BUZZE and Leather!

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8982
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

BUZZE and Leather!

Beitrag von Projecto »

Gude!
Benutzeravatar
Stepfather
Beiträge: 6432
Registriert: 13.10.2008 08:32
Wohnort: 2. Division, soon

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Stepfather »

Grillfleisch und Jägermeister. :?
Hab eben die Blues Pills Promo Cd geschenkt bekommen.
:prost:
Die Toten Hosen, Bremen
Threshold, Rheine
Fünf kleine Jägermeister, Villa im Park
Ray Wilson, Villa im Park
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5884
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Tailgunner »

So, altes Terassendach ist entfernt - bzw. das, was sie Stürme der letzten 12 Monate davon übrig gelassen haben.
Sohnemann hat geackert wie ein Tier.
Große Kinder mit handwerklichem Geschick sind toll :)
Jetzt noch demnächste den Stützbalken an die Garagenwand und dann wird das Teil über die ganze Terasse verlängert.
Now I am a 21st Century digital unicorn
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Glaurung »

Gleich Live-Mucke für lau inne Stadt... :prost:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von abuzze666 »

Alter Zerspanungstechniker. Dieser "Sommer" hat es in sich. Da hat man das eine noch nichtmal verdaut, das andere ist immer noch nicht erledigt, da hauts einem den nächsten Kracher um die Ohren.
Gestern schön mit dem Sohn (mehr oder weniger) spontan in den Heidepark gefahren. Und wie es schien haben wir uns genau den richtigen Tag ausgesucht. Wetter tip top und man hatte an diesen ganzen Achterbahnen fast nie länger als 20 min Wartezeit. Teilweise deutlich weniger. Wir sind gefahren wie die bescheuerten. NUR geil.
Natürlich wusste ich im Vorfeld über seine seltsamen Schwindelattacken die ihn seit einigen Wochen plagten. Stechendes Gefühl in der Brust usw. Wir haben uns an dem morgen entschieden hinzufahren, so nach dem Motto "wenns scheisse ist, können wir immer noch zurückfahren". Zumal wir zwei Tage davor (ich kam grad von der Sendung) hier im Ort schon ins KH gedüst sind, weils so schlimm war...nach den obligatorischen Untersuchungen (inzwischen gings ihm wieder besser) und einigen gesprächen mit Ärzten und auf ausdrücklicher Nachfrage ob was dagegen spräche daß er Achterbahn fährt und dies verneint wurde, fuhren wir los. wie gesagt alles tip top. Wir hatten Laune, der Könich tanzte.
Kurz vor Ladenschluss ab zum Parkplatz, ab auffe Autobahn. Keine Zwei Ausfahrten später gings ihm richtig dreckig urplötzlich. Zitterte am ganzen Leib, schmerzen wie blöde, Schweiss am Kopf...Er nur "alter...halt an. Bitte..."
Zum Glück war keine 100 meter weiter ne Abfahrt, ich runter, paar Meter weiter son Pendlerparkplatz. Raus ausm Auto, rüber zum Sohn (er war mittlerweile am weinen vor Schmerzen/panik) ...ich: 112. Nachdem ich denen den Standort irgendwie mitgeteilt hatte, Sohnemann war mittlerweile ausm Auto raus, er stand einfach da und zitterte und weinte ( der gute ist fast 17, hat breitere Schultern wie ich und absolut kein kind von Traurigkeit, normal) ..so standen wir da im Nirgendwo, ich ihm ganz fest im Arm, selber den Tränen nah, ihn aufmunternd und warteten auf die Sanis. das waren meine längsten 15 Minuten meines verfickten Lebens!
Im Saniwagen EKG und der ganze Krempel..."ja, mitnehmen. Ins nächste KH. Ist Rotenburg" waren die Worte des einen Sanis. *versuch @ kurz zu fassen*
"fahr´n se ma hinterher".
25 KM Hinterhergeeiert...die Gedanken schweiften...meine fresse, bitte. Echt nicht...
Rotenburg angekommen, Notaufnahme...usw...
EKG, Blutdruck, der obligatorische Kram. Ihm gings mittlerweile wieder gut. Ärtzin: janee, das können wir heute nacht auch nicht abklären, der muss nun leider hierbleiben." Ächz. Keine Klamotten zum wechseln...nix...sein Handy war komplett leer, im ganzen Rotenburger KH scheint niemand ein verficktes Handkabel zu haben...Seine Mama benachrichtigen. Jo, Festnetz ausm KH raus...der ist natürlich erstmal komplett schlecht geworden.
Ok, irgendwann nach weiteren Untersuchungen wurde er dann auf Station (dessen Anmeldung ich übrigens übernehmen musste. Rotenburg du geile Sau!) geschoben, Zimmer bezogen, mit nichts nur er, seine Klammotten am Leib und sein totes Handy...
Hin und her...ich nach hause, (knappe 200km, übrigens 300km von seinem eigentlichen Wohnort Duisburg entfernt, als komplett in der pampa) halb 12 zu hause gewesen, richtig beschissenes Gefühl gehabt. Da fährt man mit seinem Sohn in den Heide Park und kommt ohne wieder nach Hause? Seine ganzen Klamotten...alles lag ja hier...da hab ich das alles in der Nacht noch in seine Reisetasche geraffelt, um dann morgen (was ja nun noch knapp heute ist) so bald als möglich nochmal runterzufahren ihm das zu bringen. Hat auch geklappt. Nach ca. vier Stunden Fahrt. Prähm. Megastau.
Egal. Es geht ihm soweit gut und wir hoffen alle daß er (sie wollen montag, sofern noch beschwerden auftreten einen Kardiologen hinzuziehen um DAs wirklich ausschlißen zu können) dann in 2 Tagen da wech is. 200 km und 300 von auch nur irgendwem entfernt...
Bis jetzt vermuten die Ärzte "einfach" eine Muskelzerrung im Brustbereich. Die Schmerzen traten ja nur temporär und ereignissunabhängig auf, darum hat sich sein Kopf mal ne schöne Panik dazu ausgedacht, darum die Zitterei und das Ganze...
Gut...Morgen vormittag fahr ich wieder hin, dann wissen wir mehr.
Und dann isses irgendwann auch mal gut. Diesen Sommer. bitte. danke.
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Kotzewitsch »

