Der Electronica Thread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von playloud308 »

Caramon hat geschrieben::unhuld: ne Trance ist dann doch etwas zu "eindimensional".....es gibt ein paar Klassiker der frühen Tage (NOOM Records, Harthouse, Eye-Q) aber sonst.....belanglos.....imho

GENAU geile Labels - Nexus 6 tres Chic ( Noom )ist z. b. geil geswesen

Harthouse gibt es wieder. Die hier ist auch sehr geil und auf Harthouse :
Bild
Ich liebe Harthouse und Eye-Q Sachen.


und so ist auch die CD von Scott Projekt keines wegs Eindimensional.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von playloud308 »

Auch er ( Tom Wax )ist nicht schlecht was guten Techno angeht:

Bild

Der Opener "...And then it hit me" ist ein echter Knaller
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10238
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Beitrag von infected »

Also bei normalen Techno/Trance/House/Goa schüttelt es mich nur, dass geht mal so ganz und gar nicht. Ist mir größtenteils zu eindimensional, austauschbar, sobald ich diese geraden Beats höre, ist es aus bei mir.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von playloud308 »

Das Problem scheinen hier vile zu haben. :wink: Keine Tipps
mehr bezüglich Techno/Trance/House/Goa mehr geben werde,
es seidenn es wird gewünscht. :)
DisposableHeroe
Beiträge: 1260
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von DisposableHeroe »

playloud308 hat geschrieben: es seidenn es wird gewünscht. :)
Von mir auch nicht unbedingt *g* Mir gehts da wie den Vorrednern.
Benutzeravatar
happyphantom
Beiträge: 1721
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von happyphantom »

genialst

Bild
Bild
"i don't need you , i don't need you , i don't need you while i pass onto greener grass and skies of blue
you'll rest there in your small town tomb"
Benutzeravatar
Stefan123456789
Beiträge: 739
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Stefan123456789 »

playloud308 hat geschrieben:Das Problem scheinen hier vile zu haben. :wink: Keine Tipps
mehr bezüglich Techno/Trance/House/Goa mehr geben werde,
es seidenn es wird gewünscht. :)

Bild



Und was ist mit Elektro-Pop?? :D
Benutzeravatar
Acidpriest
Beiträge: 63
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Acidpriest »

combichrist :huld: neue album ist mal wieder spitze!!!!
außerdem sehr zu empfehlen ist das letzte suicide commando album
und alles was vorher rauskam,
und auch wenn hier keiner goa mag,hört euch mal das sun project an.
ein paar hamburger jungs die goa mit metal mischen :gigahuld:
besonders live absolut genial
Zuletzt geändert von Acidpriest am 06.05.2007 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Acidpriest
Beiträge: 63
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Acidpriest »

shit,irgendwie klappt das mit den photos nicht :ka:
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von playloud308 »

Bild
Auf CD gibt es die meisterliche Zusammenstellung "in the Mix", also eine Mixtur aus Techno und Minimal, wie man sie so noch nicht gehört hat! In einer knappen Stunde springt der Funke mehrmals zwischen verschiedenen Spielarten von Minimal und technoiden Klängen hin und her und vereint das vorher genannte Konzept von Harthouse in einem DJ-Mix oberster Güte. Roland Bone, der bereits die letzte Labelcompilation äußerst lässig ineinander fließen ließ, ist auch diesmal der Mann an den Reglern. Roland stammt aus Gainesville (Florida) und veröffentlicht unter anderem auf Kunststoff Schallplatten. David K, Braincell, Boris Brejcha, John Selway, Gui Boratto, Zoo Brazil, Xpansul & Daweed vs Joel Mull, Jens Zimmermann, Sascha Barth, Der Dritte Raum, Tom Wax & Boris Alexander, Holgi Star & Miro Pajic, Phil Kieran, ADJD, Hardfloor, Spicelab, Alex Flatner & Anderson Noise, Paul Nazca, Axel Bartsch, John Andersson, Style Of Eye, und Billy Dalessandro sind die Herren der Stunde und geben definitiv den Takt an.
Bild
Etwa die erste Hälfte des Albums ist richtig geil minimal, mal etwas abstrakt, aber dennoch harmonisch. Die 2. hälfte ist meiner Meinung noch besser, innovativer. Hier fängt Hr. Buratto an etwas melodiöser zu werden, teilweise mit ein paar vocals bespickt. Hört sich alles nicht sehr neu an, aber dennoch klingt alles sehr neu und teilweise aussergewöhnlich.
:D
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von playloud308 »

Ein Hardtrance Album vom Feinsten !!

:

Bild

Ich kann es einfach nicht lassen ! :D
DisposableHeroe
Beiträge: 1260
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von DisposableHeroe »

Playloud, kennst du The Knife? Deren Album Silent Shout gefällt mir sehr gut, geht auch so ein bißchen Richtung Trance (aber nix Hard ;) ) manchmal, soweit ich das beurteilen kann.

Hör mal rein (vor allem in 'Silent Shout'):
http://profile.myspace.com/index.cfm?fu ... D=16339226
Benutzeravatar
MasterOfReality
Beiträge: 296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mainz

Beitrag von MasterOfReality »

Wer sich mal an Goa bzw Psychedelic Trance heranwagen will, dem kann ich folgende Interpreten empfehlen:

eher härter:
Astrix (Album: Artcore)
Infected Mushroom (Album : Vicious Delicious, sehr abwechslungsreiches, relativ krankes Album: enthält u.a. orientalische, Hip Hop und Metal Einflüsse)
GMS
DJ Skazi (viel E Gitarre ,bissl Gotteslästerung: http://www.youtube.com/watch?v=RZflE78hLIg )

eher chillig:
Schlafcola
Klangstrahler Projekt
Klopfgeister
Vibrasphere
Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Beitrag von MasterOfWurst »

Infected Mushroom ist klasse :huld:
Benutzeravatar
Acidpriest
Beiträge: 63
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Acidpriest »

MasterOfWurst hat geschrieben:Infected Mushroom ist klasse :huld:
Da geb ich dir recht,mag besonders das B P Empire Album :huld:

Auch sehr zu empfehlen sind Space Tribe und Analog Pussy (besonders live,wenn das kleine Mädel mit dem riesen Bass über die Bühne rennt) :gigahuld:
Antworten