Was lest ihr gerade? V2.0

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 1990
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon SirFranklin » 24.01.2018 08:39

Niven - Das Gebot der Rache

Hm. Bin zwiegespalten, das is nicht das gewesen, was ich mir von Niven erwartet hatte. Es dauert auch ein bisschen, bevor es eskaliert, dann aber richtig. Stelfoxsche Hasstiraden sucht man auch vergeblich.
Niven zeigt sich hier als durchaus starker Thriller-Autor, der auch handwerklich viel drauf hat. Wobei das Setting, Familienvater wird von Vergangenheit eingeholt, jetzt kein per se neues ist. Für Thriller-Fans dennoch zu empfehlen.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 13968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon DerIngo » 27.01.2018 15:09

Stadt der träumenden Bücher

Zum 4. Mal oder so. Wird bestimmt auch nicht das letzte Mal sein.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 7691
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Weakling » 27.01.2018 15:52

Margalit Fox - The Riddle of the Labyrinth

Buch über die Entschlüsselung von "Linear B", der in der Antike auf Kreta verwendeten Schrift. Nicht übermäßig lang oder philologisch tiefschürfend, und mit vielen biographischen Details aufgelockert, echt angenehme Lektüre, wenn man sich irgendwie für sprachliches Rätselraten, Kryptologie oder (vor)antike Kultur interessiert.
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
Stepfather
Beiträge: 12898
Registriert: 13.10.2008 08:32
Wohnort: 2. Division, soon

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Stepfather » 30.01.2018 16:12

Ich habe gar nicht gewusst dass es was neues gibt. Ab dem Wochenende dann:

ROBERT HARRIS - München
Die Toten Hosen, Bremen
Threshold, Rheine
Fünf kleine Jägermeister, Villa im Park
Ray Wilson, Villa im Park
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 71727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon NegatroN » 31.01.2018 09:25

Gerade fertig: Daniel Kahneman - Thinking, Fast and Slow

Sehr umfassende (populär-)wissenschaftliche Abhandlung zu unseren Denkstrukturen, kognitiven Befangenheiten und Stolperstricken in unserem Denken. Sehr dick, aber sehr gut lesbar, auch für Laien. Für meinen Geschmack dreht es sich in den Beispielen etwas zu viel um Ökonomie und wie wir wirtschaftliche Entscheidungen treffen, aber das macht es inhaltlich nicht weniger richtig und relevant. Kann ich allen, die sich dafür interessieren, wie unser Gehirn tickt und was für Auswirkungen das auf unseren eigenen Alltag bzw. das Verhalten von anderen Menschen hat, nur wärmstens empfehlen.
Am besten gefällt mir an der EU die Reisefreiheit. Heute muss ich nicht mehr in den Panzer steigen, um ohne Papiere nach Frankreich zu kommen.

http://www.negatron.de
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25509
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Apparition » 31.01.2018 10:07

NegatroN hat geschrieben:Gerade fertig: Daniel Kahneman - Thinking, Fast and Slow

Sehr umfassende (populär-)wissenschaftliche Abhandlung zu unseren Denkstrukturen, kognitiven Befangenheiten und Stolperstricken in unserem Denken. Sehr dick, aber sehr gut lesbar, auch für Laien. Für meinen Geschmack dreht es sich in den Beispielen etwas zu viel um Ökonomie und wie wir wirtschaftliche Entscheidungen treffen, aber das macht es inhaltlich nicht weniger richtig und relevant. Kann ich allen, die sich dafür interessieren, wie unser Gehirn tickt und was für Auswirkungen das auf unseren eigenen Alltag bzw. das Verhalten von anderen Menschen hat, nur wärmstens empfehlen.


Hab ich auch auf meiner liste stehen, bin dann aber erstmal auf "Bauchentscheidungen" von Gigerenzer gekommen:

https://www.amazon.de/Bauchentscheidungen-Intelligenz-Unbewussten-Macht-Intuition/dp/3442155037

Es ist möglicherweise sinnvoll, beide zu lesen, weil Gigerenzer Kahnemann teils sehr deutlich widerspricht:

http://www.tagesspiegel.de/meinung/was-wissen-schafft-das-gefuehl-truegt/8937422.html
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 71727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon NegatroN » 31.01.2018 10:53

Apparition hat geschrieben:Es ist möglicherweise sinnvoll, beide zu lesen, weil Gigerenzer Kahnemann teils sehr deutlich widerspricht:

http://www.tagesspiegel.de/meinung/was-wissen-schafft-das-gefuehl-truegt/8937422.html


Hm. Die Vorwürfe an Kahneman, die ich in dem Artikel rauslese, sind in der Form zumindest Strohmänner. Weder behauptet er, dass Intuition immer fehlschlägt noch, dass das rationale "System 2" immer die besseren Antworten erbringt. Ganz im Gegenteil schreibt er selber, dass das überwiegend gut funktioniert. Aber es gibt eben Situationen, in denen das fehlschlägt und genau auf die geht er ein.
Am besten gefällt mir an der EU die Reisefreiheit. Heute muss ich nicht mehr in den Panzer steigen, um ohne Papiere nach Frankreich zu kommen.