Oh Mann... dann gute Besserung @ Buzze Sohn und auch @ Buzze... kann mir vorstellen, wie das stresst :( Und natürlich Daumen gedrück, dass alles im Nachhinein des möglichst harmloseste ist...
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von abuzze666 »

Kotzewitsch hat geschrieben:Oh Mann... dann gute Besserung @ Buzze Sohn und auch @ Buzze... kann mir vorstellen, wie das stresst :( Und natürlich Daumen gedrück, dass alles im Nachhinein des möglichst harmloseste ist...
Danke mann!
Leider hat er (ausser das gute Aussehen und das große...äääh) nur das schlechte von mir geerbt. Allergien und daß sich um jeden Firlefanz nen Kopp gemache. Wobei das ja nun kein Firlefanz ist, aber sein Kopp mit ner schönen Panikstörung mehr draus gemacht hat. Blöde Gehirne.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von abuzze666 »

Mein gute Nacht Song für heute: Ich hab durch die hin und her Fahrerei letztens echt viel Zeit gehabt Scheiben zu hören. Und das war aus diesem Jahr bislang die beste. Danach kommt direkt die Dawn Of Disease.
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Kotzewitsch »

abuzze666 hat geschrieben:
Kotzewitsch hat geschrieben:Oh Mann... dann gute Besserung @ Buzze Sohn und auch @ Buzze... kann mir vorstellen, wie das stresst :( Und natürlich Daumen gedrück, dass alles im Nachhinein des möglichst harmloseste ist...
Danke mann!
Leider hat er (ausser das gute Aussehen und das große...äääh) nur das schlechte von mir geerbt. Allergien und daß sich um jeden Firlefanz nen Kopp gemache. Wobei das ja nun kein Firlefanz ist, aber sein Kopp mit ner schönen Panikstörung mehr draus gemacht hat. Blöde Gehirne.
Ach, hör mir auf mit Gehirnen. Bin ja auch hier recht rar in letzter Zeit, weil meins auch grad nervt :nerv:

Und Schmerzen in Herzgegend sind ja immer so ne Sache. Hab ich ja auch manchmal, nur bei mir kommts vom Rücken. Das man da Panik bekommt ist nur allzu verständlich. Und da sollte man auch vorsichtig sein, immer besser so. Da könnt ich auch Storys aus meiner Krankenhaus und Rettungsdienstzeit erzählen, mach ich aber lieber nich. Nur in Kurz: Leute können dumm sein.
abuzze666 hat geschrieben:Mein gute Nacht Song für heute:
Spoiler:
Ich hab durch die hin und her Fahrerei letztens echt viel Zeit gehabt Scheiben zu hören. Und das war aus diesem Jahr bislang die beste. Danach kommt direkt die Dawn Of Disease.
Oho? Dann werd ich das mal tscheggn.

