Formel 1-Saison 2020

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Rock Hard oder mit Musik zu tun hat
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3583
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti »

Disbeliefer hat geschrieben: 17.02.2021 21:46 Mich würde immernoch interessieren, inwiefern f1.tv das zeitversetzt ausstrahlt. Zumindest wurde das ja mal so oder ähnlich kommuniziert.
Gibt's da bereits irgendwelche Infos?
Ich glaube, das ist alles mit dem Sky-Deal gestorben. Auch On-Demand wird es, Stand jetzt, bei F1.tv nix geben. Nur Bestandskunden von F1.tv können weiterhin die Rennen im normalen Abo sehen.
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 »

RTL überträgt vier Rennen der diesjährigen Saison im Free-TV:
Imola (18. April), Barcelona (9. Mai), Monza (12. September) und São Paulo (7. November).

https://www.spiegel.de/sport/formel1/fo ... e0d8156073
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14591
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Glaurung »

Hampel2 hat geschrieben: 05.03.2021 19:09 RTL überträgt vier Rennen der diesjährigen Saison im Free-TV:
Imola (18. April), Barcelona (9. Mai), Monza (12. September) und São Paulo (7. November).

https://www.spiegel.de/sport/formel1/fo ... e0d8156073
Barcelona und Sao Paolo hätte es nicht gebraucht. Portimao und Zandfort stattdessen. Aber nun.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11000
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Disbe »

borsti hat geschrieben: 18.02.2021 09:30
Disbeliefer hat geschrieben: 17.02.2021 21:46 Mich würde immernoch interessieren, inwiefern f1.tv das zeitversetzt ausstrahlt. Zumindest wurde das ja mal so oder ähnlich kommuniziert.
Gibt's da bereits irgendwelche Infos?
Ich glaube, das ist alles mit dem Sky-Deal gestorben. Auch On-Demand wird es, Stand jetzt, bei F1.tv nix geben. Nur Bestandskunden von F1.tv können weiterhin die Rennen im normalen Abo sehen.
Da ich Bestandskunde bin, kann ich mich dann ja freuen.
Das Frisbee ist der Spiegel der menschlichen Seele.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7179
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Diewaldo »

:sick: @ Haas-Livery 2021

Soll Mick jetzt ernsthaft mit der russischen Fahne vom Mazepin auf dem Auto rumfahren? In den USA sind F1-Fans auch gerade voll ab abhaten, Amerikanisches Team mit russischer Fahne auf dem Auto ... vor allem ist die Begründung total gaga. Die Farben von Uralkali sind nämlich gar nicht so, wie jeder halbwegs Interessierte im Internet sehen kann. :klatsch:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3583
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti »

Diewaldo hat geschrieben: 06.03.2021 08:00 :sick: @ Haas-Livery 2021

Soll Mick jetzt ernsthaft mit der russischen Fahne vom Mazepin auf dem Auto rumfahren? In den USA sind F1-Fans auch gerade voll ab abhaten, Amerikanisches Team mit russischer Fahne auf dem Auto ... vor allem ist die Begründung total gaga. Die Farben von Uralkali sind nämlich gar nicht so, wie jeder halbwegs Interessierte im Internet sehen kann. :klatsch:
Das Problem ist hierbei aber nur, dass der Weltdopingverband russischen Sportlern untersagt, unter der Flagge ihres Landes anzutreten, wegen systematischen Staatsdopings. Das kann man unter dem Gesichtspunkt möglicherweise als ein Unterlaufen dieser Beschränkung sehen und es wird diesbezüglich wohl auch eine Untersuchung geben.

Davon abgesehen finde ich die Aufregung absolut lächerlich und sie zeugt eher von Ressentiments. Die Nationenflaggen in der Formel 1 erfüllen doch eh fast nur noch Marketing-Zwecke. Kaum ein Fahrer lebt in dem Land, für das er Antritt. Im Gegenteil: Die meisten tun ihr bestes, um da ja keine Steuern zahlen zu müssen. Der in der Schweiz geborene, aufgewachsene und lebende Sohn deutscher Steuerflüchtlinge Mick Schumacher ist selbst das beste Beispiel für diese Farce.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7179
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Diewaldo »

Immer noch besser als der Sohn eines russischen Kleptokraten, der mit Frauen wie mit einem Stück Scheiße umgeht. Der Skandal ist nach wie vor, dass Mazepin da überhaupt fahren darf, der ist schon in den Nachwuchsklassen durchgängig als absolut rücksichtsloser Fahrer aufgefallen, der gerne auch mal andere gefährdet. Dagegen war Magnussen ein kleines Engelchen ...
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7179
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Diewaldo »

Übrigens für Leute die kein Sky-Abo abschließen möchten. Ich habe eben gesehen, dass auch ServusTV die Formel 1 übertragen wird:

https://www.motorsport-total.com/formel ... f-21021510

Den ORF Livestream kann man übrigens auch in Deutschland sehen, wenn man ein VPN auf dem PC benutzt. Ich kann da z.B. NordVPN empfehlen.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3583
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von borsti »

