FAITH NO MORE - Sol Invictus (VÖ 15.05.2015)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

FAITH NO MORE - Sol Invictus (VÖ 15.05.2015)

Beitrag von headbenscha »

Faith No More: Demnächst neue Musik?
http://www.rockhard.de/news/newsarchiv/ ... musik.html

Würd ich gut finden!!! :sabber:
Zuletzt geändert von headbenscha am 11.02.2015 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SohnVomTrainer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von SohnVomTrainer »

Das wäre für mich die krasseste Reunion ever! FNM sind aus Kinder-/Jugendtagen halt noch immer ne absolute "einsame Insel" Band für mich und Mike der einzige Kerl, bei dem ich so etwas wie Personenkult nachvollziehen kann. Etwas skeptisch bin ich zwar schon, was für einen Sound wir da erwarten dürfen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Die Reunion Shows haben auf jeden Fall gezeigt, dass die Band bei vielen noch nen dicken Stein im Brett hat.
Wenn ich nachts nicht schlafen kann, liegt es immer nur daran, dass du mich wach hältst die ganze Zeit, Bayern München für die Ewigkeit!
Musiksammlung
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30358
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Thunderforce »

Wenn sie das machen, traue ich ihnen auch zu, dass das wohlüberlegt ist und sie keinen Ranz abliefern.
Von daher freu ich mich mal vorsichtig.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28090
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von costaweidner »

Thunderforce hat geschrieben:Wenn sie das machen, traue ich ihnen auch zu, dass das wohlüberlegt ist und sie keinen Ranz abliefern.
Oder wohlüberlegt Ranz abliefern. *g*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23381
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von NegatroN »

Mike Patton hasst nichts so sehr wie Wiederholung und künstlerischen Stillstand. Das lässt schon hoffen, dass er das nur macht, wenn auch was spannendes bei rumkommt und nicht nur, um mit dem großen Namen Kohle zu scheffeln.

Ich bin da also auch mal vorsichtig zuversichtlich.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3285
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Axe To Fall »

NegatroN hat geschrieben:Mike Patton hasst nichts so sehr wie Wiederholung und künstlerischen Stillstand. Das lässt schon hoffen, dass er das nur macht, wenn auch was spannendes bei rumkommt und nicht nur, um mit dem großen Namen Kohle zu scheffeln.

Ich bin da also auch mal vorsichtig zuversichtlich.

Hier setz ich mal mein Signum drunter.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15597
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Apparition »

Nachdem die Live-Reunion vor ein paar Jahren ja so nachhaltig war wie ein 40 Jahre altes Braunkohlekraftwerk im Osten, glaube ich da mal gar nichts, bevor ich das Ding im Laden sehe. *g*
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Unabomber
Beiträge: 1256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leer

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Unabomber »

Bin gespannt!
Benutzeravatar
Moe
Beiträge: 171
Registriert: 12.01.2014 22:16
Wohnort: Walnut Street

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Moe »

Wenn dem so sein sollte, dann..., dann..., dann... mach ich Pipi mit mai Aug vor Freud.
(Schuldigung, war zu lange im Fußballthfred)

Nahrung Zubereit:
Chilli con Carne geht am besten mit die Musik von King for a Day... Fool for a Lifetime.
Fleischpflanzerl mit Katofekaottebrei und Spargelsalate funzt nur richtig mit The Real Thing,
Was immer geht mit die Angel Dust, ist gebratener AiaRais mit G´müs und knusprige!

Jetza ich kreativ gespannte sein was kulinarisch geht mit die Neue.
Here I am all depressed, when I'm surrounded by the happiest people in the world, writers.
Moe'N'A Lisa, 18.6
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2282
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von SirFranklin »

Moe hat geschrieben:Wenn dem so sein sollte, dann..., dann..., dann... mach ich Pipi mit mai Aug vor Freud.
Da stehts :)
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von 1984 »

Moe hat geschrieben:Nahrung Zubereit:
Chilli con Carne geht am besten mit die Musik von King for a Day... Fool for a Lifetime.
Fleischpflanzerl mit Katofekaottebrei und Spargelsalate funzt nur richtig mit The Real Thing,
Was immer geht mit die Angel Dust, ist gebratener AiaRais mit G´müs und knusprige!
Interessant. Ich glaub, ich hab beim Kochen noch nie auf die Musik geachtet. Gilt das bei dir nur für Faith No More, oder hast du noch andere Koch-Bands? :D
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Australier
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Heidelberg

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Australier »

SohnVomTrainer hat geschrieben:Das wäre für mich die krasseste Reunion ever! FNM sind aus Kinder-/Jugendtagen halt noch immer ne absolute "einsame Insel" Band für mich und Mike der einzige Kerl, bei dem ich so etwas wie Personenkult nachvollziehen kann. Etwas skeptisch bin ich zwar schon, was für einen Sound wir da erwarten dürfen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Die Reunion Shows haben auf jeden Fall gezeigt, dass die Band bei vielen noch nen dicken Stein im Brett hat.
Das kann ich eigentlich Wort für Wort unterschreiben. Ich bin vorsichtig optimistisch, dass etwas gutes dabei rauskäme.
Benutzeravatar
Inversion
Beiträge: 156
Registriert: 10.02.2009 11:49

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von Inversion »

Nunja,es GIBT ja einen neuen Song den sie schon live gespielt haben:
https://www.youtube.com/watch?v=syMElQ0XJSw

Hm,erschreckend nichtssagend meiner Meinung nach. *hüstel*
Und zur Personalie Mike Patton: Ich bin zwar selber ein Fanboy,muss aber zugeben dass seine Beteiligungen am Songwriting von wechselhafter Qualität waren,die schlechtesten Momente der letzten beiden Alben stammen oft allein aus seiner Feder. :nerv:
Be just and if you can't be just, be arbitrary
Benutzeravatar
SohnVomTrainer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von SohnVomTrainer »

er ist aber halt auch bei sämtlichen Tracks involviert. Und dass jemand mit einem derartigen quantitativen Output auch mal, zaghaft formuliert, daneben greift, ist jetzt IMHO nicht so verwunderlich. Ich mag gewiss auch nicht alle seine Projekte (Maldoror mal als Stichwort), aber man kann schon sicherlich sagen, dass er das kreative Moment der Band war, gleichwohl Gould der vermeintliche Boss. Meine Sorge ist daher weniger, ob ich alle Tracks des Albums werde gleichermaßen mögen können, wahrscheinlich ganz sicher nicht. Ich bin nur nicht sicher, ob die grundsätzliche stilistische Ausrichtung FNM entsprechen und trotzdem frisch und modern klingen wird. Mit nem Sound von FNM anno `97 werden sich vielleicht die Altherren unter uns zufrieden geben, eine jüngere Generation wird sich damit nur wohl eher nicht adressieren lassen. Ob die Band das überhaupt will, das ist in der Tat die Frage.
Wenn ich nachts nicht schlafen kann, liegt es immer nur daran, dass du mich wach hältst die ganze Zeit, Bayern München für die Ewigkeit!
Musiksammlung
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: FAITH NO MORE - Neues Album?

Beitrag von headbenscha »

Ja, der Song kann wenig, aber das muss nichts heissen. FNM sollte schon FNM bleiben, das heisst ich will eingängige Songs!!!
Antworten