Pascow und andere deutsche Punkbands

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Tolpan »

Oha, Frau Potz fetzt!!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Euroboy69
Beiträge: 13
Registriert: 03.01.2012 16:30

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Euroboy69 »

Wobei mir die 2010 Scheibe von Pascow"Alles muss kaputt sein" noch einiges besser gefällt als die neue. Produziert hat übrigens beides mal der Blackmail Gitarrist Kurt Ebelhäuser. Wenn dir sowas gefällt würde ich noch Turbostaat, EA80, die schon genannten Jens Rachut Bands (Oma Hans, Dackelblut, Kommando Sonnenmilch usw.) und natürlich die Ameisestaat von Knochenfabrik empfehlen.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Space_Lord »

Fjort natürlich:
Oder Kosslowski: http://kosslowski.bandcamp.com/album/lynch-die-welt

Und wer Messer sagt, muss auch die Nerven meinen: Pascow ist mir zu viel Melodiegedudel, bei den Potzens nervt mich der Gesang. Marathonmann & Love A mag ich wohl.
Benutzeravatar
crustie
Beiträge: 577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von crustie »

ach, da kommen erinnerungen hoch. pascow und captain planet hab ich (mal vor amen 81) als konzert veranstaltet. ist gefühlte 145 jahre her. :D
"The animals of the world exist
for their own reasons. They were
not made for humans any more
than black people were made for
whites or women for men."
- Alice Walker

NEU!! http://sonicdeathmonkey666.blogspot.de -NEU!!


http://www.sonicdeathmonkey.de - print - und webzine
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Tolpan »

Tolpan hat geschrieben:Oha, Frau Potz fetzt!!
Wie geil die Platte ist, ne?

Gibts da weitere Tipps in Richtung Hardcore-Punk mit extremst angepissten Sänger?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
munsche
Beiträge: 387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: ort

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von munsche »

Die Nerven sind ganz, ganz groß, auch Messer sind teilweise klasse ("Tollwut" und "Neonlicht" von der Letzten sind gottgleich). Mit Pascow kann ich mich nicht so anfreunden, Frau Potz sind musikalisch grandios, aber der Gesang ist extrem anstrengend, auf Dauer.
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von casta »

Axe To Fall hat geschrieben: Deutschpunk macht sich aktuell mal richtig. Paar Beispiele:
Ich weiß nicht, aber aus dieser Auswahl spielt doch keine einzige Band Deutschpunk. Selbst Pascow würde ich nur schwer in der Ecke verorten. Wenn überhaupt, dann in einem sehr sehr weit gefasstem Rahmen. Vielleicht sehe ich das etwas zu eng, aber für mich gibts schon einen Unterschied zwischen Deutschpunk und deutschem Punkrock.

Abgesehen davon ist Pascow natürlich fantastisch. Das neue Album klingt auch sehr spannend, muss definitiv noch her. Der Beispiel Song von Frau Potz macht auch Lust auf mehr. Danke dafür.
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3217
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Weakling »

Pascow klingen schon übel geil.

Bei Frau Potz konnte ich leider nicht hören, ob da musikalisch Anklänge an Defeater oder Comeback Kid da sind, weil mich die Stimme zu sehr genervt hat.
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Tolpan »

Ich finde die Angepissheit der Stimme gerade so geil, kann aber nachvollziehen, wenn ihr die nicht goutieren könnt... :prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von GenocideSuperstar »

Tolpan hat geschrieben:Oha, Frau Potz fetzt!!
My BFF!

Haben mich auch völlig anne Eier. Pascow teils gut, teils öde und das meiste andere zu sehr kleine Mädchen Screamo.
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4844
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Defeated Hero »

Die Frau Potz-Scheibe finde ich echt saugeil, schon alleine das Opening-Triple fetzt alles weg. Danke nochmal für den Tipp.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 929
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Deornoth »

Ich pack es mal hier noch mit rein, weil's grad so gut passt. Das Debutalbum von Kitt Wolkenflitzer könnte war für die sein, denen viele von den genannten Bands ein bisschen zu wenig Dampf haben:
I want to smash my face into that goddamn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3252
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Axe To Fall »

Space_Lord hat geschrieben:Fjort natürlich:
Überragende Band mit einem überragenden Debüt, welches bisher mein Album des Jahres ist. Aber eher in die Hardcore-Richtung.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 929
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Pascow = Meine neue Lieblingsband

Beitrag von Deornoth »

I want to smash my face into that goddamn radio
It may seem strange but these urges come and go
Antworten