Ich als kleiner untruer Post-BM Krams Hörer häng grad bei der Harakiri for the Sky fest.
Allein des Lyrics Video sollte man sich mal geben, das is mal ein gutes. Hart, aber gut.
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von abuzze666 »

Kotzewitsch hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:
Kotzewitsch hat geschrieben:Oh Mann... dann gute Besserung @ Buzze Sohn und auch @ Buzze... kann mir vorstellen, wie das stresst :( Und natürlich Daumen gedrück, dass alles im Nachhinein des möglichst harmloseste ist...
Danke mann!
Leider hat er (ausser das gute Aussehen und das große...äääh) nur das schlechte von mir geerbt. Allergien und daß sich um jeden Firlefanz nen Kopp gemache. Wobei das ja nun kein Firlefanz ist, aber sein Kopp mit ner schönen Panikstörung mehr draus gemacht hat. Blöde Gehirne.
Ach, hör mir auf mit Gehirnen. Bin ja auch hier recht rar in letzter Zeit, weil meins auch grad nervt :nerv:

Und Schmerzen in Herzgegend sind ja immer so ne Sache. Hab ich ja auch manchmal, nur bei mir kommts vom Rücken. Das man da Panik bekommt ist nur allzu verständlich. Und da sollte man auch vorsichtig sein, immer besser so. Da könnt ich auch Storys aus meiner Krankenhaus und Rettungsdienstzeit erzählen, mach ich aber lieber nich. Nur in Kurz: Leute können dumm sein.
abuzze666 hat geschrieben:Mein gute Nacht Song für heute:
Spoiler:
Ich hab durch die hin und her Fahrerei letztens echt viel Zeit gehabt Scheiben zu hören. Und das war aus diesem Jahr bislang die beste. Danach kommt direkt die Dawn Of Disease.
Oho? Dann werd ich das mal tscheggn.

Ich als kleiner untruer Post-BM Krams Hörer häng grad bei der Harakiri for the Sky fest.
Allein des Lyrics Video sollte man sich mal geben, das is mal ein gutes. Hart, aber gut.
Das sag ich dir. Und ich muss da mal ne Lanze brechen für deine Rettungsdienstkollegen: Alter Falter...erstmal, daß die da dermassen schnell da waren in der Pampa und zweitens waren die dermassen cool und nett, daß ist schon unglaublich. Bei dem was die womöglich tagtäglich sehen. Ich hab da einen riesen Respekt vor. Ich sag ja immer ich könnte das auch. Aber ob ich das wirklich könnte...ich war ganz früher Rettungsschwimmer bei der DLRG, später dann hier sogleich in die Feuerwehr eingetreten, ich hab diese beschissene soziale Ader...Bei der Marine dann auch gleich an Bord als Ersthelfer und Brandabwehrtruppführer (klingt echt kacke) eingeteilt worden. Aber auffm RTW...ganz andere Nummer, glaub ich.
Und Gehirne sind echt Kacke. Darum baut wahrscheinlich die Menschheit so viel scheisse und macht sich ihren eigenen Planeten schrott.
Irgendwann nach Soltau (Heide Park) mussten wir dann auf die Autobahn, ich Beschleunigungsspur, links geguckt, frei, ziehe rüber, auf einmal kommt von der Überholspur einer wie ein bekloppter rüber und schert 2 Meter vor uns ein...Sohnemann: "alter...Menschen. Warum sind die alle so kacke?!"
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von abuzze666 »

Oh, @ Harakiri fo the sky: Das nu grad gar nich meins. Wahrscheinlich wird es das auch nie.
Hui. Neeee....
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von abuzze666 »

Ich habe auf diesen Fahrten zum Beispiel auch Sòlstafir gehört. Die Otta ist so ziemlichj das geilste Stück Musik aller Zeiten.
Ich glaube da kann kommen was es wolle, ich kriege ein Grinsen aufs Gesicht. Und weine wenig später. Mehr hat mich Musik glaub ich jnie berührt.
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Kotzewitsch »

abuzze666 hat geschrieben:
Kotzewitsch hat geschrieben:
abuzze666 hat geschrieben:
Kotzewitsch hat geschrieben:Oh Mann... dann gute Besserung @ Buzze Sohn und auch @ Buzze... kann mir vorstellen, wie das stresst :( Und natürlich Daumen gedrück, dass alles im Nachhinein des möglichst harmloseste ist...
Danke mann!
Leider hat er (ausser das gute Aussehen und das große...äääh) nur das schlechte von mir geerbt. Allergien und daß sich um jeden Firlefanz nen Kopp gemache. Wobei das ja nun kein Firlefanz ist, aber sein Kopp mit ner schönen Panikstörung mehr draus gemacht hat. Blöde Gehirne.
Ach, hör mir auf mit Gehirnen. Bin ja auch hier recht rar in letzter Zeit, weil meins auch grad nervt :nerv:

