IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von flyingpumpkin »

Leider habe ich keinen Thread dazu gefunden, auch über Suche nicht.
Ich poste das jetzt einfach mal hier hin, als klassische Knüppel-Combo kann man die ja nicht mehr bezeichnen. Im Link könnt ihr euch das Album in kompletter Länge anhören.

http://www.metal-hammer.de/video-audio/ ... aenge.html

Was haltet ihr davon? Ich muss sagen, dass ich das gar nicht so mies finde auch wenn es GAR nichts mehr mit den klassischen In Flames zu tun hat.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von casta »

Oh, sehr cool. Danke für den Link. Werde ich mir heute mal genauer anhören müssen. Die letzten beiden haben mir eigentlich sehr gut gefallen, auch wenn sie, wie du schon sagst, nicht mehr viel mit den alten In Flames zu tun haben. Eingängiger, poppiger Modern Rock/Metal, perfekt für Zwischendurch, Auto oder als Hintergrundbeschallung. Find ich gut.
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von flyingpumpkin »

Ja ich fand die letzten beiden auch ganz cool. Nicht jeder Song war ein Volltreffer aber einige coole Sachen waren ja doch dabei. Wobei ich aber gestehen muss das ich die Band erst ab Colony so richtig kenne. Die Alben davor haben sich mir nie erschlossen und zu meinen Lieblingsalben gehören Sountrack To Your Escape, Reroute To Remain und Come Clarity.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 1318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von Iqui »

Album ist heute hier eingetrudelt. Bin nach dem ersten Durchlauf schon überascht. Nachdem ich die letzte Platte doch eher missglückt fand; hier mal ganz vorsichtig Daumen nach oben. Hätte ich nicht erwartet und freue mich auf weitere Durchläufe! :pommes:
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2278
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von SirFranklin »

Nehmen wir mal an, ich fand die letzte langweilig, und seit der Colony eigentlich nix gut, sollte ich reinhören?
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20448
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von Dimebag666 »

SirFranklin hat geschrieben:Nehmen wir mal an, ich fand die letzte langweilig, und seit der Colony eigentlich nix gut, sollte ich reinhören?
Ich hab seit Colony (Lieblingsalbum) und Clayman nichts mehr gemocht, reingehört und bin noch unschlüssig. Klingt halt völlig anders, hat aber ein paar interessante Ideen.
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 1318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von Iqui »

SirFranklin hat geschrieben:Nehmen wir mal an, ich fand die letzte langweilig, und seit der Colony eigentlich nix gut, sollte ich reinhören?

Ich fand die letzte zwar auch langweilig, und die neue finde ich sehr vielversprechend. Allerdings mit Colony/Clayman hat das nicht viel zu tun. Ein Ohr solltest du aber trotzdem riskieren...

Würde mich da Dimebag666 anschliessen
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4028
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von Shadowrunner92 »

Ich finde "A Sense of Purpose" fantastisch, die letzte aber völlig öde.
Die Vorab-Songs der neuen Platte gefallen mir alle, und der Stream sagt mir jetzt auch sehr zu.
Die muss wieder ins Haus.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von casta »

Hat sich jemand bzw hat jemand vor sich dieses porno box set zu kaufen? Würde gerne wissen ob das so wertig ist, wie es klingt. Weiß nicht wie sinnvoll es ist ein Album mit 11 Songs auf 11 vinyl Singles zu verteilen, aber das ist ja dann eher der Sammeltrieb. Die instrumentals würden mich ja tatsächlich interessierten. Andererseits hat Saturn wieder einen Bonus Track.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7077
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von playloud308 »

Die instrumentals würden mich auch interessieren, allerdings nicht in dieser Single Variante. Das ist doch Unsinn.
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2278
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von SirFranklin »

Thx, ich hör zumindest mal rein.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Corpsegrinder72
Beiträge: 1647
Registriert: 16.01.2011 14:54
Wohnort: From Beyond

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von Corpsegrinder72 »

Hab mir dann den Stream gestern Abend auch mal zu Gemüte geführt und bin ziemlich positiv überrascht worden. Denn gerade nach der durchwachsenen SOAPF hätte ich kaum noch ein Pfifferling auf die Schweden gesetzt. Das neue Material kann also wieder mehr überzeugen, und so ausgewimpt klingt das Endergebnis trotz vermehrten Einsatzes von Anders Klargesang dann doch nicht. Hatte da nämlich weitaus Schlimmeres befürchtet. Ja manche Songs hätten auch durchaus auf dem Referenzwerk "Reroute To Remain" stehen können und wären dort nicht unbedingt negativ aufgefallen. Ich denke, mehr konnte man auch nicht unbedingt erwarten.

Oder anders ausgedrückt: Benny von ABBA wäre stolz auf seine Landsleute. :pommes:
Zuletzt geändert von Corpsegrinder72 am 05.09.2014 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
" Lieber Cordhose als `ne Leberzirrhose "
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von flyingpumpkin »

Von mir gibts fürs Erste auch mal Daumen hoch, wobei ich noch nie von In Flames enttäuscht wurde. Meiner Meinung nach eine der wenigen Bands die sich stets weiter entwickelt, ihrem Sound immer neue Facetten hinzugefügt und trotzdem stets nach sich selbst geklungen hat. Zumindest seit Colony. Ich weiß jetzt aber auch nicht was viele Reviews und Fans dauernd mit Radiotauglichkeit haben. Gut, Through Oblivion ist etwas sanfter. Aber sowas gabs doch auch schon seit Reroute To Remains. Metaphor, Evil in A Closet, Come Clarity, The Cosen Pessimist, The Attic oder auch Liberation. Und die restlichen Songs sind wirklich alles andere als Radiotauglich.

Edith: Ach und das es bei der Saturnversion einen exlusiv-Bonus Track gibt finde ich zum kotzen. Hab bei Amazon bestellt und jetzt fehlt der mir. Weiß jemand ob das nur ein Live-Mitschnitt ist oder wirklich ein neuer Song?
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3032
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von Axe To Fall »

Songs solide, Gesang klingt noch schlimmer als auf den letzten zwei Alben. Die Screams sind völlig drucklos, die Cleans völlig, ähm, daneben.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: IN FLAMES - Siren Charms (05.09.2014)

Beitrag von casta »

Axe To Fall hat geschrieben:Songs solide, Gesang klingt noch schlimmer als auf den letzten zwei Alben. Die Screams sind völlig drucklos, die Cleans völlig, ähm, daneben.
Screams sind in der Tat nicht so ganz das wahre, aber die cleanen Vocals finde ich alles andere als daneben. Würde sogar sagen, dass Anders hier zumindest in diesem Bereich mit seine beste Leistung bis dato abgibt. Richtig fies waren die mal auf der A sense of purpose, als er nach jeder Zeile die Stimme so hochgezogen hat.

Nach mehreren Durchgängen des Streams würde ich das Album auch für gut befinden. Sehr eingängige Sachen dabei, dabei nicht übertrieben poppig und die eine oder andere Interessante Idee ist schon dabei.

@Saturn/MM Bonus Track: Heißt laut Laden Homepage "Become the Sky". Klingt nach neuem Song. Werde nachher mal vorbeidüsen und mitnehmen denke ich.
Antworten