant zurückzukommen: sollt da nicht mal wieder was Neues kommen?

Tyrant ham ne neue Split am Start... müsste bereits erhältlich sein, ua war auch der gepostete Song von ebendieser :wink:
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kafkaesque »

„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kafkaesque »

Und wer Bock hat zieht sich hier die mächtigen ASH BORER live rein

http://vimeo.com/26537392
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
MR|Chris
Beiträge: 172
Registriert: 01.01.2011 00:56
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von MR|Chris »

Um auch mal was negatives los zu werden:

Winterschiss - Fleischsalat :traenenlach: :traenenlach:
Benutzeravatar
Mayhem
Beiträge: 655
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Mayhem »

MR|Chris hat geschrieben:
Winterschiss - Fleischsalat :traenenlach: :traenenlach:
So witzig wie Genozid mit anschließender Nekrophilieorgie oder Wurzel-Comics.

Gandr: primtiver, aber nicht zu roher Punk Black Metal von Hornas Shatraug. Wer auf Ildjarn, Bone Awl und ähnliches steht, sollte schleunigst reinhören, absolut großartig! (das Talvitunnelmia-Album ist noch etwas besser als der verlinkte Song)
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10328
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Shatraug steht auf der schwarzen, bzw. braunen Liste. Leider. Finde Sargeist z.B. musikalisch grandios, aber ist Shatraug ein Honk.
Swingtime is good time, good time is better time!
The Corrosion
Beiträge: 271
Registriert: 19.05.2011 11:57
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von The Corrosion »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Shatraug steht auf der schwarzen, bzw. braunen Liste. Leider. Finde Sargeist z.B. musikalisch grandios, aber ist Shatraug ein Honk.
kein problem, auch musikalisch hast du nix versäumt...
Benutzeravatar
MR|Chris
Beiträge: 172
Registriert: 01.01.2011 00:56
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von MR|Chris »

Winterschiss ist auch nicht lustig, sondern einfach nur Mist. So what :kratz:
wrm

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von wrm »

MR|Chris hat geschrieben:Winterschiss ist auch nicht lustig, sondern einfach nur Mist. So what :kratz:
Naja, in diesem Thread soll über guten BM diskutiert werden bzw. sollen Tipps gepostet werden. Und dann kamst du...
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von Kafkaesque »

ENDLESS DISEASE
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“
Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 260
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von peterott »

reverend-doom hat geschrieben:Hui, Dank an euch! Definitiv cooles Zeug dabei. Tyrant kannt ich schon (die "Reclaim the flame" is mal seeeeeeehr geil!) aber alles andere dafür noch nicht, vor allem Occulta ham´s mir irgendwie angetan. Aber um nochmal auf Tyrant zurückzukommen: sollt da nicht mal wieder was Neues kommen?
Check doch auch mal folgende Sachen:

Delirium - Zzouuuhh LP/CD
=> Holländische Frost/Hellhammer Verehrer. CD wurde vor kurzem wiederveröffentlicht.

Hellbastard (Uk) - Heading For Internal Darkness LP
=> ist wiederveröffentlicht worden auf LP. Geiler UK-Crust mit extrem heftiger Celtic Frost Note (viel Return To The Eve).

Inner Sanctum (Uruguay) - Frozen Souls CD
=> mix aus To Mega Therion und teilweise den langsamen Sachen von Scream Bloody Gore. Wird eventuell bald wiederveröffentlicht.

Crude Society System (Crude S.S., Schweden) - Who'll Survive 7"
Die 7" kam etwa 1984/1985 raus. Teilweise Apocalyptic Raids Riffs im Satanic Rites Sound mit massig Schwedencrust drin. Oberhammer.

Outrage (Ger) - alles
Band gibt es seit Mitte 80er, und auf all deren Sachen (minus die letzte CD) haben die einen dermaßen geilen Celtic Frost/Messiah/Poison Sound.

Pentacle aus Holland wirst Du sicher kennen, oder? Brauch ich nix zu zu sagen.

Skincrawler - Lair Of The Foul LP/CD
=> Hellhammer Geriffe mit Dream Death mäßigem Gesang. Sehr geil.

Underlord (Can) - Rise Of The Ancient Kings CD
Celtic Frost/Hellhammer/Warfare mäßiges Geschrote.


Und ja, die bereits genannten Salute sind extrem genial.
Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/viewtopic.php?t=10942
reverend-doom
Beiträge: 60
Registriert: 22.01.2011 14:46
Wohnort: Schorndorf

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von reverend-doom »

Oha! Danke für ie zusätzlichen Tips! :prost:

Falls es einer noch nicht kennt: unbedingt "Return to Sodom" von Tsorer mal anchecken. Cooles Ein-Mann-Black-Metal-Projekt, steckt soweit ich weiß der Davidof von Sonne Adam hinter.
wrm

Re: Um auch mal positiv über Black Metal zu sprechen...

Beitrag von wrm »

die neue Arckanum ist (nach dem Vorgänger-Verrecker) ein ziemlicher Kracher. Läuft bei mir hoch und runter, das Ding
Antworten