Und Schmerzen in Herzgegend sind ja immer so ne Sache. Hab ich ja auch manchmal, nur bei mir kommts vom Rücken. Das man da Panik bekommt ist nur allzu verständlich. Und da sollte man auch vorsichtig sein, immer besser so. Da könnt ich auch Storys aus meiner Krankenhaus und Rettungsdienstzeit erzählen, mach ich aber lieber nich. Nur in Kurz: Leute können dumm sein.
abuzze666 hat geschrieben:Mein gute Nacht Song für heute:
Spoiler:
Ich hab durch die hin und her Fahrerei letztens echt viel Zeit gehabt Scheiben zu hören. Und das war aus diesem Jahr bislang die beste. Danach kommt direkt die Dawn Of Disease.
Oho? Dann werd ich das mal tscheggn.

Ich als kleiner untruer Post-BM Krams Hörer häng grad bei der Harakiri for the Sky fest.
Allein des Lyrics Video sollte man sich mal geben, das is mal ein gutes. Hart, aber gut.
Spoiler:
Das sag ich dir. Und ich muss da mal ne Lanze brechen für deine Rettungsdienstkollegen: Alter Falter...erstmal, daß die da dermassen schnell da waren in der Pampa und zweitens waren die dermassen cool und nett, daß ist schon unglaublich. Bei dem was die womöglich tagtäglich sehen. Ich hab da einen riesen Respekt vor. Ich sag ja immer ich könnte das auch. Aber ob ich das wirklich könnte...ich war ganz früher Rettungsschwimmer bei der DLRG, später dann hier sogleich in die Feuerwehr eingetreten, ich hab diese beschissene soziale Ader...Bei der Marine dann auch gleich an Bord als Ersthelfer und Brandabwehrtruppführer (klingt echt kacke) eingeteilt worden. Aber auffm RTW...ganz andere Nummer, glaub ich.
Und Gehirne sind echt Kacke. Darum baut wahrscheinlich die Menschheit so viel scheisse und macht sich ihren eigenen Planeten schrott.
Irgendwann nach Soltau (Heide Park) mussten wir dann auf die Autobahn, ich Beschleunigungsspur, links geguckt, frei, ziehe rüber, auf einmal kommt von der Überholspur einer wie ein bekloppter rüber und schert 2 Meter vor uns ein...Sohnemann: "alter...Menschen. Warum sind die alle so kacke?!"
Naja.. ich kann auch aus Erfahrung sagen, auch Rettungsdienstler können komisch auch nich so cool sein. Tatsächlich kann ich das aber auch verstehen. Wie sagte mal einer von denen, die ich nicht so toll fand, aber der der Chef auf der Wache war, wo ich mein erstes Praktikum hatte: "Wenn man mal ne Mutter davon abhalten muss zum Auto zu rennen wo ihre Kinder grade drin verbrennen, dann weiß man Bescheid." Dann kann ich auch verstehen, wenn man irgendwann komisch wird.
Aber jo, die meisten sind schon gute Leute! Grade auch wenn man bedenkt was da so abgeht... ich war ja echt nicht so lange im aktiven Dienst und kann schon allerhand erzählen.
Und warum Menschen so Kacke sind ist wohl die größte Frage unserer Zeit. Ich hab noch keine Antwort, aber es häuft sich! Es häuft sich... Ich sollte mal rumfragen... Ey Mann, warum so Kacke, sach ma!
abuzze666 hat geschrieben:Ich habe auf diesen Fahrten zum Beispiel auch Sòlstafir gehört. Die Otta ist so ziemlichj das geilste Stück Musik aller Zeiten.
Ich glaube da kann kommen was es wolle, ich kriege ein Grinsen aufs Gesicht. Und weine wenig später. Mehr hat mich Musik glaub ich jnie berührt.
Ja! Das ist korrekt! Auf die können wir uns auch immer einigen! Auch live... was für n Traum! is auch seit 2014 keine Sekunde gealtert. Genau wie meine heißgeliebten Ghost Brigade (sie mögen bald wiederkommen), aus dem selben Jahr. Die beiden Scheiben laufen seit 2 Jahren quasi immer noch ohne Pause...
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10933
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Disbe »

Uffz!

Dem Buzzesohnemann gute Besserung wünsch!
Das Frisbee ist der Spiegel der menschlichen Seele.
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5884
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: BUZZE and Leather!

Beitrag von Tailgunner »

Von mir auch alles Gute @ Buzzesson.
Now I am a 21st Century digital unicorn
Antworten