Was lest ihr gerade? V2.0

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von KingFear »

Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 10.01.2020 10:04
KingFear hat geschrieben: 10.01.2020 09:32 *lol* Ich kann mich tatsächlich auch dran erinnern, da drübergestolpert zu sein (hast du Kapitel/Seite grade parat?), aber who cares about Megade(a)th? :D
Seite 162
Bei mir ist es 5 Seiten weiter vorn, *lol*. Hab das Hardcover. Gibt's mitterweile ein Taschenbuch?
Egal, jedenfalls kann die Verwendung unmöglich ironisch gemeint sein. Wahrscheinlich hat es das Lektorat kaputtrepariert.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27686
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Sambora »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.01.2020 14:33 Kurt Tucholsky. Was sollte man von ihm mal gelesen haben? "Rheinsberg"? "Schloss Gripsholm"?
Gripsholm natürlich. Gibt da auch eine herausragende Verfilmung von 2000.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3987
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Nahemah »

KingFear hat geschrieben: 13.01.2020 15:01
Thunderforce hat geschrieben: 10.01.2020 11:27 Ich hätte gerne mal Tips für coole Science Fiction.
Vernor Vinge - A Fire Upon The Deep. Wikipedia preist es besser an, als ich könnte: "It is a space opera involving superhuman intelligences, aliens, variable physics, space battles, love, betrayal, genocide, and a communication medium resembling Usenet."
V.A. die "Aliens" sind mal wirklich originell.
Das liegt hier lustigerweise seit langer Zeit als Leihgabe herum. Ich hatte da damals mit angefangen, war aber nicht richtig reingekommen. Aus verschiedenen Gründen war das zu der Zeit für mich einfach nicht das passende und ich hab mir schon oft vorgenommen, es nochmal zu versuchen. Vielleicht leg ich es dem TF einfach mal aufs Nachtschränkchen, im Moment bin ich selbst buchmäßig gut abgedeckt. *g*
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4434
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

KingFear hat geschrieben: 13.01.2020 15:02
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 10.01.2020 10:04
KingFear hat geschrieben: 10.01.2020 09:32 *lol* Ich kann mich tatsächlich auch dran erinnern, da drübergestolpert zu sein (hast du Kapitel/Seite grade parat?), aber who cares about Megade(a)th? :D
Seite 162
Bei mir ist es 5 Seiten weiter vorn, *lol*. Hab das Hardcover. Gibt's mitterweile ein Taschenbuch?
Egal, jedenfalls kann die Verwendung unmöglich ironisch gemeint sein. Wahrscheinlich hat es das Lektorat kaputtrepariert.
Hm, ich hab auch das Hardcover. Allerdings ist es auch schon die 10. Auflage. Anscheinend hat sich da mit der Zeit noch ein bisschen was verschoben. :ka:
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von KingFear »

Nahemah hat geschrieben: 13.01.2020 15:52
KingFear hat geschrieben: 13.01.2020 15:01
Thunderforce hat geschrieben: 10.01.2020 11:27 Ich hätte gerne mal Tips für coole Science Fiction.
Vernor Vinge - A Fire Upon The Deep. Wikipedia preist es besser an, als ich könnte: "It is a space opera involving superhuman intelligences, aliens, variable physics, space battles, love, betrayal, genocide, and a communication medium resembling Usenet."
V.A. die "Aliens" sind mal wirklich originell.
Das liegt hier lustigerweise seit langer Zeit als Leihgabe herum. Ich hatte da damals mit angefangen, war aber nicht richtig reingekommen. Aus verschiedenen Gründen war das zu der Zeit für mich einfach nicht das passende und ich hab mir schon oft vorgenommen, es nochmal zu versuchen. Vielleicht leg ich es dem TF einfach mal aufs Nachtschränkchen, im Moment bin ich selbst buchmäßig gut abgedeckt. *g*
Tu das und berichte!
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von KingFear »

Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 13.01.2020 16:15
KingFear hat geschrieben: 13.01.2020 15:02
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 10.01.2020 10:04
KingFear hat geschrieben: 10.01.2020 09:32 *lol* Ich kann mich tatsächlich auch dran erinnern, da drübergestolpert zu sein (hast du Kapitel/Seite grade parat?), aber who cares about Megade(a)th? :D
Seite 162
Bei mir ist es 5 Seiten weiter vorn, *lol*. Hab das Hardcover. Gibt's mitterweile ein Taschenbuch?
Egal, jedenfalls kann die Verwendung unmöglich ironisch gemeint sein. Wahrscheinlich hat es das Lektorat kaputtrepariert.
Hm, ich hab auch das Hardcover. Allerdings ist es auch schon die 10. Auflage. Anscheinend hat sich da mit der Zeit noch ein bisschen was verschoben. :ka:
Ich hab eine signierte Erstauflage. *angeb*
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11348
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Sambora hat geschrieben: 13.01.2020 15:05
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.01.2020 14:33 Kurt Tucholsky. Was sollte man von ihm mal gelesen haben? "Rheinsberg"? "Schloss Gripsholm"?
Gripsholm natürlich. Gibt da auch eine herausragende Verfilmung von 2000.
Okay, mache ich. Danke. Wehe, das ist Mist! :D
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Apparition »

