Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14383
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Furor »

kentallica hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:
Burroughz hat geschrieben: 15. Bela B. - Code B
Fand ich irgendwie enttäuschend :( Und das sage ich als Ärzte-Fanboy.
Schwach wie Sau das Teil, das Soloalben Ding sollte er lieber Farin überlassen, der kann das :)
Naja, aber Belas erstes Soloalbum konnte auch einiges, von daher war ich schon erstaunt.
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von kentallica »

Furor hat geschrieben: Naja, aber Belas erstes Soloalbum konnte auch einiges, von daher war ich schon erstaunt.
Das fand ich auch eher weniger, da ist ihm Farin was das angeht weit vorraus.

Zwei Klassen Unterschied ist das IMO schon.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14383
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Furor »

kentallica hat geschrieben:
Furor hat geschrieben: Naja, aber Belas erstes Soloalbum konnte auch einiges, von daher war ich schon erstaunt.
Das fand ich auch eher weniger, da ist ihm Farin was das angeht weit vorraus.

Zwei Klassen Unterschied ist das IMO schon.
Du übertreibst mal wieder maßlos *g* Die Alben von Farin sind zwar besser, aber das erste Soloalbum von Bela war auch sehr gut, da kann man nicht von zwei Klassen Unterschied sprechen.
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von kentallica »

Furor hat geschrieben:
kentallica hat geschrieben:
Furor hat geschrieben: Naja, aber Belas erstes Soloalbum konnte auch einiges, von daher war ich schon erstaunt.
Das fand ich auch eher weniger, da ist ihm Farin was das angeht weit vorraus.

Zwei Klassen Unterschied ist das IMO schon.
Du übertreibst mal wieder maßlos *g* Die Alben von Farin sind zwar besser, aber das erste Soloalbum von Bela war auch sehr gut, da kann man nicht von zwei Klassen Unterschied sprechen.
Ich übertreibe nicht, ich bin halt nicht so der Bela Fanboy :D

Meine beste Freundin findet das Bela Album auch toll, aber sie ist auch total das Bela Fangirl *g*
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14383
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Furor »

kentallica hat geschrieben: Ich übertreibe nicht, ich bin halt nicht so der Bela Fanboy :D
Kommt drauf an, wie man das sieht. Farin schreibt die besseren Songs, sowohl bei den Ärzten als auch solo, auch wenn es von Bela natürlich auch Klassiker ohne Ende gibt. Menschlich liegt aber auf jeden Fall Bela vorne *g*
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27280
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Sambora »

Furor hat geschrieben:
kentallica hat geschrieben: Ich übertreibe nicht, ich bin halt nicht so der Bela Fanboy :D
Kommt drauf an, wie man das sieht. Farin schreibt die besseren Songs, sowohl bei den Ärzten als auch solo, auch wenn es von Bela natürlich auch Klassiker ohne Ende gibt. Menschlich liegt aber auf jeden Fall Bela vorne *g*
*zustimm*

Und der Coolste ist sowieso Rod. Wie der diesen gesamten Wahnsinn von Bela und Fahrin sozusagen als Erziehungsberechtigter erträgt, finde ich bemerkenswert.
I don't give a penny
FCK 2020!
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von kentallica »

Furor hat geschrieben:
kentallica hat geschrieben: Ich übertreibe nicht, ich bin halt nicht so der Bela Fanboy :D
Kommt drauf an, wie man das sieht. Farin schreibt die besseren Songs, sowohl bei den Ärzten als auch solo, auch wenn es von Bela natürlich auch Klassiker ohne Ende gibt. Menschlich liegt aber auf jeden Fall Bela vorne *g*
Das kann ich durchaus alles unterschreiben :)

Wobei wer nun Menschlich vorne liegt weiß ich jetzt so recht :ka:
Aber ich könnte mir schon vorstellen, das Bela da einen kleinen Vorsprung hat.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14383
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Furor »

Sambora hat geschrieben: Und der Coolste ist sowieso Rod. Wie der diesen gesamten Wahnsinn von Bela und Fahrin sozusagen als Erziehungsberechtigter erträgt, finde ich bemerkenswert.
Dabei ist Rod ja sogar mit Abstand der jüngste *g*
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von sprity »

Ich war vom zweiten Soloalbum von Bela auch ziemlich enttäuscht, lag vermutlich auch daran, dass ich das erste ziemlich gut fand.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von kentallica »

Furor hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben: Und der Coolste ist sowieso Rod. Wie der diesen gesamten Wahnsinn von Bela und Fahrin sozusagen als Erziehungsberechtigter erträgt, finde ich bemerkenswert.
Dabei ist Rod ja sogar mit Abstand der jüngste *g*
Und der mit Abstand musikalisch Begabteste in der Band, jendesfalls meint das Farin doch immer :)
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Stepfather
Beiträge: 6432
Registriert: 13.10.2008 08:32
Wohnort: 2. Division, soon

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Stepfather »

Vergesst mir bitte den schönen Sahni nicht, okay ? *g*
Die Toten Hosen, Bremen
Threshold, Rheine
Fünf kleine Jägermeister, Villa im Park
Ray Wilson, Villa im Park
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von kentallica »

Stepfather hat geschrieben:Vergesst mir bitte den schönen Sahni nicht, okay ? *g*
*abwink* :D
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14383
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Furor »

kentallica hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben: Und der Coolste ist sowieso Rod. Wie der diesen gesamten Wahnsinn von Bela und Fahrin sozusagen als Erziehungsberechtigter erträgt, finde ich bemerkenswert.
Dabei ist Rod ja sogar mit Abstand der jüngste *g*
Und der mit Abstand musikalisch Begabteste in der Band, jendesfalls meint das Farin doch immer :)
Stimmt ja auch, das hört man auch teilweise an den Songs. Farin kann nach eigener Aussage ja auch noch nicht mal Noten lesen. Wenn man das mal berücksichtigt, finde ich es trotzdem ziemlich erstaunlich, was für eine stilistische Bandbreite der drauf hat.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27280
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von Sambora »

kentallica hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben: Und der Coolste ist sowieso Rod. Wie der diesen gesamten Wahnsinn von Bela und Fahrin sozusagen als Erziehungsberechtigter erträgt, finde ich bemerkenswert.
Dabei ist Rod ja sogar mit Abstand der jüngste *g*
Und der mit Abstand musikalisch Begabteste in der Band, jendesfalls meint das Farin doch immer :)
Meistens grinst er sich ja nur einen, wenn die anderen beiden wieder irgendeinen Quatsch auf der Bühne veranstalten. So nach dem Motto: "Ach, die Kids, lass sie halt spielen!"
Korrekt angezogen ist er auch immer (ich finde Anzüge als Bühnenoutfit bei Rockbands irgendwie lässig) - ich mag ihn!
I don't give a penny
FCK 2020!
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Ogers Geschichte des Metal - 2009: Listenabgabe bis 20.08.

Beitrag von kentallica »

Furor hat geschrieben:Stimmt ja auch, das hört man auch teilweise an den Songs. Farin kann nach eigener Aussage ja auch noch nicht mal Noten lesen. Wenn man das mal berücksichtigt, finde ich es trotzdem ziemlich erstaunlich, was für eine stilistische Bandbreite der drauf hat.
Finde ich auch immer bewunderswert.

Und Farin betont ja auch immer, dass Rod viel viel besser Gitarre spielen kann als er.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Gesperrt