http://www.negatron.de
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon ReplicaOfLife » 01.02.2018 09:12

Philip K. Dick - Do Androids dream of electric Sheep?
They eat without a sound; digesting England by the pound...
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 1990
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon SirFranklin » 03.02.2018 10:02

NegatroN hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Es ist möglicherweise sinnvoll, beide zu lesen, weil Gigerenzer Kahnemann teils sehr deutlich widerspricht:

http://www.tagesspiegel.de/meinung/was-wissen-schafft-das-gefuehl-truegt/8937422.html


Hm. Die Vorwürfe an Kahneman, die ich in dem Artikel rauslese, sind in der Form zumindest Strohmänner. Weder behauptet er, dass Intuition immer fehlschlägt noch, dass das rationale "System 2" immer die besseren Antworten erbringt. Ganz im Gegenteil schreibt er selber, dass das überwiegend gut funktioniert. Aber es gibt eben Situationen, in denen das fehlschlägt und genau auf die geht er ein.

Die Dozenten an unserer Uni hier, die sich mit Risikoabschätzungen beschäftigen, sind Gigerenzer-Fanvolk.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 1990
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon SirFranklin » 03.02.2018 10:03

Gelesen:
Wells - Ich bin kein Serienkiller

Nette Popcorn-Unterhaltung. Firmiert wohl unter Horror, aber gegruselt hab ich mich kaum. Dennoch: Nett zu lesen und es gibt mal wieder n Monster. Yay.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27813
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Undo » 05.02.2018 08:33

Der vierte Band vom "dunklen Turm". Mei, das zieht sich. Bin bei ca. 78%. Es ist sehr toll, aber....es zieht sich halt.

Danach lauert dann zur Abwechslung (ich werde etwas trübsinnig mit dem Roland, so auf Dauer) auf Befehl von kaleun und Tolpan "The Terror". 9,99 für einen 1000-Seiten-Wälzer fand ich ok *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48027
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Tolpan » 05.02.2018 09:40

Undo hat geschrieben:Der vierte Band vom "dunklen Turm". Mei, das zieht sich. Bin bei ca. 78%. Es ist sehr toll, aber....es zieht sich halt.

Danach lauert dann zur Abwechslung (ich werde etwas trübsinnig mit dem Roland, so auf Dauer) auf Befehl von kaleun und Tolpan "The Terror". 9,99 für einen 1000-Seiten-Wälzer fand ich ok *g*

Ob das der richtige Stimmungsaufheller ist, wage ich aber mal zu bezweifeln...*g*
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27813
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Undo » 05.02.2018 09:48

Tolpan hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Der vierte Band vom "dunklen Turm". Mei, das zieht sich. Bin bei ca. 78%. Es ist sehr toll, aber....es zieht sich halt.

Danach lauert dann zur Abwechslung (ich werde etwas trübsinnig mit dem Roland, so auf Dauer) auf Befehl von kaleun und Tolpan "The Terror". 9,99 für einen 1000-Seiten-Wälzer fand ich ok *g*

Ob das der richtige Stimmungsaufheller ist, wage ich aber mal zu bezweifeln...*g*


Lach. Nein, der Revolvermann tut mir irgendwie so furchtbar leid. Wahrscheinlich lacht jetzt jeder, der den Turm beendet hat. Ist aber so. Und die Franklin Expedition mit Vieh aus dem Eis ist halt Wahrheit, gemixt mit Boo. Sozusagen. Sowas reisst mich nicht runter. Ich kenne die Geschichte ja soweit.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37647
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im fahlen Licht der Schutzlaterne
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon costaweidner » 05.02.2018 10:59

Der vierte vom Turm ist "Glas"/"Wizard and Glass", ne?
Find ich restrospektiv von allen Bänden am besten, in meiner Erinnerung zumindest.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 745
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitragvon Deornoth » 05.02.2018 11:20

So. Nachdem ich endlich die alte Drachenbeinthron-Saga in der unfassbar guten deutschen Übersetzung nochmal gelesen habe, hab ich jetzt mit Tad Williams - The Heart of What Was Lost angefangen. Puh, ich hatte ganz vergessen, was für eine plumpe Schreibe der Williams im Original drauf hat. So schön es ist, wieder nach Osten Ard zurückzukehren, stilistisch kann er halt leider wenig. Und außerdem:
Spoiler:
Wieso waren denn auf einmal Rimmersgard-Lords in der Schlacht um den Hochhorst dabei? Das macht doch keinen Sinn :ka:
Und Isgrimnurs tödlicher Nornen-Hass und Arschigkeit den Sithi gegenüber passt doch auch nicht zu ihm.


*meckermeckermecker* :D
Alright kid, you're an Avenger now.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste