Discharge

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Antworten
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3217
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Discharge

Beitrag von Weakling »

Wollte erst in den ...core-Dauerthread posten, aber dann dachte ich mir, die Band hat eigentlich einen eigenen Thread verdient.

Ich hatte von Discharge immer nur ein Live-Album (The Nightmare Continues), jetzt hab ich dann im Laden sowohl das Klassikeralbum "Hear Nothing, See Nothing, Say Nothing" als auch die Compilation "Society's Victims" (3 CDs) gesehen. Da letztere zumindest von der Tracklist praktisch das ganze Album auch enthält, dachte ich mir, das sei wohl die bessere Wahl. Bevor ich das Ding auspacke, wollte ich jetzt nur fragen, ob ich da einen üblen Fehlgriff begangen habe, sind das schon immer die Originalversionen?

Danke! :)
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
crustie
Beiträge: 577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Discharge

Beitrag von crustie »

sind die originalversionen. die box reicht vollkommen umn die frühen discharge abzudecken, von den schmarn veröffentlichungen ist da kaum was drauf :)
"The animals of the world exist
for their own reasons. They were
not made for humans any more
than black people were made for
whites or women for men."
- Alice Walker

NEU!! http://sonicdeathmonkey666.blogspot.de -NEU!!


http://www.sonicdeathmonkey.de - print - und webzine
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3217
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Discharge

Beitrag von Weakling »

Danke, dann werd ich das Ding später mal auspacken ;)
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
Mayhem
Beiträge: 655
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Discharge

Beitrag von Mayhem »

Auf der Box fehlen aber einige Songs der essentiellen Scheiben.
Von daher sind eher die Re-Releases von 'Why' und 'Hear Nothing, See Nothing, Say Nothing' zu empfehlen.
Antworten