ANATHEMA - Distant Satellites (06.06.14)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

ANATHEMA - Distant Satellites (06.06.14)

Beitrag von sprity »

via Facebook:

ANATHEMA return in June with 'distant satellites', their brand new studio album.
Due to be released on 9th June via Kscope, 'distant satellites' is the highly anticipated follow up to 2012’s Weather Systems, recorded at Cederberg Studios in Oslo, with producer Christer-André Cederberg.

The band released a statement on their new album:
“distant satellites is the culmination of everything ANATHEMA been working up to so far in our musical path. It contains almost every conceivable element of the heartbeat of Anathema music that it is possible to have.
There is beauty, intensity, drama, quietude, and extra musical dimensions that the band have previously only hinted at. All built on the song writing chemistry of Daniel, John and Vincent ~ and the haunting voice of Lee Douglas.
Produced and mixed once again by our very own Christer-André Cederberg - Producer/Mixer/Engineer (Weather Systems, Universal) and with some songs also mixed by the unassailable Steven Wilson - Official page, It's a special and unique release for the band.
ANATHEMA hopes the fans get as much joy from listening to and feeling the music as we did in creating it.”

COVER
Zuletzt geändert von sprity am 05.06.2014 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
|menschmaschine|
Beiträge: 387
Registriert: 26.05.2012 20:52

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von |menschmaschine| »

hoffentlich wieder mit etwas weniger musical-atmo.
The Durango '95 purred away a real horrowshow - a nice, warm vibraty feeling all through your guttiwuts.
And soon it was trees and dark, my brothers, with real country dark...
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8568
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Porcupine »

*sabber*
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Disbeliefer »

*mitsabber*
-13
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von kevsauer1 »

sowas von gekauft!
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20094
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von GoTellSomebody »

Freude!
Benutzeravatar
Rhisdur
Beiträge: 917
Registriert: 19.11.2011 15:51
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Rhisdur »

Jawoll. Es kann nie genug Anathema auf dieser Welt geben :D
Das Cover gefällt auch sehr gut. Schlicht, aber eindrucksvoll.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7470
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Rivers »

Da freue ich mich drauf. Der Juni wird schon jetzt musikalisch toll.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Thunderforce »

Ich hoffe, ich verstehe das falsch, dass die Trällerelse jetzt alles alleine singt.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5283
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Space_Lord »

hoffentlich wirds nicht wieder so ein weichgespültes Midlifegesäusel. Mehr Selbstachtung, bitte.
Benutzeravatar
Herr Mortimer
Beiträge: 607
Registriert: 14.02.2010 18:49

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Herr Mortimer »

Thunderforce hat geschrieben:Ich hoffe, ich verstehe das falsch, dass die Trällerelse jetzt alles alleine singt.
Kann man da raus lesen, wenn man drauf besteht, würd ich jetzt aber nicht.
Space_Lord hat geschrieben:hoffentlich wirds nicht wieder so ein weichgespültes Midlifegesäusel. Mehr Selbstachtung, bitte.
'We're here because we're here' ist hinsichtlichlich dieses Aspekts tatsächlich schwer verdauliche Kost, aber 'Weather Systems' hat da doch schon wieder in eine ganz andere Richtung gezeigt.

Ich freu mich in jedem Falle drauf :)
Müllhalde

Medienkonverter


Der Optimist lernt Chinesisch,der Pessimist Arabisch und der Realist übt derweil mit der Kalaschnikov!

- Eugene Kaspersky
Kingrandy

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Kingrandy »

Thunderforce hat geschrieben:Ich hoffe, ich verstehe das falsch, dass die Trällerelse jetzt alles alleine singt.
Beim ersten Song schon mal nicht... :D
Benutzeravatar
Herr Mortimer
Beiträge: 607
Registriert: 14.02.2010 18:49

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Herr Mortimer »

Kingrandy hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Ich hoffe, ich verstehe das falsch, dass die Trällerelse jetzt alles alleine singt.
Beim ersten Song schon mal nicht... :D
Kann man den als Normalsterblicher auch schon irgendwo hören?
Müllhalde

Medienkonverter


Der Optimist lernt Chinesisch,der Pessimist Arabisch und der Realist übt derweil mit der Kalaschnikov!

- Eugene Kaspersky
Kingrandy

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von Kingrandy »

Ich denke nicht. Die Promo kam heute rein.
Benutzeravatar
VamonosPest!
Beiträge: 244
Registriert: 11.12.2012 15:51
Wohnort: Bayern

Re: ANATHEMA - Distant Satellites (09.06.14)

Beitrag von VamonosPest! »

Ich mochte Anathema schon vorher ganz gerne, aber erst nachdem ich sie (ich glaube) 08 endlich zum ersten mal live gesehen hab, hab ich die wirklich komplett kapiert. Eine von den wenigen Bands, denen man zu jeder Sekunde auf der Bühne anmerkt, dass sie ganz genau dort und nirgends anders sein will und auch hingehört. Die Alben konnten mich leider nie in gleicher Weise vollständig begeistern, auch wenn immer mal wieder großartige Songs dabei rumgekommen sind. Bin trotzdem mal gespannt.
Antworten