2020er Buzzen

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4119
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von acore »

Moin,

da die 7-Tage-Inzidenz in meinem Landkreis weiterhin > 100, soll ich möglichst von daheim aus arbeiten. Also mache ich das und höre Spirit Adrift. Was für eine geniale Metal-Scheibe. :pommes:
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von Glaurung »

Tach. :gaehn:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8943
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von Projecto »

Nabend :)
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4119
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von acore »

Moin,

typischer Novembertag: alles grau in grau, Wolken fast bis auf den Boden und Nieselregen. Jetzt lieber kein Fear Of God hören :D . Dann lieber Power Up :prost: .
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von Glaurung »

Moin. Warten in der Autowerkstatt auf die Diagnose. Bei meinem Glück wird's wieder schlimm.
Nun.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4119
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von acore »

Dann drücke ich dir mal die Daumen. Was funktioniert den nicht?
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von Glaurung »

acore hat geschrieben: 19.11.2020 08:50 Dann drücke ich dir mal die Daumen. Was funktioniert den nicht?
Eigentlich alles. Der scheppert nur beim anmachen im warmen Zustand kurz wie verrückt.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8943
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von Projecto »

Morgäääähn......*neue Bendediction einleg*
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20450
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von GoTellSomebody »

Guten Morgen.

Hatte schon zwei doppelte Espresso und komme irgendwie trotzdem nicht in die Gänge. Könnte damit zusammenhängen, dass ich zu lange ferngesehen habe. Nachdem mir nämlich Kollege hellj über Monate Breaking Bad schmackhaft gemacht hat, bin ich gestern kurzfristig zum Serien-Junkie geworden und habe mir die letzten fünf Folgen der der vierten Staffel in einem Rutsch angeguckt.
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9245
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von hellj »

Mea culpa. Aber ohne schlechtes Gewissen. Ich trink dann hier mal nen Kaffee für dich mit.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von Glaurung »

acore hat geschrieben: 19.11.2020 08:50 Dann drücke ich dir mal die Daumen. Was funktioniert den nicht?
Natürlich Kupplung und Zweimassenschwungrad. 1700 Euro.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4119
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von acore »

Breaking Bad hat bei meiner Frau und mir nie richtig gezündet. Wir haben das nach gut der Hälfte der ersten Staffel aufgegeben. Ähnlich lief es auch bei Homeland.

Gibt halt so Serien, die viele total gut finden, mit denen man persönlich nichts anfangen kann.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4119
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von acore »

Glaurung hat geschrieben: 19.11.2020 11:03
acore hat geschrieben: 19.11.2020 08:50 Dann drücke ich dir mal die Daumen. Was funktioniert den nicht?
Natürlich Kupplung und Zweimassenschwungrad. 1700 Euro.
:o

Mist!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20450
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von GoTellSomebody »

acore hat geschrieben: 19.11.2020 11:05 Breaking Bad hat bei meiner Frau und mir nie richtig gezündet. Wir haben das nach gut der Hälfte der ersten Staffel aufgegeben. Ähnlich lief es auch bei Homeland.

Gibt halt so Serien, die viele total gut finden, mit denen man persönlich nichts anfangen kann.
Ich habe mir die ersten vier, fünf Folgen auch zweimal angesehen, bevor ich entschieden habe weiter zu gucken. Mich beeindruckt die "komische" Stimmung und die relative Ruhe, mit der die Geschichte entsponnen wird.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20450
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: 2020er Buzzen

Beitrag von GoTellSomebody »

Glaurung hat geschrieben: 19.11.2020 11:03
acore hat geschrieben: 19.11.2020 08:50 Dann drücke ich dir mal die Daumen. Was funktioniert den nicht?
Natürlich Kupplung und Zweimassenschwungrad. 1700 Euro.
Kann man kurz vor Jahresende gut gebrauchen. Schei...benkleister.
Antworten