Ich bin gerade bei "Das trügerische Gedächtnis" von Julia Shaw. Sachbuch, Thema erklärt sich aus dem Titel. Geilste Information bisher: In den USA gibt es einen Gedächtnisforscher namens Charles Brainerd. *abfeier*
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4434
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

KingFear hat geschrieben: 13.01.2020 17:49
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 13.01.2020 16:15
KingFear hat geschrieben: 13.01.2020 15:02
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben: 10.01.2020 10:04
Seite 162
Bei mir ist es 5 Seiten weiter vorn, *lol*. Hab das Hardcover. Gibt's mitterweile ein Taschenbuch?
Egal, jedenfalls kann die Verwendung unmöglich ironisch gemeint sein. Wahrscheinlich hat es das Lektorat kaputtrepariert.
Hm, ich hab auch das Hardcover. Allerdings ist es auch schon die 10. Auflage. Anscheinend hat sich da mit der Zeit noch ein bisschen was verschoben. :ka:
Ich hab eine signierte Erstauflage. *angeb*
In mein Buch schreib ich gleich auch noch meinen Namen...
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 735
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von judetheobscure »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 13.01.2020 17:54
Sambora hat geschrieben: 13.01.2020 15:05
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 12.01.2020 14:33 Kurt Tucholsky. Was sollte man von ihm mal gelesen haben? "Rheinsberg"? "Schloss Gripsholm"?
Gripsholm natürlich. Gibt da auch eine herausragende Verfilmung von 2000.
Okay, mache ich. Danke. Wehe, das ist Mist! :D
Kenne nur Gripsholm und das ist eine fluffige Sommerlektüre. Die Verfilmung hat mir vor x Jahren auch gut gefallen. Ist aber laaange her.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Tolpan »

Mein Vorsatz für 2020 ist es ja, optimistischer in die Zukunft zu gucken. Daher:

Rosling/Rosling/Rönnlund: Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7717
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Susi666 »

Tolpan hat geschrieben: 14.01.2020 08:57 Mein Vorsatz für 2020 ist es ja, optimistischer in die Zukunft zu gucken. Daher:

Rosling/Rosling/Rönnlund: Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist
Da würde mich echt interessieren, ob es sich lohnt. Bitte berichten. Ich hab im Netz ne Buchvorschau gefunden, die ersten paar Seiten gelesen und die Fragen beantwortet und hatte natürlich auch fast alles falsch getippt...
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Tolpan »

Susi666 hat geschrieben: 14.01.2020 10:58
Tolpan hat geschrieben: 14.01.2020 08:57 Mein Vorsatz für 2020 ist es ja, optimistischer in die Zukunft zu gucken. Daher:

Rosling/Rosling/Rönnlund: Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist
Da würde mich echt interessieren, ob es sich lohnt. Bitte berichten. Ich hab im Netz ne Buchvorschau gefunden, die ersten paar Seiten gelesen und die Fragen beantwortet und hatte natürlich auch fast alles falsch getippt...
Bin schon mittendrin und ja, es lohnt sich absolut. Da ich zuvor bereits einige Artikel zum Autor und über das Buch gelesen hatte, war ich beim Tippen zu Beginn nicht ganz so ahnungslos wie die zuvor befragten Menschen, aber es ist dennoch absolut lehrreich und empfehlenswert.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16605
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von PetePetePete »

Ein Vormittag in der Buchhandlung hat ergeben:
Hanya Yanagihara - Ein wenig Leben
und
Alexander Schimmelbusch - Hochdeutschland

Damit ich nicht immer nur leichte Fantasy oder SciFi lese, sondern auch mal was mit Anspruch und Substanz. Ich bin schwer gespannt auf beide, Kommentar/Meinung dann in nem Dreivierteljahr, wenn mein Schneckenlesetempo sich durch das erste gewühlt hat.
Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room. A rubber room with rats. And rats make me crazy. Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room...

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7717
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Was lest ihr gerade? V2.0

Beitrag von Susi666 »

Tolpan hat geschrieben: 14.01.2020 12:00
Susi666 hat geschrieben: 14.01.2020 10:58
Tolpan hat geschrieben: 14.01.2020 08:57 Mein Vorsatz für 2020 ist es ja, optimistischer in die Zukunft zu gucken. Daher:

Rosling/Rosling/Rönnlund: Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist
Da würde mich echt interessieren, ob es sich lohnt. Bitte berichten. Ich hab im Netz ne Buchvorschau gefunden, die ersten paar Seiten gelesen und die Fragen beantwortet und hatte natürlich auch fast alles falsch getippt...
Bin schon mittendrin und ja, es lohnt sich absolut. Da ich zuvor bereits einige Artikel zum Autor und über das Buch gelesen hatte, war ich beim Tippen zu Beginn nicht ganz so ahnungslos wie die zuvor befragten Menschen, aber es ist dennoch absolut lehrreich und empfehlenswert.
Cool, danke.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Antworten