Diewaldo hat geschrieben: 07.03.2021 09:16 Übrigens für Leute die kein Sky-Abo abschließen möchten. Ich habe eben gesehen, dass auch ServusTV die Formel 1 übertragen wird:

https://www.motorsport-total.com/formel ... f-21021510

Den ORF Livestream kann man übrigens auch in Deutschland sehen, wenn man ein VPN auf dem PC benutzt. Ich kann da z.B. NordVPN empfehlen.
Servus TV braucht man allerdings auch VPN, denn das läuft nur auf der österreichischen Version des Senders, der auch grundverschlüsselt bzw. geo-gebloggt ist. Eine weitere Alternative ist der öffentlich-rechtliche Schweizer Kanal SRG. Auch der nur mit VPN erreichbar.
Immer noch besser als der Sohn eines russischen Kleptokraten, der mit Frauen wie mit einem Stück Scheiße umgeht. Der Skandal ist nach wie vor, dass Mazepin da überhaupt fahren darf, der ist schon in den Nachwuchsklassen durchgängig als absolut rücksichtsloser Fahrer aufgefallen, der gerne auch mal andere gefährdet. Dagegen war Magnussen ein kleines Engelchen ...
Meine Hoffnung ist, dass sich Mazepin in relativ kurzer Zeit soweit selbst blamiert, dass dieses Kapitel hoffentlich nicht allzu lange andauert. Oder er mausert sich, wird ein super Fahrer und auch neben der Strecke ein Tugendbold - glaub ich aber nicht.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7179
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Diewaldo »

Ich glaube Sebastian Vettel kann den Mazepin jetzt schon nicht mehr leiden, nach der Nummer gestern. *g*

Der neue Honda-Motor scheint jedenfalls ein riesen Schritt nach vorne gewesen zu sein (falls er denn auch hält im Rennen). Ferrari hat scheint auch näher an Mercedes rangerückt zu sein. Das erkennt man vor allem daran wo sich die B-Teams mit den Motoren (oder vielleicht doch besser Alfa/Alpha-Teams *g*) sich qualifiziert haben.

Alpha Tauri hat mit Tsunoda glaube ich auch gleich den besten Nachwuchsfahrer abgegriffen. Mit der Fahrerpaarung haben die echt gute Chancen hinter Mercedes und Red Bull um die dritte Position mit Ferrari und McLaren zu kämpfen. Alpine und Aston Martin sehe ich momentan abgeschlagen und eher auf Augenhöhe mit Alfa Romeo. Da muss sich Sebastian auch nicht groß umgewöhnen, er ist es ja inzwischen gewohnt hinter Kimi herzufahren. *g* Ganz hinten gurken die beiden Kellerkinder Williams und Haas nach wie vor in einer Klasse für sich rum. Der Mick tut mir jetzt schon leid, denn Mazepin ist halt absolut kein Maßstab so kacke wie der fährt ...
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7179
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Diewaldo »

Au weia, der Vettel ist echt zu nix mehr im Stande. Das geht genauso weiter wie letzte Saison. :klatsch:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 »

Endlich wieder F1 im Free-TV.
Der Imola-GP läuft heute bei Er Te El.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14591
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Glaurung »

Ist der Mazepin schlecht. Schlechtes Auto hin oder her, aber dann nochmal ne Minute hinter dem Teamkollegen der beim Safetycar ne Ewigkeit hinter ihm war zu verkacken ist schon klasse.
Zuletzt geändert von Glaurung am 19.04.2021 06:49, insgesamt 1-mal geändert.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Hampel2 »

Das Rennen hatte ja mal alles. Erst wird Hamilton beim Start von Verstappen überholt (inklusive des zu erwartenden Mimimi von Lewis), dann Safety Car, Rennunterbrechung und ein anschließender Husarenritt von Hamilton von Platz neun auf Platz zwei.
Glaurung hat geschrieben: 18.04.2021 16:16 Ist der Mazepin schlecht. Schlechtes Auto hin oder her, aber dann nochmal ne Minute hinter dem Teamkollegen der beim Safetycar ne Ewigkeit hinter ihm war zu verpacken ist schon klasse.
Wenn der so weitermacht ist das seine erste und auch gleich letzte F1-Saison. Hat der die Superlizenz im Lotto gewonnen?
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Isphanil
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 689
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Formel 1-Saison 2020

Beitrag von Isphanil »

Hampel2 hat geschrieben: 19.04.2021 05:57 Das Rennen hatte ja mal alles. Erst wird Hamilton beim Start von Verstappen überholt (inklusive des zu erwartenden Mimimi von Lewis), dann Safety Car, Rennunterbrechung und ein anschließender Husarenritt von Hamilton von Platz neun auf Platz zwei.
Glaurung hat geschrieben: 18.04.2021 16:16 Ist der Mazepin schlecht. Schlechtes Auto hin oder her, aber dann nochmal ne Minute hinter dem Teamkollegen der beim Safetycar ne Ewigkeit hinter ihm war zu verpacken ist schon klasse.
Wenn der so weitermacht ist das seine erste und auch gleich letzte F1-Saison. Hat der die Superlizenz im Lotto gewonnen?
Nö. Papa hat sie ihm gekauft.

Und wo ich gerade hier bin: Ich käue alles wieder, was ich zum Thema Formel 1 gesagt habe. Natürlich habe ich vor Saisonstart rumgejammert ("Mimimi, die letzte Saison war abgesehen von ganz vorn so cool! Und die nächste wird bestimmt noch mal besser weil wegen..."), natürlich hat Herr Nagrach sich das bis kurz vor dem ersten Rennen angehört, natürlich hat er gegrinst und mich gefragt, ob ich nicht doch Sky haben will. Natürlich habe ich gesagt: "Lächerlich, auf keinen Fall." Und natürlich hat er es dann doch gebucht. :D

Jetzt sitze ich hier glücklich wie ein Schwein im Dreck und frage mich, wie ich 20 Jahre RTL-Berichterstattung erdulden konnte, wenn es Sky gab. Keine Flitzpiepen mehr, Sachlichkeit, Begeisterung, keine Werbung, vernünftige Fragen an die Fahrer etc. Feels like heaven!
Aye, ich bin wieder da. Ja, ich darf das. DU nicht!
Antworten