Rasieren nach alter Schule

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat

Wie rasiert ihr euch?

Elektrorasierer
88
28%
System-Nassrasiere mit mehreren Klingen (Gilette, Wilkinson usw.)
150
48%
Nassrasierer mit der klassischen Rasierklinge zum Wechseln (der "Hobel")
50
16%
Rasiermesser
5
2%
gar nicht, ich gehöre zu ZZ Top.
21
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 314
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 26.06.2017 17:49

Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon DerHorst » 26.06.2017 17:57

Rotstift hat geschrieben:Sag' ich doch, die Rockwell-Klingen sind Mist.

Edit: Für mich funktionieren Im Rockwell Polsilver am besten.

Ich hatte damals Super Iridium, die ich geliebt habe, die dann aber nicht mehr hergestellt wurden. Ist das der Nachfolger?
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 26.06.2017 17:58

DerHorst hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:Sag' ich doch, die Rockwell-Klingen sind Mist.

Edit: Für mich funktionieren Im Rockwell Polsilver am besten.

Ich hatte damals Super Iridium, die ich geliebt habe, die dann aber nicht mehr hergestellt wurden. Ist das der Nachfolger?


So weit ich weiß schon:

http://www.westcoastshaving.com/resize/ ... 00&bh=1000
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14162
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon DerIngo » 26.06.2017 22:30

Rotstift hat geschrieben:Sag' ich doch, die Rockwell-Klingen sind Mist.

Edit: Für mich funktionieren Im Rockwell Polsilver am besten.

Ha! Die nutze ich auch in meinem, funzt wirklich super. Gibts die eigentlich irgendwo günstiger als bei Amazon? Hab nur noch 2.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 27.06.2017 07:59

DIe 100 Stück für 22,95 dürften unschlagbar sein.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14162
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon DerIngo » 27.06.2017 08:05

Rotstift hat geschrieben:DIe 100 Stück für 22,95 dürften unschlagbar sein.


Ah, hatte jetzt nur kurz geguckt und den teuren 5er Pack gesehen. :wink:
Bei Amazon der 100er Pack für 31 € aber über ebay gibts 100 für deinen Preis.
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 27.06.2017 08:08

DerIngo hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:DIe 100 Stück für 22,95 dürften unschlagbar sein.


Ah, hatte jetzt nur kurz geguckt und den teuren 5er Pack gesehen. :wink:
Bei Amazon der 100er Pack für 31 € aber über ebay gibts 100 für deinen Preis.


Gibt's auch bei Amazon:

https://www.amazon.de/100-Polsilver-Sup ... =Polsilver
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14162
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon DerIngo » 27.06.2017 13:43

Rotstift hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:DIe 100 Stück für 22,95 dürften unschlagbar sein.


Ah, hatte jetzt nur kurz geguckt und den teuren 5er Pack gesehen. :wink:
Bei Amazon der 100er Pack für 31 € aber über ebay gibts 100 für deinen Preis.


Gibt's auch bei Amazon:

https://www.amazon.de/100-Polsilver-Sup ... =Polsilver


Top. Danke!
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 29.06.2017 19:10

Rotstift hat geschrieben:Ich konnte nicht widerstehen:

http://www.supersafetyrazors.com/parker ... in-chrome/


Heute schon aus Irland angekommen. Sehr schöner Hobel, aber eine wirklich kackendreiste Progress-Kopie.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
ragazzirosso
Beiträge: 2986
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon ragazzirosso » 29.06.2017 22:45

Eine Frage: Habe immer noch den silbernen Hobel von Rotstift, Klingen sind alle. Rasiere mich mittlerweile selten nass, da Bart.
In naher Zukunft muss aber wieder mal ein Cut her. Gibts was gutes im Handel oder soll ich mir 100 Stück von irgendwoher bestellen?
Dürften dann immerhin ein Leben lang reichen :D
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 30.06.2017 06:15

ragazzirosso hat geschrieben:Gibts was gutes im Handel ?


Nein.

Nimm die aus dem Link weiter oben, mit denen wirst Du lange glücklich.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
ragazzirosso
Beiträge: 2986
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon ragazzirosso » 30.06.2017 08:22

Rotstift hat geschrieben:
ragazzirosso hat geschrieben:Gibts was gutes im Handel ?


Nein.

Nimm die aus dem Link weiter oben, mit denen wirst Du lange glücklich.


Ich teste die Polsilver. Danke :-)
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14162
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon DerIngo » 01.07.2017 14:50

Da meine Polsilver doch schon alle waren (ich dachte, ich hätte noch 2) habe ich mich heute mal an eine Feather gewagt.
Nachdem was man hier so liest, hatte ich mich schon innerlich auf ein Blutbad eingerichtet. Aber, Überraschung, kaum geschnitten. Nur ein kleiner Cut am Hals und am Kehlkopf. Das hatte ich schon weitaus schlimmer.
Scheinbar habe ich die Technik mittlerweile doch einigermaßen drauf. Und mittlerweile dauert Nassrasur auch nicht mehr wirklich viel länger als mit dem Elektrorasierer.
Ich will mal versuchen, mich nur noch nass zu rasieren. Dann kann die Elektromöhre auch endlich entsorgt werden.
Haut ist übrigens extrem glatt, brennt aber auch ein bisschen.
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon Rotstift » 01.07.2017 20:33

DerIngo hat geschrieben:Da meine Polsilver doch schon alle waren (ich dachte, ich hätte noch 2) habe ich mich heute mal an eine Feather gewagt.
Nachdem was man hier so liest, hatte ich mich schon innerlich auf ein Blutbad eingerichtet. Aber, Überraschung, kaum geschnitten. Nur ein kleiner Cut am Hals und am Kehlkopf. Das hatte ich schon weitaus schlimmer.
Scheinbar habe ich die Technik mittlerweile doch einigermaßen drauf. Und mittlerweile dauert Nassrasur auch nicht mehr wirklich viel länger als mit dem Elektrorasierer.
Ich will mal versuchen, mich nur noch nass zu rasieren. Dann kann die Elektromöhre auch endlich entsorgt werden.
Haut ist übrigens extrem glatt, brennt aber auch ein bisschen.


Ich habe echt Jahre für die Feather gebraucht.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14162
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Rasieren nach alter Schule

Beitragvon DerIngo » 02.07.2017 08:15

Rotstift hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Da meine Polsilver doch schon alle waren (ich dachte, ich hätte noch 2) habe ich mich heute mal an eine Feather gewagt.
Nachdem was man hier so liest, hatte ich mich schon innerlich auf ein Blutbad eingerichtet. Aber, Überraschung, kaum geschnitten. Nur ein kleiner Cut am Hals und am Kehlkopf. Das hatte ich schon weitaus schlimmer.
Scheinbar habe ich die Technik mittlerweile doch einigermaßen drauf. Und mittlerweile dauert Nassrasur auch nicht mehr wirklich viel länger als mit dem Elektrorasierer.
Ich will mal versuchen, mich nur noch nass zu rasieren. Dann kann die Elektromöhre auch endlich entsorgt werden.
Haut ist übrigens extrem glatt, brennt aber auch ein bisschen.


Ich habe echt Jahre für die Feather gebraucht.


Tja..... :D
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste